Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Dirk Bach gestorben

01.10.2012, 22.56 Uhr - Mario Müller/TV Wunschliste in Medien
Komiker tot in Berliner Wohnung aufgefunden
Dirk Bach
Bild: RTL/Pick
Dirk Bach gestorben/Bild: RTL/Pick

Er war Moderator, Schauspieler und Komiker - Die deutsche Unterhaltungsbranche trauert um Multitalent Dirk Bach!

Die Nachricht vom plötzlichen Tod des beliebten Künstlers erschütterte am Montagabend Fans und Freunde in ganz Deutschland. Bach war laut B.Z. von Kollegen des Berliner Schlosspark-Theaters in einem Appartmenthaus im Stadtteil Lichterfelde aufgefunden worden, nachdem er nicht zu einem vereinbarten Termin gekommen war. Der Notarzt habe ihn nicht mehr reanimieren können. Während es zunächst noch keine Angaben zur Todesursache gab, schließt die Polizei jedoch ein Fremdverschulden aus.

Ab Samstag sollte Bach im Schlosspark-Theater in der Inszenierung von Axel Hackes "Der kleine König Dezember" auf der Bühne stehen. Er wäre dort in der Hauptrolle zu sehen gewesen.

Markus Küttner, der als Bereichsleiter Comedy bei RTL viele Jahre mit Dirk Bach für "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zusammengearbeitet hatte, zeigte sich laut Spiegel Online "schockiert, bestürzt und fassungslos. Wir trauern und sind in Gedanken bei denen, die er hinterlässt." Via Twitter äußerten sich Kollegen Bachs, so zum Beispiel Michael Kessler ("Ich bin schockiert - Dirk Bach ist tot...") wie auch Frank Elstner ("So nah liegen Spaß und Tragik beieinander. Gerade noch über Fallschirmsprung gefreut - jetzt Nachricht über Tod von Dirk Bach. Furchtbar!")

Zwar hatte der gebürtige Kölner zuletzt mit seinen charmant-boshaften Moderationen an der Seite von Kollegin Sonja Zietlow beim RTL-"Dschungelcamp" die meisten Zuschauer, jedoch war er auch stets an vielen anderen Projekten beteiligt. Sein Herz gehörte dem Theater, er liebte das Live-Publikum, stand bei den Nibelungen-Festspielen in Worms oder beim Musical "Kein Pardon!" in Düsseldorf auf der Bühne, das auf Hape Kerkelings Film-Vorlage basierte.

Seinen Durchbruch hatte Bach 1984 mit Walter Bockmeyers "Geierwally" im Kölner "Theater in der Filmdose", wo er zusammen mit Hella von Sinnen auch erste Bühnenerfahrungen sammelte. Einem breiten Publikum wurde er durch seine erste eigene Sketch-Comedy-Sendung, "Die Dirk Bach Show", bekannt, die RTL von 1992 bis 1994 ausstrahlte. Später war er unter anderem auch mit der ZDF-Sitcom "Lukas" erfolgreich sowie als Spielleiter der Impro-Show "Frei Schnauze" auf RTL. Er spielte in zahlreichen Fernseh- und Kinofilmen mit und war als Hörbuch- und Synchronsprecher tätig.

Bach engagierte sich für Amnesty International und die Tierrechtsorganisation Peta, er unterstützte den Kampf gegen HIV und Aids, und als einer der ersten deutschen Prominenten, die mit ihrem Schwulsein nicht hinter dem Berg hielten, setzte er sich zeitlebens auch für die Rechte der Homosexuellen ein. Dabei legte er jedoch immer Wert darauf, dass er ein Schauspieler sei, der schwul ist, aber kein schwuler Schauspieler.

Dirk Bach wurde 51 Jahre alt.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Leo schrieb via tvforen.de am 05.10.2012, 23.48 Uhr:
    Leowolle64 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein ähnliches Zitat, also das von Voltaire, wird
    > auch Rosa Luxemburg zugeschrieben.


    Aber auch die meinte mit der "Freiheit Andersdenkender" keine Beleidigungen und keine Hetze.
  • wolle64 schrieb via tvforen.de am 05.10.2012, 23.00 Uhr:
    wolle64Ein ähnliches Zitat, also das von Voltaire, wird auch Rosa Luxemburg zugeschrieben.
  • andreas_n schrieb via tvforen.de am 05.10.2012, 22.54 Uhr:
    andreas_nStahlnetz schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich halte es nämlich eher mit dem
    > französischen Schriftsteller und Philosophen
    > Voltaire, dem das schöne Zitat zugeschrieben
    > wird: "Ich mag verdammen was du sagst, aber ich
    > werde mein Leben dafür geben, daß du es sagen
    > darfst!"

