Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Telenovela-Veteranin als Christophs Jugendliebe
Alexandra Seefisch
Bild: RTL / Willi Weber
"Alles was zählt": Alexandra Seefisch verstärkt Daily-Soap/Bild: RTL / Willi Weber

"Alles was zählt"-Fans steht demnächst nicht nur die Rückkehr von Tanja Szewczenko ins Haus (wunschliste.de berichtete). Die RTL-Soap hat auch einen Neuzugang zu verzeichnen: Alexandra Seefisch wird ab dem 4. März, oder genauer ab Folge 2382, die erfolgreiche Herzchirurgin Dr. Anne Loewer verkörpern. Die neue Rolle ist aktuell auf drei Monate angelegt.

Dr. Anne Loewer war in ihrer Jugend Punkerin und spielte gemeinsam mit Christoph Lukowski (Lars Korten) in der Band "Briquets on Fire". Zwar glaubten damals alle, die beiden seien ein Liebespaar und tatsächlich fühlten sich Anne und Christoph zueinander hingezogen. Doch irgendwie hat es nie geklappt. Auch jetzt scheint das Timing nicht zu passen, schließlich ist Christoph bereits mit Vanessa Steinkamp (Julia Augustin) verlobt. Und doch wird Anne unabsichtlich zu einer großen Gefahr für die Beziehung zwischen Christoph und Julia.

Alexandra Seefisch ist vielen Telenovela-Fans sicher noch als Sekretärin Doreen Vogel aus "Verliebt in Berlin" in bester Erinnerung. In den ZDF-Telenovelas "Alisa" und "Hanna - Folge deinem Herzen" war Seefisch dann als Betty Kühn zu sehen. Daneben absolvierte sie Gastauftritte in "Der Staatsanwalt" und zuletzt auch in "Bettys Diagnose".


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare