Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Good Girls

196

Good Girls

USA, 2018–
Good Girls
  • 196 Fans   56% 44%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung4 330274.20Stimmen: 5eigene Wertung: -

Serieninfos & News

bisher 10 Episoden (1 Staffel)
Drei befreundete Ehefrauen und Mütter lebten bislang unauffällig und gesetzestreu in einem Vorort - eben als "anständige Frauen", "Good Girls". Doch als sie sich plötzlich in verzweifelten Situationen wiederfinden, werfen sie alle Vorsicht über Bord und riskieren alles, um wieder Kontrolle über ihr Leben zu bekommen.
Beth (Christina Hendricks) musste feststellen, dass Ehemann Dean (Matthew Lillard) das Familiengeschäft an die Wand gefahren hat, zudem hat er eine Affäre - und nun droht die Familie wegen Hypotheken-Rückständen das Haus zu verlieren. Ruby (Retta) hat ein chronisch krankes Kind. Eine neue Medizin könnte Linderung verschaffen, doch die fällige private Zuzahlung würde Tausende Dollar betragen. Annie (Mae Whitman) schlägt sich als Kassiererin in einem Supermarkt durch. Nun droht ihr Ex mit einem teuren Sorgerechtsstreit.
Annie bringt den Ball ins Rollen: Sie stand als Kassiererin häufiger auf der anderen Seite bei Überfällen. Sie weiß, dass bei Fällen, wo niemand verletzt wurde, die Polizei nicht zu lange nach Tätern sucht und dass die Versicherung den für ein Unternehmen meist überschaubaren Schaden deckt. So überfallen die drei einen Supermarkt jenseits ihrer Wohngegend. Doch einiges geht schief: Die drei kreuzen den Weg echter Gangster, zudem wird eine von ihnen erkannt. Aber die Tatsache, dass sie ihr Leben erfolgreich selbst in die Hand genommen hatten, gibt ihnen Mut...
(bmk)
In einer ersten Version des Serienpiloten porträtierte Kathleen Rose Perkins die Rolle der Beth. Christina Hendricks übernahm die Rolle.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Rainer (geb. 1964) schrieb am 19.07.2018, 06.36 Uhr:
    RainerIch habe die ersten 4 Episoden gesehen: Sehr unterhaltsam, tolle Schauspieler, zahlreiche Wendungen und jede Episode am Ende mit einem Cliffhanger. Macht Spass, dem Ensemble zuzuschauen. Bis jetzt gut gemacht . Ich berichte nochmals, wenn ich alle 10 Episoden der 1. Staffel gesehen habe.Antworten
  • Rainer (geb. 1964) schrieb am 26.07.2018, 08.41 Uhr:
    RainerNachdem ich nun alle 10 Episoden der 1. Staffel von GOOD GIRLS gesehen habe, muss ich meine positive Bewertung der Serie etwas nach unten korrigieren. GOOD GIRLS verliert doch in der zweiten Hälfte der Staffel merklich an Fahrt. Die Story tritt in der zweiten Hälfte der Serie ziemlich auf der Stelle. Erfahrene "Serienjunkies" sind es doch gewohnt, dass Serien in der zweiten Hälfte enorm an Fahrt aufnehmen. Wer es auch bei GOOD GIRLS erwartet, wird dann wohl eher enttäuscht werden. In der letzten Episode 10 wird dann doch nochmal etwas Fahrt aufgenommen und die noch offenen Fragen bei jeder der drei Protagonistinnen zu Cliffhangern "hochgepusht". Und die Schlussszene bei Beth wirkt dann doch etwas arg konstruiert, weil sie auch logisch (noch) NICHT erklärt wird. Das soll wohl dann hoffentlich in einer zweiten Staffel erfolgen. Auch wenn GOOD GIRLS in der zweiten Staffel-Hälfte einen merklichen Durchhänger hat, würde ich mir auch gerne noch eine zweite Staffel von GOOD GIRLS anschauen. Mir hat insbesondere das Schauspiel von Annie (Mae Whitman) sehr gefallen, die mit Ihrer sehr genauen und pointierten Mimik und Gestik immer voll ins Schwarze traf und die damit immer sehr treffend ihre Gemütslage, Denke und Gesamtsituation beschrieb, die man als Zuschauer in diesem Moment sehr gut nachvollziehen konnte.
    Fazit: Eine Netflix-Serie im oberen Mittelfeld, die aber leider in der zweiten Hälfte der 1. Staffel in der Gesamtgeschichte merklich absackt, aber das gute Schauspiel des gesamten Ensemble sorgt zum Glück dafür, dass die Serie nie langweilig und sehr unterhaltsam ist.Antworten

Good Girls-Fans mögen auch folgende Serien: