Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
253

Die Staatsanwältin und der Cop

(Reasonable Doubts)USA, 1991–1993
Die Staatsanwältin und der Cop
  • 253 Fans   28% 72%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung5 14084.67Stimmen: 6eigene Wertung: -

Serieninfos & News

44 Episoden (2 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 26.05.1993 (VOX)
Der draufgängerische Cop Dicky Cobb wird etwas unfreiwillig versetzt: Er soll der taubstummen Staatsanwältin Tess Kaufman als Ermittler und Assistent zur Seite stehen. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten sind beide bald ein erfolgreiches Team und ergänzen sich prima. Dicky löst seine Fälle lieber mit Action und schießt oft übers Ziel hinaus, Tess dagegen hinterfragt in ihrer ruhigen Art lieber die Sache aus sozialer Sicht. Langsam, aber stetig entwickelt sich zwischen dem ungleichen Paar sogar eine zärtliche Romanze.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
44 tlg. US-Krimiserie (Reasonable Doubts; 1991-1993).
Der Polizist Dicky Cobb (Mark Harmon) wird gegen seinen Willen von seinem geliebten rauen Job auf der Straße in das Büro der taubstummen Staatsanwältin Tess Kauffman (Marlee Matlin) versetzt. Es passiert, was immer passiert in solchen Serien: Er ballert, sie denkt, und am Ende lösen beide gemeinsam den Fall und entdecken, dass sie sich trotz aller Gegensätze eigentlich ineinander verlieben könnten. Zwischendurch lernt der Zuschauer allerdings noch viel über die Probleme von Minderheiten und Randgruppen.
Die Schauspielerin Marlee Matlin ist tatsächlich gehörlos. Die Folgen waren jeweils 60 Minuten lang.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.07.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 25.01.2017, 21.42 Uhr:
    LuckyVelden2000Diese Serie ist seit 1995 nicht mehr gesendet worden.
    Warum eigentlich?
    Ich moche sie immer ganz gerne
    Vor allem Mark Harmon ist mein absoluter Favorit.
    Marlee Matlinals staubstumme schöne Staatsanwältin Tess Kauffman war totalklasse.
    Alle Achtung und eine tolle Leistung.
    Kaum zu glauben daß sie wirklich gehörlos sein soll.
    Nur 44 Folgen Schade.
    Warum ist diese Serie nicht auf DVD erschienen weder in den USA noch in Deutschland
    13 Stree oder RTL Crime könnten die Serie doch mal wieder zeigen. Bei den Free TV Sendern ist es schwierig daß irgendein Sender die Serie mal zeigt. SAT1 Gold vielleicht? VOX is immer schwierig

Beitrag melden

  •  
  • grizzly1965 (geb. 1965) schrieb am 16.02.2008:
    grizzly1965Auf diese DVD hoffe ich auch schon seit längerem - würde die Serie gerne mal im Original sehen ...
    Schon der Titelsong - soweit ich mich entsinne - von Carol King begeisterte mich total. Leider konnte ich nirgends finden, wie der denn hieß .... Kann da jemand helfen?
  • wurschtel33 (geb. 1967) schrieb am 19.11.2008:
    wurschtel33Kann das sein, dass der Titelsong von Brad Fiedel ist?
  • grizzly1965 (geb. 1965) schrieb am 15.03.2010:
    grizzly1965Gesungen wurde er von einer Frau ....

Beitrag melden

  •  
  • Maxl (geb. 1975) schrieb am 10.09.2006:
    MaxlAbsolut geniale Serie: Mark Harmon und Marlee Matlin ein cooles Duo. Sollte bald mal wieder gespielt werden.