Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
596

Duell der Gartenprofis

D, 2017–

Duell der Gartenprofis
ZDF/Vielfein
Serienticker
  • Platz 162596 Fans
  • Serienwertung4 334044.14von 14 Stimmeneigene: –

Serieninfos & News

Deutsche TV-Premiere: 20.08.2017 (ZDF)
Doku-Soap, Garten
Der eigene Garten soll schöner werden. Zwei Teams von Landschaftsgärtnern kämpfen in Nord- und Süddeutschland um die Aufträge von Familien, ihre Gärten umzugestalten. Ob Gartenanlage im Neubaugebiet oder Dachterrasse in der Großstadt, die vier Profis Stefan Schatz, Frank Riese, Alexandra Lehne und Frank Dietl erarbeiten kreative Vorschläge. Die Familien entscheiden, welche Entwürfe verwirklicht werden. Während die Gewinner ihre Pläne umsetzen, kommentieren die Gegner das Geschehen.
(ZDF)
Cast & Crew

Duell der Gartenprofis Streams

Wo wird "Duell der Gartenprofis" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Duell der Gartenprofis" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
    * Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 16.06.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    • User 1777891 schrieb am 10.06.2024, 14.02 Uhr:
      Aktuell laufen ja Wiederholungen der alten Staffeln, die für uns ganz neu sind. Diese schauen wir voller Begeisterung. Endlich kommen die Fachmänner sprich Gärtner zu Wort Das machen sie Klasse und die Infos und Erklärungen sind absolut lehrreich. Damit ist bewiesen, was die Zuschauer bemängeln: ohne Frau Brenner ist alles viel ruhiger und der ganze Ablauf runder. Die Moderatorin ist einfach ein Störfaktor, der unnötig Zeit kostet. Die Deko ist sowas von nebensächlich und sowieso eine Frage des (guten?) Geschmacks. Ich bin interessiert an Bodendeckern für Sonne/Schatten, Gemüse, Rosensorten, Art der Gartenerde usw. Die Farbe der Kissen ist mir völlig egal.
    • User 1623510 schrieb am 09.06.2024, 14.53 Uhr:
      Heute wurde gezeigt wie man es nicht machen sollte, die angeblichen Fachleute nennen keine Botanische Namen für die Pflanzen, warum nicht ,sie kennen diese nicht, wie kann man die Euphorbien (Wolfsmilch) so in ein Staudenbeet pflanzen, man kann sich nicht vorstellen wie dieses in 2 Jahren aussieht. das die Moderatorin gar keine Ahnung hat merkt man sobald diese einen Satz gesprochen hat.
    • User 1828591 schrieb am 05.06.2024, 19.20 Uhr:
      Einfach nur grauenhaft. Sünde an der Natur! Kirschlorbeer und Schotterbeete, gehts noch?
      • addicted4series schrieb am 08.06.2024, 00.20 Uhr:
        Naja, 2017 hat sich auch noch KEINER ERNSTHAFT Gedanken um die Strom-Mehrkosten bezüglich Klimaanlage im Sommer gemacht bzw. machen müssen. Denn in einem von oben bis unten zubetonierten & "zugekiesten" Haus wird man im Sommer geradezu "GEGRILLT", denn am Abend geben Steine GROSSZÜGIG wieder die Wärme an die Umgebung ab. So ein gelegenes Haus mit Grundstück würde ich nicht einmal geschenkt haben wollen - trotz einwandfreiem Aussehen.
      • User 1777891 schrieb am 09.06.2024, 01.03 Uhr:
        Falls Sie vom Projekt Vorgarten schreiben - dafür war die Idee genial den Aufgang zur Haustüre mit nur einer einzigen Treppenstufe ganz oben zu bauen. Sehr vorausschauend für die beiden Herrschaften. Aber so viel Kies und Steine! Ob das heute wohl immer noch dem ausdrücklichen Wunsch der Kundin entspricht? Das wäre mal interessant zu sehen. Dann wurde auch noch das schönste Bäumchen verschenkt, das tat weh.
      • addicted4series schrieb am 10.06.2024, 02.29 Uhr:
        Das schönste Bäumchen wurde (war wohl ein Riesen-Blumenhartriegel od. eine Sorte ohne Blüten) gegen zwei kleinere Ausgaben ausgetauscht. So ein Blumen-Hartriegel wird SEHR AUSLADEND. Das hat man meist beim Pflanzen gar nicht so auf dem Schirm - am Anfang ist da einfach noch so viel Platz. Aber nach 7 Jahren ausgepflanzt, nimmt sich die Pflanze einfach das an Platz, was sie für angebracht hält. 
        Aber die XXL Pflanze hat im Handumdrehen neue Besitzer bekommen - ohne große Umschweife. Und so ein 500 Euro Geschenk hätte sicherlich Jede/r gerne. Nur die Umpflanzzeit war alles andere als ideal. Die hätte wohl um ein Drittel eingekürzt gehört direkt nach dem Umpflanzen. Aber das erledigt sich dann eh von selbst, wenn die äußeren Triebe auf einmal gelb und später braun werden. Die Natur lässt sich da eh selten etwas dreinpfuschen.