Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
76

Nur 48 Stunden

(48 Hours)USA, 1982

OTCM
  • Platz 225276 Fans  70%30% jüngerälter
  • Wertung4 104004.25Stimmen: 4eigene Wertung: -

Filminfos

29.04.1983
Kritik: "Atmosphärisch dichter, überaus spannend inszenierter Thriller von Genrefachmann Walter Hill (‚Die Warriors'), der mit diesem kleinen Meisterwerk einen weltweiten Kassenknüller landete, en passant das Subgenre der Buddie-Movies erfand und den glänzend aufspielenden Saturday-Night-Life-Komödianten Eddie Murphy in den Rang des bestbezahlten schwarzen Superstars Hollywoods katapultierte. Nick Nolte liefert in seiner an ‚Dirty Harry' gemahnenden Tough-Guy-Rolle ebenfalls eine Top-Vorstellung." (kino.de) "Auf ununterbrochene Spannung getrimmter Actionthriller, der handwerklich perfekt mit Versatzstücken des Genrekinos arbeitet. Drastisch in der Gewaltdarstellung, rüde im Dialog." (Lexikon des internationalen Films) "Der Haudrauf-Streifen mit tiefer gelegten Dialogen (‚Ich werd' dich verprügeln, bis dir die Eier im Karton klingeln') machte Kodderschnauze Eddie Murphy zum Star. Fazit: Derber Vollgas-Klamauk, nix für Sensibelchen." (cinema.de) Hintergrund: Debüt von Eddie Murphy, der einmal erklärte, seine Agentin sei damals Walter Hills Freundin gewesen und habe ihn an den Regisseur empfohlen. Eine gute Idee von ihr: Acht Jahre später, 1990, erschien das Sequel "Und wieder 48 Stunden", ebenfalls mit Eddie Murphy und Nick Nolte in den Hauptrollen. Für den ersten Teil bekam Murphy angeblich eine Gage von 450.000 Dollar, Nolte dagegen eine ganze Million. Beim zweiten Teil verhielt es sich umgekehrt: Nolte ging mit drei Millionen raus, Murphy - inzwischen höchst erfolgreich - mit sieben Millionen. James Remar, nur 1982 mit dabei, schlief während der Dreharbeiten übrigens möglichst selten, um seinem Charakter Albert Ganz ein möglichst authentisches verbrauchtes und psychotisches Aussehen zu verleihen.
(Tele 5)
Debüt von Eddie Murphy, der einmal erklärte, seine Agentin sei damals Walter Hills Freundin gewesen und habe ihn an den Regisseur empfohlen. Eine gute Idee von ihr: Acht Jahre später, 1990, erschien das Sequel "Und wieder 48 Stunden", ebenfalls mit Eddie Murphy und Nick Nolte in den Hauptrollen. Für den ersten Teil bekam Murphy angeblich eine Gage von 450.000 Dollar, Nolte dagegen eine ganze Million. Beim zweiten Teil verhielt es sich umgekehrt: Nolte ging mit drei Millionen raus, Murphy - inzwischen höchst erfolgreich - mit sieben Millionen. James Remar, nur 1982 mit dabei, schlief während der Dreharbeiten übrigens möglichst selten, um seinem Charakter Albert Ganz ein möglichst authentisches verbrauchtes und psychotisches Aussehen zu verleihen. Starinfo Nick Nolte: Mit "Dreckiger kleiner Billy" fing alles an: Nick Nolte gab sein Kinodebüt 1972, im stolzen Alter von 31 Jahren. Und dann startete er durch. Zunächst machte er sich einen Namen als Actionstar. Als nächstes kultivierte Nolte seine komische Seite. Damit nicht genug, zeigte er dann, dass er auch richtig auf die Tränendrüse drücken kann. Für seine Rolle im Melodram "Herr der Gezeiten" bekam er 1991 eine Oscarnominierung und den Golden Globe. Der große Blonde mit den blauen Augen und dem kantigen Gesicht ist heute einer der authentischsten Charakterdarsteller Hollywoods. 1998 brachte ihm "Der Gejagte" und 2012 "Warrior" jeweils eine weitere Oscarnominierung ein. Starinfo James Remar: Er tat er sein Bestes, um möglichst böse zu wirken in der erfolgreichen Action-Komödie "Nur 48 Stunden" (1982), doch der Schuss schien erstmal nach hinten los zu gehen: James Remar lief Gefahr, auf die Bösewichter-Rolle festgenagelt zu werden. "Ich bekam nur noch Bad Guy-Angebote, doch ich wollte nicht nur so gesehen werden", sagt er im Rückblick. Denn das wäre ihm viel zu langweilig geworden. Wurde es aber bei Weitem nicht: Auch wenn er nach dem US-Kult "Die Warriors" (1979) und Francis Ford Coppolas "Cotton Club" (1984) immer noch oft den Fiesen gibt, zählen auch Charaktere wie der des Andrei aus Walter Serners Roman "Die Tigerin" (1992), des billionenschweren Womanizers in "Sex in the City" (2001-2004) oder des Adoptivvaters von "Dexter" (TV Serie, 2006-2013) zu Remars Portfolio. 2012 holte ihn Quentin Tarrantino für "Django Unchained". Seit 2016 verkörpert der liebende Ehemann und Vater zweier Kinder den Cephalo in der Fantasy-Serie "The Shannara Chronicles".
(Tele 5)

Nur 48 Stunden Streams

  • Nur 48 Stunden
    96 min.
    ab € 3,99*
  • Nur 48 Stunden
    96 min.
    ab € 3,99*
  • Nur 48 Stunden
    92 min.
    ab € 9,99*
  • Nur 48 Stunden
    89 min.
    ab € 7,99*
  • Nur 48 Stunden
    92 min.
    ab € 9,99*
  • Nur 48 Stunden
    96 min.
    ab € 7,99*
  • Nur 48 Stunden
    96 min.
    ab € 2,99*
  • Nur 48 Stunden
    92 min.
    ab € 9,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
  • Nur 48 Stunden
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.01.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Bild: © Tele 5
  • Szenenfoto
    Szenenfoto
    Bild: © Tele 5
  • Bild: © Tele 5

Nur 48 Stunden-Fans mögen auch

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds