Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Von "The Falcon and the Winter Soldier" bis "Invincible", von "8 Zeugen" bis "Beforeigners"
Starten im März: "8 Zeugen" bei TVNOW, "The Falcon and the Winter Soldier" bei Disney+ und "Beforeigners" im Ersten
TVNOW; Hardy Brackmann; Benno Kraehahn / Disney+ / HBO Nordic
Die 7 wichtigsten Serien im März/TVNOW; Hardy Brackmann; Benno Kraehahn / Disney+ / HBO Nordic

Mit einer Übersicht herausragender neuer Serien im März 2021 versucht die TV Wunschliste-Redaktion, ein bisschen Ordnung ins Chaos der unterschiedlichen Sender im Free- und Pay-TV sowie der Streaminganbieter zu bringen.

Wie jedes Jahr im Vorfeld von Ostern - und damit auch der Osterferien - halten sich vor allem die linearen Sender mit Neustarts vornehm zurück. Zusammen mit den sich auch weiterhin deutlich auswirkenden Produktionsverzögerungen durch die Corona-Krise sorgt das für einen insgesamt recht überschaubaren Monat.

Alte Bekannte

Neue Staffeln etablierter Serien

Am 1. März beginn ProSieben mit der Ausstrahlung der vierten Staffel von  "Young Sheldon", die somit für deutsche Zuschauer unmittelbar im Anschluss an die dritte Staffel gezeigt wird - in den USA lag eine deutliche Corona-Pause dazwischen. Ebenfalls Corona geschuldet ist die Tatsache, dass  "The Walking Dead" eine Staffel "10c" erhalten hat: Sechs weitere Episoden der Zombie-Serie werden ab dem 1. März beim FOX Channel ausgestrahlt und bei den Plattformpartnern auch digital zum Abruf zur Verfügung gestellt.

Die zweite Staffel der amerikanischen Comedyserie  "Married" kommt am 4. März durch Joyn Primetime zu ihrer Free-TV-Ausstrahlung. Staffel drei von  "Rapunzel - Die Serie" wird beim Disney Channel am 6. März auf Sendung geschickt. Die leicht verspätete Deutschlandpremiere der achten und finalen Staffel von  "Homeland" wird bei Sat.1 Emotions ab dem 12. März ausgestrahlt. Am selben Tag veröffentlicht Netflix auch den nächsten Schwung an Episoden der animierten Comedy  "Paradise PD" ("Teil 3") und bei Sky Atlantic läuft der nächste Fall von  "Strike" (mal wieder unterscheidet sich die Staffel-Zählung: Bei Sky sind die vier neuen Folgen "Staffel zwei", international Staffel vier): Adaptiert wird darin der Roman "Weißer Tod".

 "The Blacklist" geht am 17. März durch Sony AXN in Deutschland endlich in die siebte Staffel. Am selben Tag beginnt auch 13th Street mit der Ausstrahlung der fünften Staffel von  "Bull" und TNT Comedy setzt die mehrfach prämierte, ungewöhnliche Animationsserie  "Primal" mit der zweiten Hälfte der Auftaktstaffel fort.

Die Ausstrahlung der dritten Staffel von  "Shakespeare & Hathaway" geht bei ZDFneo am 19. März los. Am 26. März kommt endlich die dritte Staffel der Drama-Soap  "Empire" zu Joyn Primetime und damit ins deutsche Free-TV. Sky Atlantic setzt am 31. März die Ausstrahlung seiner beiden amerikanischen Nothelferserien fort:  "9-1-1 Notruf L.A." kommt mit der vierten Staffel durch den Pay-TV-Sender zur Deutschlandpremiere,  "9-1-1: Lone Star" mit der zweiten.

Murdoch Mysteries - Auf den Spuren mysteriöser Mordfälle

... und das seit 1895!

Der internationale Serien- und Senderboom macht es möglich: Die seit 2008 in Kanada laufende Serie "Murdoch Mysteries" hat endlich auch einen deutschen Käufer gefunden - nachdem in deren Heimatland schon 13 komplette Staffeln und über 200 Folgen ausgestrahlt worden sind. Im Zentrum der Handlung steht Detective William Murdoch (Yannick Bisson) in Toronto ab dem Jahr 1895, der auch sehr moderne und damals noch äußerst ungewöhnliche Methoden einsetzt, um seine Fälle zu lösen. Dazu gehört das Sammeln von Fingerabdrücken genauso wie Bluttests, Observation und Spurensicherung - zugegeben, "Murdoch Mysteries" macht es sich etwas leicht, den eigenen Protagonisten mit dem Wissen um Fortschritte unserer Zeit zum Helden zu machen, während der die damaligen wissenschaftlichen (und sozialen) Irrwege galant umkurvt.

An Murdochs Seite stehen Inspector Brackenreid (Thomas Craig), die Ärztin Dr. Julia Ogden (Hélène Joy) und der noch unerfahrene, aber allzeit bereite Constable George Grabtree (Jonny Harris), der am liebsten Krimis schreiben würde. Murdochs Vorgesetzter Brackenreid sieht die Methoden seines Ermittlers oft skeptisch, doch wenn es schließlich gelingt, den Fall entgegen aller Hindernisse zu klären, überwiegt dann doch der Stolz.

Im Sony Channel kommt  "Murdoch Mysteries - Auf den Spuren mysteriöser Mordfälle" ab dem 1. März zu seiner deutschen TV-Premiere. Abonnenten vom Sony Channel unter den Amazon Prime Channels können die ersten sechs Folgen schon vorab sehen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Amy schrieb am 08.03.2021, 14.36 Uhr:
    Das ist sehr unübersichtlich. Warum ordnet man das nicht nach Sendern?
 

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds