Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
546

Locke & Key

USA, 2019–2022

Locke & Key
  • 546 Fans  67%33% jüngerälter
  • Serienwertung5 357774.64Stimmen: 14eigene Wertung: -

Serieninfos & News

28 Folgen (3 Staffeln)
Deutsche Online-Premiere: 07.02.2020 (Netflix)
Horror, Mystery
Die drei Geschwister Tyler (Connor Jessup), Kinsey (Emilia Jones) und Bode (Jackson Robert Scott) ziehennach dem brutalen Mord an ihrem Vater mit ihrer Mutter in ein altes Landhaus. Dort sind jede Menge magische Schlüssel versteckt, die Türen zu kuriosen Kräften und Geheimnissen öffnen. Die Geheimnisse offenbaren sich aber nur den Kindern, denn es hängt mit der Familie ihres Vaters zusammen...
(bmk)
Die Serie "Locke & Key" basiert auf dem gleichnamigen Erfolgs-Comic von Gabriel Rodriguez und Stephen King-Sohn Joe Hill.
Cast & Crew

Locke & Key Streams

Wo wird "Locke & Key" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Locke & Key" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
Buch
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 10.08.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • Serendipity schrieb am 24.02.2020, 14.27 Uhr:
    Ich kenne das Comic nicht und bin auch nur auf die Serie aufmerksam geworden, weil sie auf der Startseite von Netflix beworben wurde.
    Die erste Staffel mit ihren 10 Folgen hat sich locker weggucken lassen.
    Die Geschichte der Schlüssel ist interessant, einige von denen bzw. deren Kräfte hätte ich auch gern ;-) (Stichwort "überall hin" oder "Kopfschlüssel"). Die neue Highschool der größeren Kinder bzw die Mensa erinnert minimal an Hogwarts... :-)
    Die Charaktere sind glaubwürdig gespielt - bis auf die Mutter. Ich nehme ihr schon ab, dass sie aufgrund der Trauer um ihren Mann manchmal ein wenig abwesend ist. Obwohl sie daheim "arbeitet" (Haus renovieren, von dem man aber nichts mitbekommt), ist der kleinste Sohn die erste Woche nach dem Umzug fast ausnahmslos allein im großen unbekannten Haus / Garten unterwegs. Nach einem solchen Schicksalsschlag in der Familie?
    Leider auch in dieser Serie wieder oft düstere Räume, dunkle Farbzeichnung oder gleich ganz Nacht, aber langsam habe ich mich daran gewöhnt, dass in amerikanischen Produktionen kaum die Sonne scheint oder sich niemand tagsüber draußen aufhält :-)
    Die Figur der Tochter nervte mich ab ca. Folge 5 vor lauter pubertierendem Gehabe, Streit oder doch nicht mit dem Bruder, sich abschotten / cool sein wollen, zwischen Jungs nicht entscheiden können... Für Teens in dem Alter aber wahrscheinlich gar nicht so auffällig.
    Fazit: Leider nicht ganz durchdachter Plott mit guten Ansätzen, nicht zu anspruchsvolle Unterhaltung für ein regnerisches Wochenende auf der Couch.

Ähnliche Serien