    Was ich so über Voltaire gelesen habe, würde es mich nicht wundern, wenn er einen Tag später genau das Gegenteil gesagt hätte. Das war doch der Adenauer der Aufklärung ("Was geht mich mein Geschwätz von gestern an!")


    Aber, ist egal. Hier darf man nicht alles sagen.

    In unserem Land sind nun mal Beleidigung, Volksverhetzung und sogar Holocaustleugnung verboten.
    Und das wird nicht ausgehebelt, weil ein verwirrter Franzose mal vor ein paar Jährchen einen "tollen" Spruch losgelassen hat, den man auch in seiner Zeit sehen muss.
  • Stahlnetz schrieb via tvforen.de am 05.10.2012, 22.35 Uhr:
    Stahlnetztiramisusi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ohnein - Websites die eindeutig hetzen und
    > verhetzen können nicht einfach ungestraft weiter
    > arbeiten […]

    Du siehst doch, daß sie es können. Andere Länder, andere Sitten und Gebräuche... folglich andere Ideologien und andere Gesetze. Doch was wir in Deutschland als Hetzen und Verhetzen empfinden, wird woanders eben nicht so bewertet... und umgekehrt. Nicht von ungefähr werden dubiose Websites wie kreuz.net nur aus ganz bestimmten Ländern heraus betrieben. Natürlich ließen sich jene Seiten durch das brachiale Mittel der Zensur für Deutschland sperren, doch wer wirklich möchte, hätte mit den simpelsten technischen Tricks auch weiterhin Zugriff darauf.

    Ich mache es mir auch nicht zu einfach, tiramisusi, ganz im Gegenteil. Nur ist halt meine persönliche Philosophie eine andere als die Deine. Ich halte es nämlich eher mit dem französischen Schriftsteller und Philosophen Voltaire, dem das schöne Zitat zugeschrieben wird: "Ich mag verdammen was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür geben, daß du es sagen darfst!" Und ich würde auf dieses Off-Topic-Thema auch nicht ausgerechnet hier in einem Trauerthread eingehen, wenn ich den verstorbenen Dirk Bach nicht als weltoffenen Menschen in Erinnerung hätte, der es im positiven Sinne verstand auch mal über den leidigen Dingen zu stehen...

    Gruß
    Stahlnetz


    [i]Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann[/i]
  • #693258 schrieb am 05.10.2012, 19.35 Uhr:
    #693258Kreuz.net:
    Idioten gibts immer und überall.
    Hier tun sie uns den Gefallen, sich selbst lächerlich zu machen!
    Cool down!
  • Wicket schrieb via tvforen.de am 05.10.2012, 11.06 Uhr:
    WicketIch habe ihn immer gerne gemocht. Ein sehr bescheidener Mensch mit dem Herz am richtigen Fleck.
    :...(

    Ruhe in Frieden,

    Wicket
  • Leo schrieb via tvforen.de am 05.10.2012, 10.21 Uhr:
    LeoLeo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auf alle Fälle sind das aber keine
    > katholischen Nachrichten, auch wenn die ihre Seite
    > so nennen.

    Ich bin ja eher kein Kirchenverfechter, aber hier hat die Bischofskonferenz mal ganz klar Stellung bezogen: *klick*
  • jordi schrieb via tvforen.de am 05.10.2012, 08.46 Uhr:
    jordiZDFNeo, letztes Interview

    http://www.youtube.com/watch?v=aNlXlqJOdyY
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 05.10.2012, 08.20 Uhr:
    tiramisusiohnein - Websites die eindeutig hetzen und verhetzen können nicht einfach ungestraft weiter arbeiten, das Internet ist kein rechtsfreier Raum und war es nie - mit "einfach ignoroeren" machst Du es Dir zu einfach.
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 05.10.2012, 08.17 Uhr:
    tiramisusidas sollte einem einmal mehr vor Augen halten, dass auch Islamisten nichts mit dem Koran im Sinne von Glauben zu tun haben - sie missbrauchen ihn.
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 05.10.2012, 08.17 Uhr:
    tiramisusidas sollte einem einmal mehr vor Augen halten, dass auch Islamisten nichts mit dem Koran im Sinne von Glauben zu tun haben - sie missbrauchen ihn.
  • DK schrieb via tvforen.de am 04.10.2012, 23.11 Uhr:
    DKLeo schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Ich halte das irgendwie immer noch für einen
    > Fake. Auf alle Fälle sind das aber keine
    > katholischen Nachrichten, auch wenn die ihre Seite
    > so nennen. Das ist blanker Schwulenhass, dafür
    > braucht's keinen Glauben und keine Kirche. Und mit
    > Homosexuellen darf man das offenbar, da drücken
    > auch Polizei und Staatsanwaltschaft alle Augen zu.
    > Oder warum sind solche Seiten im Netz, obwohl
    > Volksverhetzung bei uns unter Strafe steht?





