Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
60

High Spirits - Die Geister sind willig!

(High Spirits) GB/USA, 1988

ProSieben Media AG
  • Platz 523260 Fans  53%47% jüngerälter
  • Wertung5 25245.00Stimmen: 2eigene Wertung: -

Filminfos

06.04.1989
Der irische Schlossherr Peter Plunkett ist verzweifelt. Die Schulden wachsen ihm über den Kopf, und kein Gast will sein als Hotel umgebautes Schloss Plunkett besuchen. Da kommt ihm die rettende Idee: Er inszeniert mit seinen Angestellten eine Geistershow, mit der er Touristen aus der ganzen Welt anlocken will. Tatsächlich besucht schon kurz darauf eine amerikanische Reisegruppe das alte Gemäuer. Die dilettantischen Versuche, den Gästen das Gruseln beizubringen, scheitern jedoch kläglich. Das ruft aber die echten Geister von Schloss Plunkett auf den Plan, die nichts unversucht lassen, die Amerikaner am Abreisen zu hindern.
Der von seiner Ehe frustrierte Jack Crawford beginnt sogar, sich in den Geist Mary zu verlieben. Um mit ihr glücklich zu werden muss er jedoch einen Weg finden, Mary zurück ins Reich der Lebenden zu holen.
(RTL Zwei)
Starinfo Peter O'Toole: "Ich mache nie Sport - höchstens, wenn ich den Särgen von meinen Freunden hinterherlaufe, die Sport getrieben haben." Der 1932 in Irland geborene Peter O'Toole hat langjährige Alkoholeskapaden und eine schwere Krankheit überlebt. In jungen Jahren sah er unverschämt gut aus, sein Spiel war bis zuletzt großartig. 1962 wurde mit er "Lawrence von Arabien" weltberühmt. 2003 bekam er den Ehren-Oscar. 2007 wurde er zum achten Mal nominiert. Peter O'Toole starb 2013.Starinfo Jennifer Tilly: Sie gibt gerne die "Femme Fatale". Und nicht selten ist sie dabei umwerfend komisch. Bekannt wurde Jennifer Tilly mit den ‚Fabelhaften Baker Boys' (1989) als rührend untalentierte Sängerin. Für Woody Allens ‚Bullets Over Broadway' (1995) wurde sie für den Oscar nominiert. ‚Bound - Gefesselt' (1996) brachte ihr eine Nominierung für den MTV Movie Award ein. Die 1958 geborene Schauspielerin ist kaukasisch-chinesischen Ursprungs. Neben der Schauspielerei nimmt sie an Pokerturnieren teil, bei denen sie oft große Summen gewinnt.Starinfo Daryl Hannah: Ich fühle mich, als wäre ich sieben Jahre alt. Ich bekomme regelmäßig einen Schock, wenn ich in den Spiegel sehe und eine Erwachsene erblicke. Sie wirkt schon manchmal ein wenig eigenwillig, die 1960 geborene Amerikanerin. Das war schon immer so, weshalb man als Kind sogar Autismus bei ihr vermutete. Auch ihre Berufswahl beruht auf ungewöhnlichen Ursachen: Jahrelange Schlaflosigkeit weckte ihr Interesse für Filme und mündete schließlich in einer beachtlichen Karriere. So spielte sie an der Seite von Antonio Banderas, Harrison Ford oder Uma Thurman in Filmhits wie ‚Two Much', ‚Blade Runner' oder ‚Kill Bill' und gewann zwei Saturn Awards. Neben der Schauspielerei betätigte sich Hannah außerdem als Produzentin, Regisseurin und leidenschaftliche Umweltschützerin. Wenn sie jedoch spielt, so erklärt sie, dann am liebsten Fantasy-Rollen. Ich liebe Tagträume und Fantasy. Wenn ich könnte, würde ich immer mythologische Charaktere spielen.Starinfo Liam Neeson: Der 1952 in Irland geborene Liam Neeson hatte seinen großen Durchbruch als Oskar Schindler in "Schindlers Liste" (1993). Sein Spiel bescherte ihm internationale Anerkennung, eine Oscar- und eine Golden-Globe-Nominierung. Seither hat er in über 55 Produktionen mitgewirkt, unter anderem gab er dem Löwen Aslan in allen drei Teilen der "Chroniken von Aslan" seine Stimme, spielte in Billie Augusts "Les Misérables" (1998), als Qui-Gon Jinn in Episode I und II von "Star Wars" und nicht zuletzt in "A Million Ways to Die in the West" (2014). In seinen Filmen zeigt Neeson unglaubliche Präsenz. Der ehemalige LKW-Fahrer und Amateurboxer war seit 1994 mit Schauspielkollegin Natasha Richardson (Tochter von Vanessa Redgrave) verheiratet, mit der er zusammen 1994 in "Nell" vor der Kamera stand und die 2009 nach einem Skiunfall ums Leben kam.
(Tele 5)

High Spirits - Die Geister sind willig! Streams

  • High Spirits - die Geister sind willig!
    97 min.
    ab € 3,99*
  • High Spirits - Die Geister sind Willig
    97 min.
    ab € 3,99*

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 05.07.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme