Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
134

Eigener Herd ist Goldes wert

D, 1984–1986

  • 134 Fans  78%22% jüngerälter
  • Serienwertung4 31614.00Stimmen: 7eigene Wertung: -

Serieninfos & News

36 Folgen (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 27.09.1984 (ARD)
Helga und Gerd Berger haben jung geheiratet und in den ersten fünf Ehejahren vier Kinder bekommen. Die sind nun erwachsen und verlassen nach und nach das Haus. Die Bergers hoffen, jetzt viel Versäumtes nachholen zu können. Aber daraus wird nichts. Alle Sprößlinge kehren nach und nach wieder ins Elternhaus zurück und sorgen für neuen Wirbel. Die alltägliche Familienidylle im Hause Berger dreht sich um neue Freunde, neue Liebschaften, Ärger in der Firma oder die erkrankte Mutter, die dringend Pflege braucht.
Irgendwann sind alle Kinder wieder ausgezogen und den Bergers wird ihr Eigenheim zu groß. Sie beschließen, das Haus zu verkaufen und sich eine kleinere Eigentumswohnung anzuschaffen. Neue Besitzer des Hauses sind die Meyers und die Meyer-Knoblichs. Auch in der neuen Großfamilie gibt es zahlreiche größere und kleinere Probleme.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
36-tlg. dt. Herdserie.
Helga (Marie-Luise Marjan) und Gerd Berger (Stephan Orlac) haben sich zu früh über eine ruhige Zeit gefreut, als ihre vier erwachsenen Kinder auszogen. Uschi (Carolin van Bergen), Helmut (Karl-Heinz von Liebezeit), Klaus (Helmut Zierl) und Karin (Regine Lamster) ziehen wieder zu Hause ein, und die Ruhe ist dahin. Hilde (Irmgard Rießen) und Martin Busch (Michael von Rospatt) sind Freunde der Familie.
Die wirkliche Hauptrolle in dieser Serie spielte tatsächlich der namengebende Herd, denn als das Drehbuch die Bergers zum Umzug verleitete, wurde die Familie nicht, wie in Familienserien üblich, ins neue Heim begleitet. Stattdessen standen für die letzten zehn Folgen die Neuen im Mittelpunkt, die in Bergers altes Haus zogen: Lisa (Eva Maria Bauer) und Erwin Meyer (Joost Siedhoff) und ihre bereits verehelichte Nachwuchsgeneration Lutz (Peer Augustinski) und Regine Meyer-Knoblich (Isabella Grothe). Frau Marjan hatte also Zeit, in die Lindenstraße zu ziehen und eine andere Helga zu spielen, und Herr Orlac wurde Schreiner und Die Wicherts von nebenan seine Familie. Die halbstündigen Herdfolgen liefen im regionalen Vorabendprogramm.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Eigener Herd ist Goldes wert Streams

Wo wird "Eigener Herd ist Goldes wert" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Eigener Herd ist Goldes wert" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 16.04.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Regelverstoßmeldung

  •  
  • steve (geb. 1962) schrieb am 03.07.2010:
    ein schoenes geschenk zum 70 wiegenfest im august
    fuer marie luise marjan waere eine dvd herausgabe
    dieser serie aus den achtzigern kurz vor der lindenstrasse
    wuerde mich sehr freuen

    alles gute fuer sie im voraus
    ciao

Regelverstoßmeldung

  •  
  • Heiko (geb. 1974) schrieb am 29.06.2010:
    Lustige Serie, leider vergessen...

Regelverstoßmeldung

  •  
  • steve (geb. 1962) schrieb am 27.05.2008:
    HALLO FANS
    EINE DVD HERAUSGABE DIESER SERIE MIT SEHR GUTEN
    SCHAUSPIELERN WAERE SUPER

Bildergalerie zu "Eigener Herd ist Goldes wert"

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds