Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
287

Die große ProSieben Pokerstars.de-Nacht

D, 2006–2016
  • 287 Fans  78%22% jüngerälter
  • Serienwertung4 197034.24Stimmen: 17eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 06.07.2006 (ProSieben)
Weitere Titel:
Die TV total EuroPoker.net Nacht (2006)
Die TV total Pokerstars.de-Nacht (2006-2015)
Stefan Raab zockt in der "TV total Pokerstars.de-Nacht" zusammen mit vier weiteren prominenten Kollegen und einem Wildcard-Gewinner um die Wette. Gespielt wird nach den international anerkannten Raab'schen Pokerregeln: Alle Teilnehmer bekommen Spielgeld für ihre Einsätze zur Verfügung gestellt. Im Jackpot wartet ein attraktiver Geldpott darauf, unter den Zockern aufgeteilt zu werden.
gezeigt bei TV total (D, 1999)
Spin-Off von TV total (D, 1999)
Cast & Crew

Die große ProSieben Pokerstars.de-Nacht Streams

Wo wird "Die große ProSieben Pokerstars.de-Nacht" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Die große ProSieben Pokerstars.de-Nacht" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 07.07.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Jayne_Cobb (geb. 1983) schrieb am 23.03.2016, 14.18 Uhr:
    Hi, wollte mal fragen, ob hier irgendwer was gehört hat, wie es nun um die Nachfolgesendung "Die große ProSieben PokerStars.de Nacht" steht. Sollte ja angeblich bereits Ende Januar/Anfang Februar eine neue Folge gezeigt werden.
    Allerdings finde ich auch keinerlei neue Infos im Netz, wieso es nicht gezeigt wurde, bzw. wie es aktuell um die Sendung steht.
    Weiß hier vielleicht jemand mehr?
    Danke.

Beitrag melden

  •  
  • Stimmichzu (geb. 2019) schrieb am 05.03.2015:
    Internetpoker ist in Deutschland verboten. Ob Casino oder Poker. Die Software ist manipuliert und Millionen arglose Freizeitspieler werden hier um ihr Geld gebracht. Die Länder haben zur Koordinierung der Glücksspielaufsicht die Gemeinsame Geschäftsstelle Glücksspiel eingerichtet. Hier sind bereits entsprechende Verfahren gegen solch Portale, wie Pokerstars eingeleitet worden. Pro7 bewegt sich hier auf einem sehr schmalen Grat.
  • #515583 (geb. 1964) schrieb am 29.03.2015:
    Das ist Blödsinn! Denn ich Gewinne sehr oft und bezahle Steuern darauf!
  • ppp schrieb am 10.06.2015:
    Internetpoker ist in D nicht verboten. Nur wenns um Geld geht. Das Spiel selbst ist legal.

Beitrag melden

  •  
  • Wolf Wundertmich (geb. 1975) schrieb am 02.03.2015:
    Wie kann es sein, dass Pro7 ein renommierter Fernsehsender, mit einem illegalen Portal, wie Pokerstars zusammen eine Sendung macht. Die Software von Pokerstars.eu ist manipuliert und bringt jährlich tausende Spieler, die nicht genug Erfahrung haben, dies zu erkennen um ihren Besitz. Pokern ist gesellschaftsfähig, Sport, nur das die Scripte der Internetseiten, wie Pokerstars sind in betrügerisch geschrieben und lassen ein reales Spiel nicht zu.
    Pro7 macht sich strafbar, indem es Werbung für illegales Glücksspiel macht.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds