Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
600

Im Reich der wilden Tiere

(Mutual of Omaha's Wild Kingdom)USA, 1963–1988
Im Reich der wilden Tiere
Bild: NBC/ZDF
  • Platz 1586 600 Fans   75% 25%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung4 25374.45Stimmen: 31eigene Wertung: -

Serieninfos & News

129 Folgen Deutsche Fassung (6 Staffeln)
140 Folgen Originalfassung
Deutsche Erstausstrahlung: 30.09.1973 (ZDF)
Tiersendung am Samstag oder Sonntag Nachmittag im ZDF mit Marlin Perkins und vielen Studiogästen, z.B. Dian Fossey, Jane Goodall u.v.a..
gezeigt bei ZDF-Ferienprogramm für Kinder (D, 1979)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
Halbstündige US-Tierdoku-Reihe von und mit Marlin Perkins ("Mutual of Omaha's Wild Kingdom"; 1963-1988).
Perkins war das amerikanische Gegenstück zu Bernhard Grzimek. Im Hauptberuf war er Zoodirektor in St. Louis, nebenbei wurde er zum Aushängeschild einer langlebigen Tierfilmreihe. Perkins moderierte im Studio die Filme an, in denen er ebenfalls zu sehen war. Mit seinem Partner Jim Fowler und später mit Stan Brock bereiste er die Kontinente, filmte überwiegend in Afrika und Südamerika und zeigte die Lebensweise wilder Tiere in ihrer natürlichen Umgebung, den Umgang verschiedener Arten miteinander und notfalls auch den eigenen Umgang mit den Tieren: Als eine große Boa constrictor sich mehrfach um Perkins schlang, rangen die beiden zuerst eine Weile miteinander, bevor es Fowler gelang, ihr einen Sack über den Kopf zu stülpen. Daraufhin dachte die Schlange, es sei Nacht und schlief umgehend ein.
Später gab es Berichte, dass nicht alle Filme auf natürlichem Weg in der vertrauten Umgebung der Tiere entstanden und Begegnungen feindlicher Arten mit zuvor eingefangenen Tieren in einem abgesperrten Gebiet inszeniert worden seien.
Auch im deutschen Fernsehen wurde die Reihe ein populärer Dauerbrenner und der engagiert, enthusiastisch und freundlich auftretende Marlin Perkins ein Sympathieträger. Friedrich Schoenfelder war in 140 Folgen seine deutsche Synchronstimme. 1985 trat Perkins im Alter von 80 Jahren aus gesundheitlichen Gründen ab, im Folgejahr starb er. Jim Fowler übernahm die Moderation, Peter Eros wurde sein Assistent.
Sendeplatz der Reihe war zunächst der frühe Sonntagmittag, in den 80er-Jahren erst samstags, dann meistens montags nachmittags. Perkins' frühere Sendereihe "Zoo Parade", die 1949 bis 1957 im US-Fernsehen lief, war das Vorbild für Bernhard Grzimeks Reihe Ein Platz für Tiere.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.07.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • stefan0670 (geb. 1970) schrieb am 14.04.2017, 12.45 Uhr:
    stefan0670Hi Volker
    ja das ist zwar super das die Sendung jetzt auf DVD kommt, aber 37,- € für 4 DVD bzw 26 Teile a 30 Minunten das finde ich schon mehr als eine Unverschämtheit !
    Denn da würde 1 DVD satte 9,25 € kosten , gehts noch ? !
    Und da es insgesammt 140 Folgen gab, wären es 5 bis 6 Staffeln die kämen und dann je 37,- € wären kann ca 200,- € fällig !
    Auch wenn ich die Sendung toll finde aber für den Preis sage ich " Nein danke " !
  • VolkerZockstein (geb. 1965) schrieb am 14.04.2017, 15.01 Uhr:
    VolkerZocksteinna bis Dezember ist ja noch lange hin, bis dahin kann sich am Preis ja noch was ändern

Beitrag melden

  •  
  • VolkerZockstein (geb. 1965) schrieb am 06.03.2017, 20.02 Uhr:
    VolkerZocksteinJo Jo wie geil ist das Fernsehjuwelen bringt am 1. Dezember 2017 ganze 52 Folgen von Im Reich der wilden Tiere auf DVD raus >.<
    Im Reich der wilden Tiere - Die kompl. 1.St./Folgen 1-26 [4 DVDs]:
    https://www.amazon.de/dp/B06WWDBL4N/ref=as_li_ss_tl?_encoding=UTF8&colid=2YXHR8EBO0V7H&coliid=I3IQAM80ONWZC0&linkCode=ll1&tag=gamespowerwor-21&linkId=76ce35da4b9898de7299186e9bef0b17
    und
    Im Reich der wilden Tiere - Die kompl. 2.St./Folgen 27-52 [4 DVDs]:
    https://www.amazon.de/dp/B06WWCXS2K/ref=as_li_ss_tl?_encoding=UTF8&colid=2YXHR8EBO0V7H&coliid=I3TM8J1OCMWCJJ&linkCode=ll1&tag=gamespowerwor-21&linkId=a6f3802d7d7fa2893111df43d353b834

Beitrag melden

  •  
  • Franz Meier (geb. 1983) schrieb am 19.08.2010:
    Franz MeierHallo, ich bin auf der Suche nach einem Episodenverzeichnis der Serie, weil ich wissen möchte, ob eine Folge auch im Butantan-Institut in Sao Paulo spielte. Falls jemand hierzu Informationen besitzt, bitte ich um Nachricht an franzstefanmeier@gmx.de