Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
489

Degrassi Junior High

CDN, 1986–1991
  • 489 Fans  31%69% jüngerälter
  • Serienwertung4 01364.42Stimmen: 19eigene Wertung: -

Serieninfos & News

41 Folgen (3 Staffeln)
Fortsetzung von Bei uns und nebenan (CDN, 1982)
Fortsetzung als Degrassi (CDN, 2001)
Fortsetzung als Degrassi High (CDN, 1992)
Fortsetzung als Degrassi: Die nächste Klasse (CDN, 2016)
Deutsche Erstausstrahlung: 07.01.1989 (West 3)
Joey, Stephanie, Arthur, Yick, Strubbel, L.D., Wheels, Kathleen und Melanie und ihre Freunde gehen zur Degrassi Junior Highschool und kämpfen mit Problemen des alltäglichen Lebens. Es geht um Konkurrenzkämpfe untereinander, Probleme in der Schule, die erste Liebe und die ersten Enttäuschungen. Für das neue Schuljahr haben sich alle etwas vorgenommen: Stephanie möchte mit 15 endlich erwachsen werden und legt sich nun ein entsprechendes Image zu. Sie ist ständig mit ihrem Outfit beschäftigt und kandidiert als Schulsprecherin. Joey ist Klassenclown, Aufschneider und Mann von Welt, der alles schon hinter sich hat, was die anderen noch vor sich haben. Die Siebtkläßler Arthur und Yick werden dicke Freunde.
Zu zweit haben sie bessere Chancen, gegen die Sticheleien der Größeren anzukommen. Strubbel muß damit fertigwerden, in der 8. Klasse schwanger zu werden. L.D. ist krebskrank und kämpft gegen seine Krankheit an. Wheels hat gerade seinen Vater verloren.
Auch Kathleen hat viel durchgemacht und ist dadurch manchmal etwas ruppig. Melanie ist die Starschwimmerin des Mädchenteams der Schule. Die Serie wurde 1994 mit überwiegend den gleichen Darstellern unter dem Titel Degrassi High fortgesetzt (siehe dort).
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
41 tlg. kanad. Jugendserie von Lynda Schuyler und Kit Hood ("Degrassi Junior High"; 1987-1989).
Degrassi Junior High ist eine Mittelstufenschule in einer modernen Großstadt. Joey Jeremiah (Pat Mastroianni) ist einer der Schüler, er ist der obercoole Macher und trägt immer einen Hut. Mit ihm gehen in die achte Klasse: sein Kumpel Derek "Wheels" Wheeler (Neil Hope), Christine "Strubbel" Nelson (Amanda Stepto), Shane McKay (Bill Parott), Lorraine "L. D." Delacorte (Amanda Cook), Michelle Accette (Maureen McKay), Melanie Brody (Sara Ballingall), die Zwillinge Heather (Maureen Deiseach) und Erica Farrell (Angela Deiseach), die uncoole Voula (Niki Kemeny) und Stephanie (Nicole Stoffmann). Sie heißt eigentlich Kobalowsky, nennt sich aber Stephanie Kaye, weil das einfacher ist und vor allem niemand wissen soll, dass der Siebtklässler Arthur Kobalowsky (Duncan Waugh) ihr Bruder ist. Sie möchte Schülersprecherin werden, lässt sich von Joey managen und vergrätzt damit ihre bisherige beste Freundin Voula. Arthur freundet sich mit Yick (Siluck Saysanesy) an. In die siebte Klasse geht auch Rick Munro (Craig Driscoll), und zwar schon zum zweiten Mal.
Alle Schüler setzen sich mit klassischen Problemen auseinander: Voulas Eltern sind altmodisch und verbieten ihr die Teilnahme am Schulball; es geht um Prüfungsangst, Alkohol- und Drogenkonsum, Rassismus, Missbrauch, Gewalt, Freundschaften, Beziehungen, Sexualität. Strubbel wird von Shane schwanger, Wheels ist adoptiert und lernt seinen leiblichen Vater kennen, und als alle in die nächste Klasse versetzt werden, bleibt Joey sitzen und muss die achte wiederholen.
Engagierte Serie, die Probleme und Lösungsmöglichkeiten aus der Sicht der Jugendlichen zeigte. Das kanadische Fernsehen verkaufte die Produktion in alle Welt und empfahl zugleich Diskussionsthemen zu den einzelnen Episoden. Sie waren eine halbe Stunde lang und liefen ab 1990 sonnntagmittags in der ARD. Mit der Versetzung der Protagonisten in eine weitere höhere Jahrgangsstufe änderte die Serie ihren Titel in Degrassi High. Dasselbe Team hatte zuvor bereits die Serie Bei uns und nebenan gedreht.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Degrassi Junior High Streams

Wo wird "Degrassi Junior High" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Degrassi Junior High" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Buch
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 31.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Michael (geb. 1973) schrieb am 24.12.2014:
    Ich finde es auch sehr schade, dass es keine deutsche Veröffentlichung der Serie gibt. Es wird so viel Mist auf DVD herausgebracht, dass es eigentlich unfassbar ist, so eine Serie nicht zu veröffentlichen. Das gilt im Übrigen auch für die deutsche Serie Café Skandal (falls die noch jemand kennt). Wird nicht wiederholt und eine DVD-Auskopplnung gibt es auch nicht.

Beitrag melden

  •  
  • Krissi87 (geb. 1987) schrieb am 13.10.2014:
    Ja schade das es die Serie nicht auf DVD in deutscher Sprache gibt. Habe die Serie auch gern im TV gesehen, auf youtube kann man die Serie in English anschauen, in deutsch finde ich es besser. Ich hoffe die Serie Degrassi Junior High und Degrassie High gibt es bald auf DVD in deutscher Sprache. Natürlich kann man die Serie nicht vergleichen wie es in Deutschland in den Schulen so war bzw. ist. War halt damals Kult Derassi High

Beitrag melden

  •  
  • Gauda (geb. 1976) schrieb am 29.10.2013:
    Die Themen waren sehr viel extremer als in deutschen Schulserien wie "Pepe, Paukerschreck" oder "Dr. Specht". Am traurigsten fand ich den Jungen mit der unmodischen Doppelstegbrille mit herzförmigen Gläsern und einer Vokuhilafrisur. Der traf in einer Folge seinen coolen leiblichen Vater. In einer anderen Folge erfährt er, dass seine Eltern einen tödlichen Autounfall hatten. Etwas überzogen fand ich den Jungen, der mit 14 schon fertiger Arzt war.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds