Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
26

The Kid - Image ist alles

(Disney's the Kid)USA, 2000
The Kid - Image ist alles
Bild: Disney Channel
  • 26 Fans   62% 38%
  • Wertung0 11540noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

int. Premiere: 07.07.2000
Deutschlandpremiere: 05.10.2000
Weiterer Titel: The Kid
Russell Duritz ist ein Erfolgstyp: Er ist cool, durchtrainiert, schlagfertig und hat alles unter Kontrolle. Seine knapp bemessene Zeit lässt er sich gut bezahlen. Als Imageberater sorgt er dafür, dass andere gut aussehen. Es gibt kein Dilemma, das Russ nicht lösen könnte: Wenn es die Situation erfordert, schreit er sogar eine einflussreiche Gouverneurin an, sie solle aufhören herumzuheulen, wenn sie ihre Probleme in den Griff bekommen wolle. Russ weiß, wovon er spricht: Seine Selbsthilfetipps hat er vor langer, langer Zeit an sich selbst ausprobiert. Aber daran will sich der 39-Jährige partout nicht mehr erinnern: Wer und was er einmal war, hat er längst verdrängt, und durch eine unverbindliche, ungeduldig-coole Fassade ersetzt. Doch die penibel geordnete Welt des Kotzbrockens gerät langsam aus den Fugen. Merkwürdige Dinge geschehen: Abends, in seinem edel, aber kalt eingerichteten Designer-Anwesen glaubt Russ, einen kleinen Jungen vorbeihuschen zu sehen. Russ schiebt den Vorfall auf eine Halluzination aufgrund seiner Überarbeitung. Doch später taucht der Junge wieder auf, diesmal ist er nicht zu übersehen. Ein Besuch von Russ bei seiner Psychiaterin bringt wenig Klarheit: Sie hält den Jungen für eine Einbildung, die Russ auf etwas in seinem Inneren aufmerksam machen will. Der Imageberater winkt ab und lässt sich starke Tabletten verschreiben. Aber dennoch: Am Abend sitzt der Junge plötzlich ganz still und friedlich in seinem Wohnzimmer vor dem Fernseher. Diesmal läuft er auch nicht weg. Argwöhnisch mustern sich die beiden, der coole, aber in diesem Moment ratlose Imageberater und der etwas pummelige, verwirrte Junge. Plötzlich erkennen beide das Unglaubliche: Der kleine Rusty ist niemand anders als Russ selbst im Alter von acht Jahren. Beide sind entsetzt. Russ glaubt immer noch an eine Halluzination, aber nachdem auch seine Assistentin Janet Rusty sehen kann, ist ihm klar: Dieser Junge existiert! Schlimmer noch: Er lässt sich nicht mehr abschütteln und taucht regelmäßig zu den ungünstigsten Gelegenheiten auf. Die Abneigung beruht auf Gegenseitigkeit: Der kleine Rusty kann es nicht fassen, was aus ihm geworden ist: Er war sich sicher, als Erwachsener Pilot und Familienvater zu werden und Hundebesitzer obendrein. Jetzt muss er entsetzt feststellen, dass keiner seiner Träume sich erfüllt hat. Stattdessen ist er ein schlecht gelaunter, unverheirateter Imageberater geworden - mit anderen Worten: ein totaler Loser! Aber auch Russ ist von Rusty nicht gerade begeistert, denn das unbeholfene, weinerliche, aber im Gegensatz zu ihm durchaus liebenswerte Kind, weckt Erinnerungen an eine Zeit, die er für immer vergessen wollte. Wohl oder übel muss sich Russ mit dem Gedanken anfreunden, sich selbst als Klotz am Bein zu haben. Also stellt er anderen gegenüber den Jungen als seinen Neffen vor. Auch wenn Russ es nie eingestehen würde, findet er sein Abbild nach und nach ganz in Ordnung. Rusty gesteht Russ, dass ihn die anderen Kinder in der Schule hänseln und sich über ihn lustig machen. Bislang habe er aber noch nicht den Mumm aufgebracht, sich zu wehren. Russ will Abhilfe schaffen und bringt Rusty zu seinem Klienten Kenny, dem Schwergewichts-Boxweltmeister. Der bringt dem Jungen ein paar Kniffe bei, die dieser sofort an Russ ausprobiert. Nach einem unbeholfenen Tiefschlag muss nicht nur Rusty, sondern auch Russ lachen - zum ersten Mal. Endlich fasst Russ den längst überfälligen Entschluss, sein Leben komplett umzukrempeln. Aber er weiß, dass er sich in der Gegenwart nur helfen kann, wenn er Rusty hilft, seine Angelegenheiten in der Vergangenheit zu regeln. Gemeinsam treten sie die Reise in die späten sechziger Jahre an, um ihre Probleme und Schwierigkeiten aus dem Weg zu räumen. Doch es stellen sich ihnen ungeahnte Hindernisse in den Weg ...
(RTL)
Der PR-Berater Russ (Bruce Willis) trifft kurz vor seinem 40. Geburtstag auf sein achtjähriges Ich. Obwohl sie sich nicht sympathisch sind, erkennen sie, warum sie sich begegnet sind.
(S1)
Rubriken: Actionfilm, Komödie
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
  • So28.04. 20:15 hThe Kid - Image ist alles
  • So28.04. 23:10 hThe Kid - Image ist alles
  • Di07.05. 15:40 hThe Kid - Image ist alles
  • Do09.05. 08:35 hThe Kid - Image ist alles
  • Fr10.05. 12:00 hThe Kid - Image ist alles
  • Mi29.05. 17:15 hThe Kid - Image ist alles
  • Do30.05. 10:20 hThe Kid - Image ist alles
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.04.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme