Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Das Gold am Krähenberg

Das Gold am Krähenberg

(Kråkguldet)S, 1969
Das Gold am Krähenberg
  • 643 Fans    73% 27% ø Alter: 50-60 Jahre
  • Serienwertung 4 2855 4.00 Stimmen: 11 eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 14.11.1971 (ZDF)
6 tlg. schwed. Jugendserie von Leiff Krantz und Olle Mattson, Regie: Leiff Krantz ("Krakguldet"; 1969).
In der ehemaligen Bergwerksstadt Granhyttan bricht der Goldrausch aus, als der kleine Staffan (Staffan Hallerstam) ein Goldstück findet. Die zwielichtigen Signe (Tore Lindwall) und Orvar (Tommy Johnson), Maria (Maria Lindberg) und Åke (Stefan Feierbach), der Krämer Lagerström (Åke Grönberg) und andere machen sich auch auf die Suche.
Jede Folge dauerte eine halbe Stunde.
Das Fernsehlexikon,
Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.
Titellied:
"Sinkt die Sonne und es dunkelt,
ist nicht alles Gold was glänzt.
Mit dem Leuchten das dann funkelt
hat die Nacht ihr Haupt bekränzt.
Golden blinken tausende Sterne,
die sie sich ins Haar gesteckt
und mit Silber nah und ferne
hat der Mond den Fluss bedeckt."
(Ballade von Thorstein Bergmann )

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.07.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden 

  •  
  • Josef Seitz (geb. 1965) schrieb am 16.12.2015, 12.05 Uhr:
    Josef SeitzHallo zusammen ,
    Einfach Traumhaft in Erinnerungen zu schwelgen.
    Ich habe Es Damals in der Weihnachtzeit gesehen.
    In den 70iger
    Leider wird sowas heute nicht mehr gezeigt.
    Wie auch Damals die Legendären ZDF Weihnachtsvierteiler.
    Zeiten die immer in unsren Köpfen bleiben.Antworten

Beitrag melden 

  •  
  • ThomasW. (geb. 1965) schrieb am 26.11.2015, 20.49 Uhr:
    ThomasW.Diese Serie hat was faszinierendes-die Handlung, die verschneite Winterlandschaft- einfach nur perfekt ! Man hat soviel Erinnerungen, die mit diesen Folgen zusammenhängen.
    Ich hatte vor ein paar Jahren mir für viel Geld die Serie auf DVD brennen lassen, mittlerweile gibt es sie ja offiziell. Seitdem schaue ich diese jedes Jahr an und es ist immer wieder spannend. Es wäre wirklich toll, wenn sie noch mal ausgestrahlt würde.Antworten

Beitrag melden 

  •  
  • Sabine (geb. 1963) schrieb am 12.10.2013:
    SabineBin auf der Suche nach Marc di Napoli auf dieser Homepage gelandet und war hocherfreut über "2 Jahre Ferien" und "Tom Sawer und Huckleberry Finn". Hoffnungsvoll gab ich - wie manches Mal zuvor ergebnislos bei Google - den Film "Das Gold am Krähenberg" ein und bin glücklich, ihn gefunden zu haben. Er war damals mein absoluter Lieblingsfilm, der mich sehr beeindruckte. Dennoch erinnere ich mich leider nicht mehr an die Filmmelodie.Antworten

Das Gold am Krähenberg-Fans mögen auch folgende Serien: