Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
63

Original Sin

(Péché originel) F/USA, 2001

ServusTV
  • Platz 688063 Fans
  • Wertung0 5761noch keine Wertungeigene: -

Filminfos

Originalpremiere: 2001
12.07.2001
FSK 16
"Original Sin" ist ein spannender, sexgeladener Thriller über die gefährliche und manchmal tödliche Macht der Liebe: Ein dunkles Geheimnis wahrt Angelina Jolie darin als raffinierte Heiratsschwindlerin. Statt eines braven Eheweibes erhält ein heiratswilliger Plantagenbesitzer (Antonio Banderas) eine verführerische Sirene und stürzt in einen Abgrund von Begierde und Machtlosigkeit, die dunkle Seite des Eros. Kuba im Jahre 1880: Der Kaffeeplantagenbesitzer Luis Antonio Vargas (Antonio Banderas) hat alles, was man sich nur wünscht, doch fehlt ihm eine Frau an seiner Seite, mit der er sein unbeschwertes Leben in grenzenlosem Luxus teilen kann. Über eine Annonce, die er in einer amerikanischen Zeitung aufgegeben hat, lernt er eine junge Frau kennen, die geradezu perfekt auf seine Wünsche zugeschnitten scheint: treu und natürlich, vor allen Dingen aber eine gute Mutter für den zu erwartenden Nachwuchs. Äußere Erscheinung: Nebensache. Umso erstaunter ist er, als bei ihrem Blind Date am Hafen eine ungewöhnlich schöne und sinnliche Frau (Angelina Jolie) von Bord des amerikanischen Dampfers geht und sich als besagte Julia Russell ausgibt.
Luis ist irritiert, stimmt doch das zuvor übersandte Foto nicht annährend mit der attraktiven und verführerischen Fremden überein. Gern lässt er sich überzeugen, dass sie ihm ein falsches Bild zugesandt habe, um nicht ihrer Schönheit wegen geheiratet zu werden, ebenso habe ja auch er nicht ganz die Wahrheit über sein tatsächliches Vermögen offenbart. Schon bald wird ein opulentes Hochzeitsfest gefeiert, und Luis ist vor allem eine, verliebt, und das ungeachtet der Unstimmigkeiten, die ihn hätten warnen müssen: der trotz genauer brieflicher Angaben zu kleine Ehering zum Beispiel, der verschlossene Reisekoffer, die verzweifelten Briefe der Schwester, der plötzlich auftauchende Privatdetektiv Downs (Thomas Jane), der vorgibt, nach der wahren Julia zu fahnden. Als schließlich Zweifel in ihm hochkommen, ist seine Julia jedenfalls auf und davon und mit ihr sein gesamtes Barvermögen. Bei einem Streifzug durch den Karneval von Havanna trifft er sie in einem Stundenhotel wieder, und sie offenbart ihm ihre tatsächliche Identität: Ihr Name sei in Wirklichkeit Bonnie Cassel, und sie sei ein Waisenkind gewesen, ganz wie ihr Schauspieler-Kollege und Freund Billy, dessen Plan es auch gewesen sei, sie als Julia auszugeben und den reichen Plantagenbesitzer auszunehmen. Die wirkliche Julia aber habe nicht sie, sondern Billy umgebracht.
Luis glaubt ihr und zieht sich vorübergehend mit ihr in den Norden Kubas zurück, doch auch dort taucht plötzlich wieder ein Mann auf, der offenbar auch ein anderer ist, als er vorgibt: der äußerst undurchsichtige und schillernde Privatdetektiv Downs. Prächtige Landschaftstableaus, farbenfreudige Karnevalsumzüge, überbordende Kostüme, reich ausgestattete Haziendas Regisseur Michael Christofer lässt nichts aus, um die Geschichte einer atemberaubenden amour fou in opulente Bilder zu fassen. Dabei ist ihm das großbürgerliche Ambiente des Kuba im ausgehenden 19. Jahrhundert eine dankbare Kulisse. Bemerkenswert auch die Stars, die er für diese Produktion verpflichten konnte, allen voran Angelina Jolie, die die geheimnisvolle und schillernde Figur der femme fatale mit ebenso sinnlichen wie dunklen Seiten ausstattet. Dass ihre Liebe so abgrundtief erotisch ist, verdankt sie nicht zuletzt auch ihrem männlichen Gegenpart, dem verletzlichen Antonio Banderas, der als gutgläubig-vernarrter Luis an den Irrungen und Wirrungen der Liebe beinahe zerbricht.
Sendelänge 112 Minuten...
(ZDF)
Zwar verfügt der erfolgreiche kubanische Kaufmann Luis Vargas über ein beachtliches Vermögen, doch so ganz glücklich ist er damit nicht. Um seinem tristen Leben zu entfliehen, verlobt er sich mit der Amerikanerin Julia Russell, die er per Inserat kennen gelernt und noch nie gesehen hat. Als sich die beiden zum ersten Mal gegenüberstehen, ist Luis Feuer und Flamme für die schöne Julia, ohne zu ahnen, dass er damit den größten Fehler seines Lebens begeht ...
(StarTV)
Cast & Crew

Original Sin Streams

  • Original Sin
    118 min.
    ab € 3,99*
  • Original Sin
    118 min.
    ab € 3,99*
  • Original Sin (2001)
    118 min.
    ab € 3,99*
  • ORIGINAL SIN | Kompletter Film | Deutsch
    118 min.
  • Original Sin
    118 min.

im Fernsehen

In Kürze:
  • Original Sin
  • Original Sin
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.04.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Original Sin-Fans mögen auch