Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
548

Happy Days

(Happy Days)USA, 1974–1984
Happy Days
  • 548 Fans   74% 26%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Serienwertung4 30954.48Stimmen: 31eigene Wertung: -

Serieninfos & News

255 Folgen (11 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 05.01.1985 (Sat.1)
Arbeitstitel: Cool / New Family in Town
Happy Days ist eine nostalgische und amüsante Reise zurück in die fünfziger Jahre. Die Serie blickt zurück auf ein intaktes Familienleben in der guten alten Zeit, die nie so gut war, wie die Älteren es heute behaupten. Damals hatte noch niemand etwas von ausgeflippten Punks, Sicherheitsgurten und der Frauenbewegung gehört. Das große Rendezvous bedeutete in den USA einen Hamburger im Freilichtkino und ein bißchen Schmusen auf dem Rücksitz von Vaters Auto. Wer in war, trug Entenfrisur und Petticoats, die Stars hießen Elvis Presley und Bill Haley. Der Rock'n'Roll dröhnte aus den Boxen und die ersten Jeans kamen auf den Markt.
Im Mittelpunkt der Happy Days stehen Richie Cunningham, Sohn aus einer gutbürgerlichen Familie und sein Freund Fonzie. Automechaniker Fonzie gibt sich in Arbeitshose und Lederjacke lässig cool, weil das nun einmal männlich ist, aber er hat alle Mühe, sein weiches Herz darunter zu verbergen. Fonzie ist das, was damals als Außenseiter betrachtet wurde. Dritter im Bunde ist Potsie Weber, ein weltoffener Junge. Vater Cunningham ist die Verkörperung des vernünftigen, toleranten Vaters, wie ihn sich jeder Sohn wünscht. Seine Frau Marion ist liebevoll zerstreut.
Richies Schwester Joanie hat Schwierigkeiten mit dem Erwachsenwerden. Sie alle treffen sich in Arnold's Drive In, einem Schnellrestaurant direkt neben der Schule und erleben ihre Happy Days. Für Fonzie alias Henry Winkler war die Serie in den USA der Grundstein zum Starruhm. Nach und nach wurde er der beliebteste der drei Freunde. Im Laufe der Jahre wechselte die Besetzung der Serie oft, einige der Hauptdarsteller verließen die Serie ganz und neue Leute standen im Vordergrund. Die Schüler gingen aufs College, graduierten und gingen zur Armee.
In der Serie wurde es 1960 und der Schwerpunkt verlagerte sich auf die Probleme der nächsten Generation. In der Episode 105, Richies Begegnung mit der Mork-Art beobachtet Richie ein UFO. Wenig später will der Außerirdische Mork ihn für 2000 Jahre auf seinen Heimatplaneten Ork mitnehmen. Dieser Mork taucht nochmals in Folge 131, Mork ist wieder da, auf. 1978 bekam Mork alias Robin Williams in den USA seine eigene Serie, Mork vom Ork (siehe dort). Auch Joanie und Chachie bekamen 1982 ihre eigene Serie Joanie loves Chachi, gleichzeitig spielten sie weiter in Happy Days mit.
Ein weiterer Spin-off ist die Serie Laverne & Shirley. Richie und Fonzie hatten mit den beiden Mädchen in einer Folge eine Doppel-Verabredung - und die Mädchen danach ihre eigene Serie. Sowohl Joanie loves Chachi als auch Laverne & Shirley wurden bisher nicht in Deutschland ausgestrahlt.
aus: Der neue Serienguide
Spin-Off: The Fonz and the Happy Days Gang (USA, 1980)
Spin-Off: Joanie Loves Chachi (USA, 1982)
Spin-Off: Laverne & Shirley (USA, 1976)
Spin-Off: Laverne & Shirley in the Army (USA, 1981)
Spin-Off: Mork vom Ork (USA, 1978)
Crossover mit Blansky's Beauties (USA, 1977)
Crossover mit Out of the Blue (USA, 1979)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
1985-1990 (Sat.1); 1992-1993 (Kabel 1). 246-tlg. US-Sitcom von Garry Marshall ("Happy Days"; 1974-1984).
Es sind die 50er-Jahre, die Ära des Rock 'n' Roll. Die Teenager Richie Cunningham (Ron Howard), Arthur "Fonzie" Fonzarelli (Henry Winkler), Warren "Potie" Weber (Anson Williams) und Ralph Malph (Danny Most) sind dicke Freunde. Der schüchterne Richie wohnt mit seiner Schwester Joanie (Erin Morgan) bei den Eltern Howard (Tom Bosley) und Marion (Marion Ross). Der obercoole Fonzie ist nicht nur Richies bester Freund, sondern auch sein Vorbild. Er zeigt Richie vor allem im Umgang mit Frauen, wo's langgeht. Joanie liiert sich mit Fonzies Cousin Chachi (Scott Baio), Richie kommt mit Lori Beth Allen (Lynda Goodfriend) zusammen. Später gehen Richie und Ralph zum Militär und verlassen die Stadt. Zur gleichen Zeit zieht Marions Neffe Roger Phillips (Ted McGinley) zu und wird Lehrer an der örtlichen High School.
Hauptdarsteller Ron Howard machte später Karriere als Regisseur erfolgreicher Kinofilme, darunter "Cocoon" (1985), "Willow" (1988), "Apollo 13" (1995) und "A Beautiful Mind" (2001). Co-Star Henry Winkler wurde Produzent etlicher Fernsehserien, darunter MacGyver. Ebenfalls im Kino erfolgreich wurde der Gastdarsteller Robin Williams, der seinen Durchbruch mit der Fernsehserie Mork vom Ork schaffte, einem Spin-off von Happy Days.
Die ersten 80 Folgen liefen über sechs Jahre verteilt auf Sat.1; Kabel 1 zeigte die restlichen 166 Folgen hintereinander weg täglich.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 12.11.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • User_832099 schrieb am 29.01.2018, 22.22 Uhr:
    User_832099... leider, noch eine Super Serie mit 11 Staffeln in Deutschland nicht erhältlich geschweige denn das überhaupt je mal wieder im Deutschen Free TV ausgestrahlt wird... es ist zum heuln

