Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
186

Unser Walter

Leben mit einem SorgenkindD, 1974
Unser Walter
  • 186 Fans   60% 40%ø Alter: 50-60 Jahre
  • Serienwertung5 07374.83Stimmen: 6eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 08.07.1974 (ZDF)
Die Zabels haben einen Sohn, der am Down-Syndrom leidet. Die Serie schildert das Schicksal des Jungen und der Familie über zwanzig Jahre: Herr Zabel besitzt einen gutgehenden kleinen Milchladen, seine Frau hilft im Betrieb mit. Für die beiden bricht eine Welt zusammen, als sie von der Krankheit ihres zweijährigen Kindes erfahren. Dann wird Frau Zabel erneut schwanger, doch Töchterchen Sabine kommt völlig gesund auf die Welt. Die Pflege von Walter nimmt viel Zeit in Anspruch und kostet schließlich auch Herrn Zabel die berufliche Selbständigkeit. Zum Glück ist auch Frau Zabels Bruder Gerd für die Familie da.
Nach und nach wird Walter älter, und die Beziehungen seiner Eltern zu ihm verändern sich über die Jahre. Die Zabels lernen, sich gegen die Ablehnung der Umwelt zur Wehr zu setzen und für eine angemessene Ausbildung des mongoloiden Jungen zu kämpfen.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 11.12.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Michaela N. (geb. 1970) schrieb am 06.11.2011:
    Michaela N.Unglaublich, wie anders man heute mit Trisomie 21 umgeht. Wir haben selbst einen kleinen Jungen mit Down-Syndrom (so nennt man das heute). Es ist kaum auszuhalten, mit welchen (Vor-)Urteilen und negativen Perspektiven die Eltern und Familien belastet wurden. Das Umfeld macht doch erst aus einem Menschen einen "Behinderten". Menschen mit einem Extra-Chromosom sind genauso individuell und neugierig auf ihr Leben wie alle anderen auch! Deshalb: Traut Euch, mit ihnen Kontakt aufzunehmen. Einfach sprechen, aber nicht dümmlich! Und ihr werdet staunenAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Gertrud L. (geb. 1950) schrieb am 01.09.2009:
    Gertrud L.Ich fand damals unser Walter eine super Serie
    heute habe ich selber eine Enkelin 13 Jahre (Daniela)
    Sie ist eine Bereicherung für unser LebenAntworten
  • Carmen (geb. 1962) schrieb am 17.09.2010:
    CarmenIch habe auch Walter mit meiner Mutter gesehen. Ich habe bis heute einen abstand zu Geistigbehinderte, meine Mutter sagte immer wieder, so einen hätte ich im Heim gebracht, der macht eine ganze Familie krank. Mein großer Bruder sagte zu andern Kinder Walter und meine Mutter zu meinem Bruder. Ich hatte als ich selber Schwanger war nur Angst, so ein Kind zu bekommen. LEIDER HAT MICH MEINE MUTTER nicht richtig Erzogen.
    Werde mir die DVD Kaufen und Walter mit meinen werten sehen.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Dagmar (geb. 1967) schrieb am 19.05.2009:
    DagmarAuch ich kann mich an die Serie gut erinnern. Ich denke mal, dass ich nicht die Erstausstrahlung gesehen habe, sondern später eine Wiederholung. Eine Nachbarin hatte doch gleichzeitig ein Mädchen bekommen. Sie kam dann immer in den Laden und erzählte, was sie schon alles konnte und Frau Zabel sagte dann immer ganz verschämt, dass ihr Walter das noch nicht könne. Auch Sabine habe ich gern gemocht, die ja super mit ihrem Bruder umgegangen ist. Am schönsten fand ich den Schluss, als Walter gelernt hatte, allein Bus zu fahren und einzukaufen. Ich meine, dass er eine Schallplatte gekauft hat und darauf super stolz war. Schade, dass es nicht mehr solcher Serien gab. Ich finde, diese Serie sollte auf jeden Fall wiederholt werden.Antworten

Unser Walter-Fans mögen auch