Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
167

The Visitor - Die Flucht aus dem All

(The Visitor)USA, 1997–1998
The Visitor - Die Flucht aus dem All
  • 167 Fans   45% 55%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung0 2555noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

13 Episoden (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 18.03.1999 (Premiere)
Als ein unbekanntes Flugobjekt über den USA abgeschossen wird, steigt aus dem Wrack ein menschliches Wesen. Dem Wesen gelingt es, zu entkommen. Agenten des FBI unter Führung von Douglas Wilcox und der Nationale Sicherheitsdienst unter Leitung von Colonel James Vise kommen zu spät. Was niemand weiß: Bei dem Visitor handelt es sich um den vor 50 Jahren im Gebiet des Bermudadreiecks verschollenen, ehemaligen Air Force Officer Adam MacArthur. Adam ist äußerlich nicht gealtert, aber mit übernatürlichen Kräften ausgestattet. Er macht sich auf die Suche nach seiner Familie und erlebt haarsträubende Abenteuer.
Das FBI und das Militär sind ihm stets dicht auf den Fersen. The Visitor ist die erste Fernsehserie von Star-Regisseur Roland Emmerich.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
13 tlg. US-Science-Fiction-Serie von Roland Emmerich (The Visitor; 1997-1998).
50 Jahre nach seinem Verschwinden im Bermuda-Dreieck taucht Air-Force-Pilot Adam McArthur (John Corbett) als Pilot eines UFOs wieder auf - und ist kein Stück älter geworden. Er war damals von Außerirdischen entführt worden, die ihm nun Superkräfte gegeben haben, mit deren Hilfe er die Menschheit vor der Selbstzerstörung retten soll. Seine übernatürlichen Fähigkeiten machen ihn zum Ziel von FBI und Militär, vor denen er fortan auf der Flucht ist. Währenddessen nutzt er seine Fähigkeiten dazu, Gutes zu tun. Auf den Fersen sind ihm vor allem Offizier James Vise (Steven Railsback) und Douglas Wilcox (Grand L. Bush) vom FBI, außerdem der verrückte Jäger Michael Ryan (Adam Baldwin), der ebenfalls von Außerirdischen entführt wurde, aber nichts Gutes im Sinn hat.
Die Folgen liefen am Samstagnachmittag, zeitweise auch dienstags zur Primetime.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Karo (geb. 1979) schrieb am 05.05.2013:
    KaroDiese Serie - und die auf dem Film "Starman" basierte Serie "Der Mann vom anderen Stern" sind zwei meiner absoluten Lieblingsserien. Man sieht es selten, dass Besucher von anderswo mal positiv dargestellt werden. Starman gibt es wenigstens in englisch auf youtube, aber ich hoffe dass die beiden Serien mal auf DVD erscheinen, ich wäre die erste die's kauft. Sie hätten's beide verdient.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Yannic (geb. 1988) schrieb am 26.06.2005:
    YannicJa, ja: Visitor. Eine grandiose Serie. Besonders cool war natürlich der Hauptcharakter Adam McArthur alias John Corbett der später Carrie als Aidan Quinn in Sex and the City das leben versüßte. Eine großartige Serie, die leider nur eine Staffel hatte. Seis drum. Könnt mal auf DVD rauskommen.
    BYeAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Arne (geb. 1981) schrieb am 30.10.2004:
    ArneEine richtig gute Serie!
    Die hatte alles was sich der SciFi Fan wünscht, leider kam sie in den USA nicht gut an, was ich überhaupt nicht verstehen kann.
    Die Storys und der Handlungsfaden waren absolut klasse und interresant, selten hatte eine Serie soviel Potenzial wie diese, hätte man ihr weitere 12 oder 13 Episoden gegeben bzw. eine weitere Staffel, dann hätte die Serie höchst wahrscheinlich noch lange überlebt.
    Man muss nur bedenken welche scheiss Serien 2 oder mehrere Staffeln bekommt und welche nicht!
    Diese Serie hatte leider grosses Pech.Antworten
  • callyostro schrieb am 10.12.2017, 10.22 Uhr:
    callyostrocallyostro am 10.12.2017 10:21löschen
    hallo,
    wenn du die Serie auf Premiere aufgenommen hast, hätte ich Interesse an einer Kopie.
    Meine E-mail Adresse lautet : Callyostro@aol.comAntworten

The Visitor - Die Flucht aus dem All-Fans mögen auch