Beitrag melden

  •  
  • theo (geb. 1971) schrieb am 17.08.2013:
    theoHallo
    Weiß jemand wann die 2.staffel von happy days kommt???
  • Bernd72 (geb. 1972) schrieb am 28.04.2014:
    Bernd72Hallo Theo,
    wenn nicht bald ein Wunder passiert, dann sehe ich schwarz dass noch eine Staffel Happy Days rauskommt. Es ist natürlich schon megaschwach, wie mit diesen alten Serien umgegangen wird. Der ganze aktuelle Comedy Mist erscheint blitzschnell auf DVD. Bin da genauso enttäuscht wie Du, dass sich nicht endlich was tut! Der Fonz sollte den Verantwortlichen mal Dampf machen. Hey
  • Mike Brady (geb. 1994) schrieb am 11.07.2015:
    Mike BradyDa wir es hier mit einer Serie von "CBS DVD" zu tun haben, können wir nur hoffen, das es so sein wird wie bei Männerwirtschaft. Dort haben sie ja auch 4 Jahre gebraucht bis die nächsten Staffeln heraus kamen. Dennoch hat -Bernd72- vollkommen recht, es ist echt enttäuschend, wie mit solchen Klassikern herumgespielt wird. Solche Serien sollten dann doch lieber von "Pidax" oder "Fernsehjuwelen" veröffentlicht werden, die nehmen sowas zumindest Ernst!

Beitrag melden

  •  
  • Jill (geb. 1974) schrieb am 25.01.2013:
    JillJa davon hab ich auch gelesen - TOTALER SCHWACHSINN!!!
    Genauso haben sie es ja mit "Ein Colt für alle Fälle" gemacht. Nach ein paar jahren kam auch wieder die erste und zweite Staffel, anstatt mal die restlichen 3 raus zu bringen!!
    Muss mal einer verstehen..
  • Bernd72 (geb. 1972) schrieb am 29.01.2013:
    Bernd72Hi Jill,
    was hätte eigentlich dagegen gesprochen Happy Days mit einer Box von den Staffeln 1-4 heraus zu bringen? Ich bin mir ziemlich sicher, dass die wahren Fans bei diesem Angebot sofort zugegriffen hätten. So veröffentlichen wir halt die erste Staffel noch einige Male. Vielleicht ändert sich irgendwann auch noch einmal das Cover bevor es weiter geht!!! Leider hat die komplette Veröffentlichung älterer Serien keine große Priorität. Man fragt sich wirklich was in den Köpfen der Verantwortlichen vorgeht, wenn Sie DVD Boxen "häppchenweise" mit jahrelangen Wartezeiten erscheinen lassen. Man kann nur auf ein Wunder hoffen
  • Jill (geb. 1974) schrieb am 01.02.2013:
    JillIch meinte auch nicht das es schlecht sei Staffel 1-11 (ja es sind ganze 11 Staffeln mit 255 Folgen) raus zu bringen.
    Ich meinte das es ein Schwachsinn wäre nochmal die erste Staffel raus zu bringen und so tun als ob sie vorher nie gegeben hätte. Die kam ja schon mal raus vor 2 Jahren. Und jetzt ist es auf einmal was ganz neues die aller erste Staffel auf DVD zu bekommen... verstehst was ich meine :-).
  • theo (geb. 1971) schrieb am 13.08.2013:
    theoHi
    irgendwelche neue infos wann die 2.staffel kommt? Waere froh ueber eine antwort

Popularität

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.