Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Die Bourne Verschwörung

91

Die Bourne Verschwörung

(The Bourne Supremacy)USA, 2004
Die Bourne Verschwörung
Bild: Puls 4
  • 91 Fans   76% 24%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Wertung5 74755.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 21.10.2004
Mit dem rasanten Action-Thriller "Die Bourne Verschwörung" gelang dem britischen Regisseur Paul Greengrass die erfolgreiche Fortsetzung eines Kinohits, die noch schneller und spannender ist als der erste Teil. Matt Damon spielt erneut den gejagten CIA-Agenten Jason Bourne, der sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen muss, um herauszufinden, wer er wirklich ist. Als sein ehemaliger Auftraggeber einen Killer auf ihn ansetzt, sieht er sich gezwungen, zurückzuschlagen. Nachdem er vor seinen CIA-Verfolgern fliehen konnte, verbringt Jason Bourne (Matt Damon) mit seiner Freundin Marie (Franka Potente) glückliche Tage im indischen Goa, wird aber immer wieder von Erinnerungsfetzen heimgesucht. Unterdessen will der amerikanische Geheimdienst in Berlin brisante Dokumente erwerben, die einen CIA-Agenten der Veruntreuung bezichtigen. Der russische Auftragsmörder Kirill (Karl Urban) tötet die an der Übergabe Beteiligten, stiehlt die Dokumente und hinterlässt am Tatort einen Fingerabdruck - und zwar von Jason Bourne. Wenig später trifft er auf Goa ein, um Bourne auszuschalten. Dieser kann sich zwar retten, doch seine Freundin Marie kommt während einer waghalsigen Verfolgungsjagd ums Leben. Derweil findet die CIA-Einsatzleiterin Pamela Landy (Joan Allen) in Berlin heraus, wem der Fingerabdruck am Tatort gehört, und lässt Bourne über Interpol suchen. Dieser ist inzwischen in der Spree-Metropole eingetroffen und erfährt von dem Verdacht gegen ihn. Wer hat diese falschen Spuren gelegt, und welcher Auftraggeber steht hinter dem russischen Killer? Auf der Suche nach der Wahrheit muss Bourne nicht nur um sein Leben kämpfen, sondern schließlich einer bitteren Wahrheit ins Auge sehen. Er hat als Auftragsmörder für die CIA gearbeitet. Zusätzlich zu Hauptdarsteller Matt Damon und Co-Star Franka Potente kamen für "Die Bourne Verschwörung" die Charakterdarstellerin Joan Allen in der Rolle der toughen CIA-Agentin Pamela Landy und Julia Stiles als Schicksalsgenossin von Jason Bourne dazu. Der Brite Paul Greengrass hatte sich mit seinem preisgekrönten Irland-Drama "Bloody Sunday" für die Regie von "Die Bourne Verschwörung" empfohlen. Die Fortsetzung gelang ihm so gut, dass Greengrass auch gleich für Teil 3 verpflichtet wurde. Aber auch mit dem packenden Doku-Drama "Flug 93", dem Polit-Thriller "Green Zone" und dem Kidnapping Thriller "Captain Phillips" bewies der Regisseur sein Talent für wagemutige Stoffe. Keine Lust hatte Paul Greengrass jedoch auf Teil vier und fünf des erfolgreichen Agenten-Franchise. Und somit zog sich auch Hauptdarsteller Matt Damon aus der coolen Bourne-Saga zurück. Würdiger Ersatz wurde in dem blonden Charakterdarsteller Jeremy Renner gefunden, der mit Kathryn Bigelows Oscar-Gewinner "Tödliches Kommando - The Hurt Locker" international bekannt wurde und für seine Rolle eines furchtlosen Bombenentschärfers eine Oscar-Nominierung erhielt. Der vierte Teil "Das Bourne Vermächtnis" wird am kommenden Montag, 17. November, als Free-TV-Premiere im Montagskino zu sehen sein. Matt Damon wird seinen Fans im November in dem neuen Sci-Fi-Abenteuer "Interstellar" von Kultregisseur Christopher Nolan in den deutschen Kinos wiederbegegnen.
(ZDF)
Spektakuläre Kamerafahrten, rasante Schnitttechnik und eine gewohnt robuste Optik: Mit "Die Bourne Verschwörung" liefert der mit dem British Academy Award für den Film "Flug 93" ausgezeichnete Regisseur Paul Greengrass ein actiongeladenes Thriller-Sequel - erneut nach der Vorlage von Robert Ludlum. Im Cast brilliert wie schon in "Die Bourne Identität" Matt Damon in der Rolle des Ex-CIA-Auftragskillers Jason Bourne. Nach dem sensationellen US-Startergebnis des Thriller-Sequels "Die Bourne Verschwörung" haben sich die Bourne-Filme eindrucksvoll als erfolgreiches Spionagethriller-Franchise bestätigt.
(kabel eins Classics)
Rubriken: Thriller, Actionfilm
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
  • Di04.12. 22:10 hDie Bourne Verschwörung
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum