Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
207

Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen

(Twilight) USA, 2008

Puls 4
  • Platz 979207 Fans
  • Wertung4 49703.92Stimmen: 13eigene: -

Filminfos

Weiterer Titel: Twilight - Biss zum Morgengrauen
Originalpremiere: 17.11.2008
15.01.2009
Deutsche TV-Premiere: 04.04.2010 (Sky Cinema)
FSK 12
Weil ihre Mutter mit ihrem neuen Mann viel unterwegs ist, muss Bella (Kirsten Stewart) aus Phoenix zu ihrem Vater Charlie (Billy Burke) ziehen, der Polizeichef von Forks ist, einem kleinen Städtchen im kalten Bundesstaat Washington. Am ersten Schultag wird die zurückhaltende Bella gleich von einer netten Clique aufgenommen. Und sie begegnet zum ersten Mal den Cullens: Die fünf Stiefgeschwister, die durch ihre vornehme Blässe und ihre arrogante Art auffallen, halten sich am liebsten von allen anderen Schülern fern. Edward Cullen (Robert Pattinson), der in der ersten Schulstunde neben Bella sitzt, benimmt sich seltsam und abweisend - während sie gleich von Beginn weg eine starke Anziehung zu dem Knaben mit den faszinierenden Augen verspürt. Nach dieser ersten Begegnung bleibt Edward eine Woche der Schule fern. Als er wieder auftaucht, rettet er Bella auf dem Schulparkplatz in letzter Sekunde vor einem heranrasenden Auto.
Kurz darauf ist er eines Nachts zur Stelle, als sie von ein paar Jugendlichen angepöbelt wird. Bella ist verwirrt: Edward scheint übermenschliche Kräfte zu besitzen und immer dann aufzutauchen, wenn sie in Gefahr ist. Als sie ihn zur Rede stellt, wird klar, dass er krampfhaft versucht, seine Gefühle für sie zu unterdrücken. Denn er ist ein Vampir und wird unwiderstehlich von ihrem Blut angezogen. Bella hat keine Angst vor ihm und will ihre Liebe leben. Doch ihr junges Glück ist schon bald in Gefahr: Eine Gruppe von Vampiren, die im Gegensatz zu den Cullens nicht auf Menschenblut verzichtet, taucht in der Gegend auf und hat Bellas Blut ebenfalls gewittert.
Edward und seine Familie müssen gemeinsam um Bellas Überleben kämpfen. Seit ihr erster Roman "Bis(s) zum Morgengrauen" (im Original: "Twilight") 2005 erschienen ist, hat die Jugendbuchautorin Stephenie Meyer knapp sieben Millionen Bücher verkauft und mit ihren vier "Twilight"-Romanen vier Mal die US-Bestsellerlisten erobert. Die Verfilmung des ersten Bandes spielte in den USA mit 70 Millionen Dollar bereits am Startwochenende fast das Doppelte der Produktionskosten ein. Mittlerweile waren drei Sequels der Vampirsaga erfolgreich. Doch nicht nur die 1973 in Hartford, im US-Bundesstaat Connecticut, geborene Autorin erlebte mit ihrer Vampir-Romanze eine märchenhafte Karriere. Auch die beiden jungen Hauptdarsteller wurden über Nacht weltberühmt.
Der Engländer Robert Pattinson, der davor in den Harry-Potter-Verfilmungen eine Nebenrolle gespielt hatte, kann sich, wo immer er auftaucht, der Begeisterung seiner weiblichen Fans kaum erwehren. Gleichzeitig hat er in "Remember Me" oder in "Water for Elephants" bewiesen, dass er auch ohne weisse Vampirschminke zu schauspielern weiss. Kristen Stewart stand schon seit ihrer Kindheit vor der Kamera, etwa als Jodie Fosters kleine Tochter in "Panic Room". 2012 war sie in Walter Salles Kerouac-Verfilmung "On the Road" und im Fantasy-Film "Snow White and the Huntsman" zu sehen.
(SRF)
Der Vampir ist und bleibt unsterblich. Kaum ein Geschöpf hat die Aufmerksamkeit so sehr auf sich gezogen wie der untote Blutsauger. Vampire sind unheimlich, finster und manchmal auch einfach zum Verlieben wie in den weltweit erfolgreichen Vampirfilmen der 'Twilight'-Saga. Die weltberühmte Vampir-Romanze stieß in den USA sogar "James Bond 007 - Ein Quantum Trost" vom Kino-Thron. Regisseurin Catherine Hardwicke legte den besten Start hin, den je eine Regisseurin in den USA geschafft hat. Weltweit betrugen die Filmeinnahmen rund 392,6 Millionen US-Dollar. Die Jungschauspieler Robert Pattinson und Kristen Stewart wurden mit der 'Twilight'-Kino-Saga zu Mega-Stars. Die Romane von Meyers lösten einen globalen Vampirboom aus, der sich auch nach Erscheinen des letzten Teiles der 'Twilight'-Saga 2012 nicht wieder gelegt hat.
(RTL Zwei)
Cast & Crew

Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen Streams

    kompakte Ansicht
    • Deutsch720pab € 4,99*
    • Deutsch1080pab € 3,99*
    • Deutsch1080pab € 9,99*
    • Prime Video Channels
      Deutsch1080pab € 3,99*
    • Deutsch1080pab € 3,99*
    • Deutsch1080pab € 9,99*
    • Deutsch720pab € 3,99*
    • Deutsch720pab € 9,99*
    • ab € 2,99*
    • Deutsch720pab € 19,99*
    • Deutsch1080pab € 7,99
    • Deutschab € 3,99
    • Deutschab € 9,99
    • Deutsch1080pab € 3,99
    • Deutsch576pab € 5,99
    • Deutsch720pab € 3,99
    • Deutsch720pab € 9,99
    • Deutsch1080pab € 3,99
    • Deutsch576pab € 7,99
    • Deutsch720pab € 3,99
    • Deutsch576pab € 7,99

im Fernsehen

In Kürze:
  • Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 27.05.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Twilight - Bis(s) zum ...-Fans mögen auch