Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
187

Zurück in die Zukunft III

(Back to the Future Part III)USA, 1990
Zurück in die Zukunft III
Bild: TV25
  • 187 Fans   69% 31%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Wertung5 123004.86Stimmen: 7eigene Wertung: -

Filminfos

int. Premiere: 25.05.1990
Deutschlandpremiere: 12.07.1990
Nachdem er in "Zurück in die Zukunft II" mittels Zeitreise die Zukunft seiner Familie gesichert hat, ist Marty McFly (Michael J. Fox) wieder einmal im Jahr 1955 gelandet. Seinen Freund, den genialischen Erfinder Dr. Emmett Brown (Christopher Lloyd), hat es unterdessen ins Jahr 1885 verschlagen. Als Marty zufällig auf einen uralten Grabstein mit Browns Namen stößt und herausfindet, dass der Doc im Wilden Westen von einem Revolverhelden erschossen werden soll, reist er in die Vergangenheit, um den Mord an seinem besten Freund zu verhindern. Im Jahr 1885 angekommen, warnt er Brown vor dem drohenden Schicksal. Aber bevor die beiden vor dem Revolverheld Buford "Mad Dog" Tannen (Thomas F. Wilson) fliehen können, entdeckt Marty, dass ihre Zeitmaschine, der DeLorean Sportwagen, ein Leck im Tank hat - und ohne Treibstoff keine Flucht in die Zukunft! Als ihre Versuche, einen Ersatztreibstoff zu finden, grotesk scheitern, kommt Doc Brown auf eine waghalsige Idee: Ein rasender Zug soll den DeLorean anschieben und auf das für die Zeitreise nötige Tempo bringen. Beim Inspizieren der Bahnstrecke rettet Brown der sympathischen Lehrerin Clara (Mary Steenburgen) das Leben - und verliebt sich in sie. Mit seinem Eingreifen aber hat er den Lauf der Zukunft verändert. So kommt es, dass Marty am gleichen Abend zwar verhindern kann, dass Tannen den Doc erschießt - dafür wird er von dem Scharfschützen jedoch selbst zum Duell gefordert. Nur durch einen gewieften, von Clint Eastwood abgeschauten Trick kann Marty sich vor Tannens Kugel schützen. Bei der anschließenden Schlägerei wird der Ganove vorerst außer Gefecht gesetzt - aber die größte Herausforderung steht den Zeitreisenden noch bevor: Mit der gekaperten Dampflok den DeLorean auf Tempo zu bringen und endlich ins Jahr 1985 zurückzukehren. Zunächst scheint auch alles wie geplant zu funktionieren ...
(ARD)
Im dritten und letzten Teil der "Zurück in die Zukunft"-Saga verschlägt es Michael J. Fox alias Marty McFly in den Wilden Westen des Jahres 1885. Neben seinen Ahnen erwarten ihn und seinen väterlichen Freund "Doc" dort jede Menge Überraschungen. Robert Zemeckis hat auch diesen dritten Teil mit beträchtlichem Aufwand und einem Feuerwerk zündender Ideen inszeniert. Western-Kenner werden sich über die vielen (versteckten) Zitate aus Klassikern des Genres freuen. Einen kleinen Gastauftritt hat auch das texanische Blues-Rock-Trio ZZ Top.
(RTL II)
Film einer Reihe:
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Zurück in die Zukunft ...-Fans mögen auch