Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
70

Ein Köder für die Bestie

(Cape Fear) USA, 1962

ZDF und Léo L. Fuchs
  • Platz 433770 Fans  80%20% jüngerälter
  • Wertung5 221694.50Stimmen: 4eigene Wertung: -

Filminfos

Nach seiner Haftentlassung kennt der sadistische Sexualverbrecher Max Cady nur ein Ziel: Rache. Er beginnt, die Familie des Anwalts Sam Bowden, der für seine Verurteilung verantwortlich war, zu terrorisieren. Dabei hat er es vor allem auf dessen junge Tochter Nancy abgesehen. In dem packenden Thriller "Ein Köder für die Bestie" liefern sich die Hollywoodstars Gregory Peck und Robert Mitchum ein mitreißendes Duell. Sam Bowden (Gregory Peck) ist ein angesehener Anwalt, der mit seiner Frau Peggy (Polly Bergen) und Tochter Nancy (Lori Martin) ein beschauliches Leben führt. Dies ändert sich, als der sadistische Kriminelle Max Cady (Robert Mitchum) plötzlich wieder in sein Leben tritt.
Cady musste acht Jahre im Gefängnis einsitzen, da Bowden ihn von einem tätlichen Angriff auf eine junge Frau abgehalten und als Hauptzeuge gegen ihn ausgesagt hatte, was zu seiner Verurteilung führte. Von Rache getrieben, beginnt Cady, der Familie Bowden aufzulauern und sie mehr und mehr zu terrorisieren. Als er ihren Hund vergiftet, wendet sich Sam Hilfe suchend an die Behörden. Da er jedoch nichts nachweisen kann, sind der Polizei die Hände gebunden. Nur durch den Privatdetektiv Sievers (Telly Savalas) erhält Familie Bowden Unterstützung. Cady wird indes immer gefährlicher und hat es dabei vor allem auf die kleine Nancy abgesehen.
Verzweifelt setzt Sam alles daran, die Bedrohung abzuwenden, und versucht Cady am Cape Fear in eine Falle zu locken. Ein absoluter Hochspannungs-Thriller, bei dem man bis zum packenden Finale um das Schicksal der bedrohten Familie Bowden bangt. Dabei werden vor allem die Themen Rache, Stalking, Selbstjustiz und die Grenzen des Rechtsstaats aufgeworfen. Die Hollywoodstars Robert Mitchum und Gregory Peck zeigen dabei einmal mehr ihr Können und brillieren zum einen in der Rolle des eiskalten, rachsüchtigen Verbrechers, der völlig außer Kontrolle gerät, und zum anderen als treusorgender, aufrechter Bürger, der mit allen Mitteln um seine Familie kämpft. In einer Nebenrolle als Privatdetektiv Sievers ist Telly Savalas in einer seiner ersten Filmrollen zu sehen. Savalas wurde in den 1970er-Jahren weltberühmt durch seine Rolle des Lieutenant Kojak in der gleichnamigen Krimiserie.
Unter der Regie von Martin Scorsese entstand 1991 mit "Kap der Angst" ein Remake von "Ein Köder für die Bestie" mit Robert De Niro und Nick Nolte in den Hauptrollen, das ebenfalls großen Anklang bei Publikum fand, dem aber der Schwarzweiß-Klassiker bis heute in nichts nachsteht. Peck und Mitchum waren in dieser Neuverfilmung in Gastauftritten zu sehen. Sendelänge 102 Minuten...
(ZDF)
Acht Jahre ist es her, seit Anwalt Sam Bowden (Gregory Peck) den Verbrecher Max Cady (Robert Mitchum) bei einer Vergewaltigung überrascht und ihn so hinter schwedische Gardinen gebracht hat. Jetzt sinnt der brutale Cady auf Rache und begibt sich direkt nach der Haftentlassung in die Heimatstadt Cadys. Er beginnt, die Familie Bowden inklusive Ehefrau Peggy (Polly Bergen) und Tochter Nancy (Lori Marten) zu drangsalieren, stellt sich jedoch so geschickt an, dass Sam keine verwertbaren Beweise vorbringen kann. Um das Leben seiner Familie zu schützen, schmiedet er einen eigenen Plan... Regisseur J. Lee Thompson ist absoluter Hitchcock-Bewunderer - das zeigt sich auch an seinem eigenen Filmstil.
(Tele 5)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 30.09.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ein Köder für die ...-Fans mögen auch