Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
78

Die Karte mit dem Luchskopf

D, 1963–1965
 Serienticker
  • 78 Fans  80%20% jüngerälter
  • Serienwertung5 32614.81Stimmen: 54eigene Wertung: -

Serieninfos & News

13 Folgen (2 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 03.04.1963 (ZDF)
Die hübsche Kai Fröhlich und ihre umtriebige Tante Viktoria gründen gemeinsam die Privatdetektei Luchskopf”. Zwar vereint Kai die Fähigkeiten einer berechnenden Geschäftsfrau mit schauspielerischem Talent und Kampfsport-Erfahrung, doch dies allein reicht für den Erfolg der Detektei nicht aus - denn wer würde einen gefährlichen Fall in die zarten Hände einer Frau legen? Also haben die beiden einen genialen Einfall: Mit einer komplizierten technischer Anlage täuschen sie ihren Klienten einen - männlichen - Chef vor, während Kai als naive Sekretärin auftritt. Prompt stellt sich der Erfolg für die Detektei ein, deren Visitenkarte ein stilisierter Luchskopf ziert.
aus: Der neue Serienguide
Erste Fernsehserie im jungen Programm des ZDF.
Cast & Crew
Fernsehlexikon
13 tlg. dt. Krimiserie von Wolf Neumeister, Regie: Hermann Kugelstadt.
Die junge Kai Fröhlich (Kai Fischer) führt ihr eigenes Detektivbüro in der Wohnung ihrer alten Tante Viktoria von Broschwitz (Ursula Herking). Sie hat gerade erst ihre Ausbildung zur Detektivin hinter sich, möchte aber Erfahrung und Kompetenz vermitteln. Ihren Kunden gegenüber täuscht sie deshalb vor, sie sei nur die Sekretärin, und ihr Chef übernähme die Fälle. In Wirklichkeit löst sie sie natürlich selbst, indem sie sich in immer neuen Identitäten in das betreffende Umfeld einschleicht. Ihre Detektei nennt sie Luchs, auf ihrer Visitenkarte ist deshalb ein Luchskopf abgebildet. Der Pilot Stefan Wrede (Peter Parten) ist Kais Freund.
Die Karte mit dem Luchskopf war die erste Serie des neuen Senders ZDF, der erst zwei Tage vor dem Serienstart seinen Sendebetrieb aufgenommen hatte. Sie war natürlich noch schwarz-weiß, jede Folge dauerte 25 Minuten. Die ersten vier Folgen liefen alle zwei Wochen mittwochs um 18.45 Uhr, nach einer längeren Pause kehrte die Serie ab Dezember 1964 wöchentlich ins Programm zurück.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Die Karte mit dem Luchskopf Streams

Wo wird "Die Karte mit dem Luchskopf" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Die Karte mit dem Luchskopf" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 12.07.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Stefan (geb. 1963) schrieb am 09.09.2014:
    Also von dieser Serie hab ich auch noch n i e nich' gehört!!
    Wurde die überhaupt schon mal wiederholt? Dann muß ich es verpasst haben, wenn ja...
    Bei der Erstauustrahlung am 03.04.1963 war ich erst 3 Tage alt, wohnte mit meiner Mutter in einer Dachkammer - und hatten zudem noch keinen Fernseher.
    Da ich ein Fan von alten deutschen S/W-Serien bín wie "Kommissar Freytag", "Der Vater und sein Sohn" (hatte ich Anfang des Jahres auf "HR 3" mitgeschnitten), "Babeck" usw., hoffe ich auf eine Wiederholung im "ZDF Kultur"-Kanal...

Beitrag melden

  •  
  • Jommy (geb. 1952) schrieb am 11.08.2011:
    Korrektur:
    folge #11 muss statt "Wellenlänge" natürlich: »Wagenlänge« heißen.
    Außerdem erfolgte die Staffelung in:
    4 (1963) / 4 (1964) / 5 (1965)

    mfg

Beitrag melden

  •  
  • Jommy (geb. 1952) schrieb am 11.08.2011:
    Moin,
    nirgends ein Hinweis auf die Einzelfolgen -
    hier alle Episoden (DVD) im Überblick:
    01) Das Geheimnis der Großgarage
    02) Die Juwelen der Tänzerin
    03) Technische Störungen
    04) Privatleben fällt aus
    05) Zur munteren Witwe
    06) Der Teufelshandschlag
    07) Luftgeschäfte
    08) Die Frau auf der Treppe
    09) Der Mann mit der Silbermaske
    10) Das Brautbukett
    11) Um eine Wellenlänge
    12) Harte Sitten
    13) Gefangen im Ring

    mfg

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds