Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
370

Ein Zimmer mit Ausblick

DDR, 1978

Ein Zimmer mit Ausblick
  • 370 Fans  64%36% jüngerälter
  • Serienwertung4 60774.11Stimmen: 18eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 08.09.1978 (DDR1)
Unterhaltung
Martin Kist ist Elektromonteur und Mitte 20. Zur Untermiete zieht er bei Frau König ein - deren Enkelin Jette prompt glaubt, ihr Vater sei endlich zurückgekommen. Als Frau König dann auch noch wegen eines Herzleidens für längere Zeit ins Krankenhaus muß, hat Martin nicht nur ein Zimmer, sondern auch gleich noch ein Pflegekind. Für die lebensfrohe Jette ist klar: Jetzt fehlt nur noch eine Mutti zum vollkommenen Glück - und so hilft sie mit viel Tatkraft dabei, eine neue Freundin für Martin zu organisieren. Auch wenn Martin eigentlich noch kein Interese an einer festen Bindung hat, begegnet er einigen Frauen, die sein Interesse wecken könnten - zum Beispiel Dr. Reni Sonntag, der Schwester seines Freundes Pit.
aus: Der neue Serienguide
Fernsehlexikon
7-tlg. DDR-Familienserie von Ursula Damm-Wendler und Horst Ulrich Wendler, Regie: Norbert Büchner.
Das sechsjährige Waisenmädchen Jette (Petra Klemich) bildet sich ein, der Elektromonteur Martin Kirst (Bernhard Baier), der als Untermieter bei ihrer Oma König (Helga Göring) in Dresden einzieht, sei ihr Vater. Er adoptiert sie schließlich und sucht eine Frau für sich und eine Mutter für das Mädchen. Pit (Michael Pan) ist sein bester Kumpel.
Die Serie war zwar eine der kürzesten, aber auch beliebtesten DDR-Fernsehserien überhaupt. Die Folgen waren rund eine Dreiviertelstunde lang und liefen freitags um 20.00 Uhr.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Ein Zimmer mit Ausblick Streams

Wo wird "Ein Zimmer mit Ausblick" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.

Im TV

Wo und wann läuft "Ein Zimmer mit Ausblick" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
  • Ein Zimmer mit Ausblick (DDR TV-Archiv) (2 DVDs)
    DDR TV-Archiv (2 DVDs)
    jetzt statt EUR 14,99¹
    nur EUR 12,49
  • Die schönsten DDR TV-Archiv Familienfilme (u.a. Aber Vati!, Die Lindstedts, Ein Zimmer mit Ausblick, Hochhausgeschichten)
    Die schönsten DDR TV-Archiv Familienfilme (Aber Vati!, Die Lindstedts, Ein Zimmer mit Ausblick, Hochhausgeschichten, Unser Mann
    EUR 84,99
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 29.11.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Mirko (geb. 1972) schrieb am 08.12.2015, 19.49 Uhr:
    Hallo , finde die Serie einfach toll und wollte mal wissen in welchem Ort sie gedreht wurde?
  • ehemalige_Studentin schrieb am 17.02.2016, 02.03 Uhr:
    Viele "polnische" Szenen in 7.Abschnitt wuden mit polnischen Studenten (TU-Dresden) gedreht. Es war sehr schoene Zeit... Ich habe in 6 Szenen teilgenommen .

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Andy 1954 (geb. 1954) schrieb am 22.05.2013:
    DVD kommt am 02.08.2013 auf den Markt, prima.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Steffi (geb. 1965) schrieb am 10.04.2013:
    Endlich, nach laaaanger Zeit, wurde diese schöne Serie mal wieder ausgestrahlt. Allerdings zu einer Zeit bei der berufstätige Menschen längst schlafen. Für mich ist es unverständlich, dass immer gerade Filme/Serien etc., aus der DDR, fast nie zu einer "normalen" Zeit gesendet werden; wenn überhaupt was in der Richtung kommt. In dieser 7 teiligen Serie konnte ich endlich mal wieder in eine Zeit eintauchen, die ich soooo vermisse!!! Petra, die kleine Jette, war eine überzeugende großartige Darstellerin.