Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
75

Traffic - Macht des Kartells

(Traffic) USA, 2000

Archiwum / Vision
  • Platz 312775 Fans  69%31% jüngerälter
  • Wertung0 11712noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Premiere: 27.12.2000
05.04.2001
Der erfolgsverwöhnte US-Richter Robert Wakefield (Michael Douglas) übernimmt eine schwere Aufgabe: Als oberster Drogenjäger im Auftrag des Präsidenten soll er die Macht der mexikanischen Kartelle brechen. Jenseits der Grenze herrscht ein blutiger Bandenkrieg, bei dem auch der mächtige General Salazar (Tomás Milián) seine Finger im Spiel hat. Zwischen die Fronten gerät der unbestechliche Drogenpolizist Rodriguez (Benicio Del Toro), der im Auftrag von Salazar das Tijuana-Kartell des Drogenbosses Obregón zerschlagen soll. Dieser steckt bereits in Schwierigkeiten, denn in San Diego ist sein Mittelsmann Carlos Ayala amerikanischen Drogenfahndern ins Netz gegangen. Dessen Geschäfte möchte Ayalas schwangere Ehefrau Helena (Catherine Zeta-Jones) weiterführen, die vorher nichts von seinen kriminellen Machenschaften wusste. Um ihren inhaftierten Mann freizubekommen, bleibt Helena keine Wahl: Sie setzt einen Killer auf den Hauptbelastungszeugen Eduardo Ruiz (Miguel Ferrer) an, der Ayala nach der Verhaftung durch die US-Drogenfahnder Gordon (Don Cheadle) und Castro (Luis Guzmán) verpfiffen hat.
Unterdessen stellt Wakefield fest, wie wenig er wirklich über die Drogenproblematik weiß: Er findet heraus, dass seine 16-jährige Tochter Caroline von Heroin und Crack abhängig ist. Nun muss er sich als Vater dem Kampf unter neuen Voraussetzungen stellen. Steven Soderbergh lieferte mit dem Drama "Traffic - Macht des Kartells" ein Meisterwerk ab, das mit vier Oscars ausgezeichnet wurde. Die spannende Erzählung mit parallelen Handlungssträngen ermöglicht unterschiedliche Sichtweisen auf die Drogenproblematik - von Süchtigen, Dealern, Mittelsmännern, Kartellbossen, Drogenjägern und Politikern. Neben den Oscars für Regie, Schnitt und Drehbuch bekam Benicio Del Toro die begehrte Auszeichnung als Bester Nebendarsteller. Zu dem mit Topstars besetzten Ensemble gehören Michael Douglas und seine Ehefrau Catherine Zeta-Jones sowie Salma Hayek, Dennis Quaid und Topher Grace.
An der Kinokasse spielte die deutsch-amerikanische Koproduktion das Vierfache der 50 Millionen Produktionskosten ein.
(ARD)
Steven Soderbergh ("Ocean's Eleven") gelang mit diesem Streifen der schwierige Spagat zwischen ambitioniertem Autorenfilm und Hollywood-Kino. Perfekt verbindet er die einzelnen Handlungsstränge und die unterschiedlichen Blickwinkel zu einem Gesamtwerk. 2001 gab's vier "Oscars": U. a. wurde Soderbergh für die Beste Regie ausgezeichnet, und Benicio Del Toro erhielt die Trophäe als Bester Nebendarsteller. Hintergrundinformation: Kaum ein Kinofan ließ sich in den 80ern die Hits "Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten" und "Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil" entgehen. Neben beeindruckenden Landschaften und rasanten Abenteuern begeisterten vor allem Kathleen Turner und Michael Douglas das Publikum. Da verwundert es kaum, dass Michael Douglas nun ein ähnliches Projekt dreht. "Racing the Monsoon" lautet der Titel des Actionfilms, der in Indien spielt. Oscar-Preisträger Benicio Del Toro hat sich mit dem Kultfilm "Angst und Schrecken in Las Vegas" in die Hollywood-Oberliga gespielt. Mit Filmen wie "Traffic", "21 Gramm" und "Sin City" konnte er seinen Erfolg weiter ausbauen. Bis vor kurzem stand er an der Seite von Halle Berry für das Drama "Things We Lost in the Fire" vor der Kamera, das am 14. September in den USA anlaufen soll. Ein Starttermin für Deutschland wurde bisher noch nicht bekannt gegeben.
(ARD)

Traffic - Macht des Kartells Streams

  • Traffic - Macht des Kartells
    147 min.
    ab € 3,99*
  • Traffic - Macht des Kartells
    147 min.
    ab € 3,99*
  • Traffic - Macht des Kartells
    147 min.
    ab € 3,99*
  • Traffic - Macht des Kartells
    141 min.
    ab € 3,99*
  • Traffic - Macht des Kartells
    147 min.
    ab € 3,99*
  • Traffic - Macht des Kartells
    141 min.
    ab € 3,99*
  • Traffic - Macht des Kartells
    141 min.
    ab € 2,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • Traffic - Macht des Kartells
  • Traffic - Macht des Kartells
  • Traffic - Macht des Kartells
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.10.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Bild: © ARTE F / © Bac Films
  • Bild: © Bac Films / © Bac Films
  • SzenenbildFilm
    SzenenbildFilm
    Bild: © ARD Degeto/Splendid
  • Der erfolgsverwöhnte US-Richter Robert Wakefield übernimmt eine schwere Aufgabe: Als oberster Drogenjäger im Auftrag des Präsidenten soll er die Macht der mexikanischen Kartelle brechen. Jenseits der Grenze herrscht ein blutiger Bandenkrieg, bei dem auch der mächtige General Salazar seine Finger im Spiel hat. Zwischen die Fronten gerät der unbestechliche Drogenpolizist Rodriguez. - Foto: Der Polizist Javier Rodríguez (Benicio Del Toro) riskiert sein Leben.
    Der erfolgsverwöhnte US-Richter Robert Wakefield übernimmt eine schwere Aufgabe: Als oberster Drogenjäger im Auftrag des Präsidenten soll er die Macht der mexikanischen Kartelle brechen. Jenseits der Grenze herrscht ein blutiger Bandenkrieg, bei dem auch der mächtige General Salazar seine Finger im Spiel hat. Zwischen die Fronten gerät der unbestechliche Drogenpolizist Rodriguez. - Foto: Der Polizist Javier Rodríguez (Benicio Del Toro) riskiert sein Leben.
    Bild: © ARD Degeto/Splendid
  • Caroline (Erika Christensen), Tochter des US-Drogenjägers, ist selbst abhängig.
    Caroline (Erika Christensen), Tochter des US-Drogenjägers, ist selbst abhängig.
    Bild: © ARD Degeto/Splendid
  • Bild: © ARTE F / © Bac Films

Traffic - Macht des ...-Fans mögen auch