Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
337

Immer wieder Sonntag

D, 1993–1995

Immer wieder Sonntag
  • 337 Fans
  • Serienwertung5 52994.73von 11 Stimmeneigene: –

Serieninfos & News

31 Folgen (2 Staffeln)
Deutsche TV-Premiere: 03.09.1993 (ZDF)
Familienserie
Die Berliner Familie Sonntag ist eine Familie wie du und ich. Familienoberhaupt Franz Sonntag ist Busfahrer und liebt seinen Großen Gelben, den BVG-Bus, mit dem er täglich durch den dichtesen Verkehr fährt. Mittelpunkt der Familie ist seine Frau Hilde, die jetzt, als die Kinder groß sind, entdeckt, daß das Leben mehr bieten kann als nur Haushalt und Kindererziehung. Sie findet mehr und mehr Spaß daran, ihre eigenen Fähigkeiten zu entdecken und selber Geld zu verdienen. Ihre Mutter Mathilde unterstützt sie dabei tatkräftig, denn Franz hält von den neuen Hobbies seiner Frau überhaupt nichts. Sohn Knut ist noch auf den Weg zum Automechaniker und schon ein gesuchter Spezialist für Oldtimer.
Nachbars Nichte Bea interessiert sich für ihn, allerdings mehr als Freund und Liebhaber. Nesthäkchen der Familie ist Karin, eine karatekundige Gymnasiastin mit der Neigung, sich immer in den Falschen zu verlieben. Bei den drei Generationen, die unter einem Dach leben, bleiben Turbulenzen nicht aus.
aus: Der neue Serienguide
Fernsehlexikon
31 tlg. dt. Familienserie.
Franz Sonntag (Gerhard Olschewski) ist Busfahrer in Berlin und lebt mit seiner Frau Hilde (Grit Boettcher), den erwachsenen Kindern Karin (Susanna Wellenbrink) und Knut (Mark Bellinghaus) sowie Oma Mathilde Kretschmar (Eva Maria Bauer) in einem Haus. Elmar Schindler (Heinz Rennhack) ist ihr Untermieter. Franz' Bruder Waldi (Wolfgang Winkler), ein alter DDR-Kriminaler, spekuliert permanent darauf, auch mit im Haus unterzukommen, doch Franz will das ganz und gar nicht. Hilde hat wechselnde Jobs und Hobbys, mal schmeißt sie eine Schneiderei, mal eine Boutique zusammen mit Vera (Anita Kupsch), der Frau von Hildes Bruder Oskar (Andreas Mannkopff), und schließlich macht sie in der Partnervermittlung von Schindlers Freundin Monika (Simone Rethel) mit. Knut ist Automechaniker, der ständig zwischen den Frauen Nora (Svenja Pages) und Bea (Britta Schmeling) steht. Er verunglückt im November 1993 und stirbt. Kurz danach ziehen die Sonntags in ein neues Haus, Schindler zieht mit. Der Student Andy (Till Demtröder) wird von Franz als Busfahrer angelernt. Karin hat wechselnde Freunde, einer davon ist der Student Hans-Hermann (Patrick Bach), der Schindlers Zimmer übernimmt, als der im Mai 1996 doch auszieht. Dummerweise ist Hans-Hermann bereits mit Felicitas (Floriane Daniel) verlobt.
Herkömmliche Familienserie nach bewährtem Muster: Alltagsgeschichten mit ein paar unrealistischen Handlungsspitzen und etwas Humor zur Abwendung zu großer Langeweile. Und dem hauptberuflichen Nebendarsteller Gerhard Olschewski in einer seltenen Hauptrolle. Die 50 Minuten-Folgen liefen im Vorabendprogramm.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Immer wieder Sonntag Streams

Wo wird "Immer wieder Sonntag" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.

Im TV

Wo und wann läuft "Immer wieder Sonntag" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 12.06.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • User 535 schrieb am 06.01.2022, 13.03 Uhr:
    Ich würde die Serie auch sehr gerne noch einmal wiedersehen. Schade, dass es diese Serie nicht auch auf DVD zu kaufen gibt.
  • Ela_Berlin schrieb am 26.11.2021, 00.03 Uhr:
    Das neue Haus, in das die Sonntags nach Knuts Tod ziehen liegt in der Dillgesstr. 6 in Lichterfelde.
  • Peter G. schrieb am 10.11.2015, 18.02 Uhr:
    Weiß jemand wo sich das Busdepot von Franz Sonntag in Berlin befindet.?
    • Nobby schrieb am 12.11.2015, 19.30 Uhr:
      Der Betriebshof der BVG ist Autentisch und befindet sich in der Cicerostrasse in Berlin-Wilmersdorf.