Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"SOKO Leipzig" wird nach kurzer Pause mit nächster Staffel fortgesetzt
Hauptkommissarin Kerstin Klar (Fiona Coors, l.), Oberstaatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold, M.) und Oberkommissar Max Fischer (Max Hemmersdorfer, r.)
ZDF/Daniel Dornhöfer
"Der Staatsanwalt": Neue Staffel startet mit Folge in Spielfilmlänge/ZDF/Daniel Dornhöfer

Es ist seit langer Zeit Tradition: Pünktlich nach dem Jahreswechsel meldet sich  "Der Staatsanwalt" im ZDF zurück. Daran hält der Mainzer Sender auch 2022 fest: Der Startschuss für die 17. Staffel des Krimi-Dauerbrenners mit Rainer Hunold fällt am 7. Januar. Insgesamt sieben neue Folgen sind dann freitags um 20.15 zu sehen, wobei es sich beim Staffelauftakt "Tödliches Dickicht" um eine Folge mit Überlänge von 90 Minuten handelt.

Oberstaatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) wird mit dem brutalen Überfall auf eine unscheinbare Software-Firma konfrontiert, der sich als komplexer Fall im Bereich der Organisierten Kriminalität entpuppt. Jens Schubeck, einer der Geschäftsführer der Firma, wurde ermordet. Für Reuther, Hauptkommissarin Kerstin Klar (Fiona Coors) und Oberkommissar Max Fischer (Max Hemmersdorfer) stellt sich die Frage, wie Schubecks Geschäftspartner Dominik Winder (Niklas Kohrt) den Vorfall überleben konnte. Der verhält sich seit dem Überfall äußert merkwürdig, was auch seiner Ehefrau Tina nicht verborgen bleibt. Haben sich die beiden Firmenchefs mit den falschen Leuten angelegt? Zur Aufklärung des Falls ist nicht nur Reuthers messerscharfe Kombinationsgabe gefragt, sondern auch ein entscheidender Hinweis von Rechtsmedizinerin Dr. Judith Engel (Astrid Posner). Fischer gerät zudem bei einem riskanten Undercover-Einsatz in große Gefahr.

Bereits seit 2005 verkörpert Rainer Hunold seine Paraderolle als Staatsanwalt Bernd Reuther - und auch nach 16 Staffeln ist die ZDF-Krimireihe immer noch ein großer Erfolg. So versammelten sich bei den im Winter/Frühjahr 2021 gezeigten Folgen im Schnitt 6,65 Millionen Menschen vor den Fernsehgeräten.

Nach nur einer kurzen Pause geht es auch mit der  "SOKO Leipzig" weiter. Die letzte Folge der aktuellen 22. Staffel läuft am 10. Dezember - und nur wenige Wochen später geht bereits die 23. Staffel an den Start: Ab dem 7. Januar sind die neuen Folgen wie gewohnt freitags zu sehen. Die erste, ebenfalls 90-minütige Episode in Spielfilmlänge wird aufgrund der Überlänge von "Der Staatswanwalt" um 21.45 Uhr gezeigt, danach ist die Serie wie gewohnt um 21.15 Uhr zu sehen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare