Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
200

Das Ding des Jahres

D, 2018–
Das Ding des Jahres
 Serienticker
  • Platz 914 200 Fans   81% 19%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Serienwertung3 332683.25Stimmen: 8eigene Wertung: -

Serieninfos & News

bisher 12 Folgen (2 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 09.02.2018 (ProSieben)
Show für Erfinder und Entwickler, die in Duellen gegeneinander antreten und ihre Ideen vorstellen. Der Endverbraucher, also der Zuschauer, entscheidet, wer weiterkommt und kürt im Finale den Sieger, der sich über ein Mediavolumen im Wert von 2,5 Millionen Euro von der ProSiebenSat.1-Gruppe freuen darf.
(DB)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen: (Details bei Mausklick auf den Episodentitel)
  • Di, 26.03. 20:15 h206Folge 6NEU
  • Mi, 27.03. 00:45 h206Folge 6 (Wdh.)
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
Stream
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.03.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • texprint schrieb am 27.02.2019, 08.55 Uhr:
    texprintDie Höhle der Löwen für arme. Bis auf einige gute brauchbare Erfindungen war nix interessantes zu sehen.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Thomaszek (geb. 1985) schrieb am 05.02.2019, 10.56 Uhr:
    ThomaszekHÄTTE nicht gedacht, dass es eine zweite staffel geben wird
    ganz seltsam

    die summe von 2,5 Millionen euro ist ja echt krass. Wie spielen die das wieder ein ??Antworten

Beitrag melden

  •  
  • User 1332128 schrieb am 10.02.2018, 11.38 Uhr:
    User 1332128Das Ding des Jahres beginnt ernüchternd. Hut ab vor all diesen Erfindern und Tüftlern. Das Juroren-Team ist nicht neutral (ich brauch das nicht....) und glänzt mit Ahnungslosigkeit. Gott sei Dank dürfen die Zuschauer abstimmen.
    Die Moderatorin ist unprofessionell - gut, sie lernt halt noch.
    Das Outfit dieser Ansagerin ist so schräg, das man das Gefühl hat, man ist im Irrenhaus.
    Das Stillose Auftreten drückt das Niveau der Sendung, dass es "quietscht".
    LIebe Erfinder - diese Sendung ist nicht die richtige Platform für Ihr ehrgeiziges und einzigartiges Produkt.
    Wer schickt schon einen Küchenhelfer (Honiglöffel) und ein Rennauto, das driften kann, in einen gemeinsamen Abstimmwettbewerb?
    Gott, o Gott ...
    Lieber Stefan Raab - Deine Rente ist sicher - bitte genieße sie!
    AlexanderAntworten

Das Ding des Jahres-Fans mögen auch