    Stimmt.Das hat nichts mit der Kirche zu tun.Sie lesen die Bibel auch nicht.
    Sicher Nazis oder anderes Dreck.
  • Stahlnetz schrieb via tvforen.de am 04.10.2012, 23.07 Uhr:
    StahlnetzUnd was soll sich Deiner Meinung nach an der deutschen Gesetzgebung ändern? Allein die deutsche Ideologie weltweit zum Maß aller Dinge machen? Das Internet noch mehr zensieren oder es aus Sicherheitsgründen lieber ganz wieder abschaffen?

    Meine Güte, bis vor wenigen Minuten habe ich von der Existenz dieser kranken Site nicht mal etwas gewußt. Da liest man doch eh nur wenige Sätze und weiß sofort, was dort für geistige Tiefflieger agieren. Und dann klickt man die Seite für den Rest seines Lebens in die Wüste und straft sie mit Nichtbeachtung!

    Und wer ohnehin das dort publizierte Gedankengut in den eigenen Synapsen pflegt, den bekehrt weder unsere Empörung, noch irgendwelche Verbote. Einfach ignorieren solche Schundseiten und sich totlaufen lassen, statt ihnen aufgeregt durch Gegenkampagnen sogar noch erhöhte Aufmerksamkeit zu schenken...

    Gruß
    Stahlnetz


    [i]Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann[/i]
  • Blondino schrieb via tvforen.de am 04.10.2012, 22.39 Uhr:
    BlondinoDa zeigt sich mal wieder, dass es überall miese Gestalten gibt: Einer beruft sich auf die Bibel, ein anderer auf den Koran und wieder ein anderer auf Maos Weisheiten (Liste ist nicht vollständig).
    Und trotzdem erschreckt es mich - als relativ "normaler" Mensch - jedes Mal aufs Neue, wenn ich solche widerlichen Sachen lese.
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 04.10.2012, 20.22 Uhr:
    tiramisusitja warum sind solche Seiten im Netz, Leo ...
    weil braune, rassistische Drecksmenschen sich eben im Netz gerne ausbreiten und wenn sie eine .net - Domain via Panama anmelden, kann die deutsche Gesetzgebung wenig tun, es sei denn, sie ändert endlich was ..


    http://watch-kreuz-net.blogspot.de/

    http://whois.net/whois/kreuz.net
  • Morlar schrieb via tvforen.de am 04.10.2012, 20.19 Uhr:
    MorlarLeo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > andreas_n schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab das zuerst für eine Satire gehalten.
    > > Aber, die meinen das wohl wirklich ernst.
    >
    >
    > Ich halte das irgendwie immer noch für einen
    > Fake. Auf alle Fälle sind das aber keine
    > katholischen Nachrichten, auch wenn die ihre Seite
    > so nennen. Das ist blanker Schwulenhass, dafür
    > braucht's keinen Glauben und keine Kirche. Und mit
    > Homosexuellen darf man das offenbar, da drücken
    > auch Polizei und Staatsanwaltschaft alle Augen zu.
    > Oder warum sind solche Seiten im Netz, obwohl
    > Volksverhetzung bei uns unter Strafe steht?

    Die Seite wird nicht von Deutschland aus betrieben.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Kreuz.net
  • Leo schrieb via tvforen.de am 04.10.2012, 20.15 Uhr:
    Leoandreas_n schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab das zuerst für eine Satire gehalten.
    > Aber, die meinen das wohl wirklich ernst.


    Ich halte das irgendwie immer noch für einen Fake. Auf alle Fälle sind das aber keine katholischen Nachrichten, auch wenn die ihre Seite so nennen. Das ist blanker Schwulenhass, dafür braucht's keinen Glauben und keine Kirche. Und mit Homosexuellen darf man das offenbar, da drücken auch Polizei und Staatsanwaltschaft alle Augen zu. Oder warum sind solche Seiten im Netz, obwohl Volksverhetzung bei uns unter Strafe steht?
  • Morlar schrieb via tvforen.de am 04.10.2012, 16.28 Uhr:
    Morlarandreas_n schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab das zuerst für eine Satire gehalten.
    > Aber, die meinen das wohl wirklich ernst.
    >
    > Das ist ganz klar ein rechtsextremer,
    > antisemitischer Verein.
    > Und die nennen sich auch noch "kirchlich".
    >
    > In solchen Momenten werde ich auch oft religiös
    > und schrei nach oben:
    > "Herr, schmeiß Hirn vom Himmel!"


    Als ich den Link kreuz.net sah, war ich schon innerlich vorbereitet, denn diese Katholen-Fundis sind recht bekannt für ihre talibanistische Meinung. In einem anderen Kulturkreis aufgewachsen, hätte einer von ihnen damals die WTC-Türme angeflogen.
  • andreas_n schrieb via tvforen.de am 04.10.2012, 16.19 Uhr:
    andreas_nIch hab das zuerst für eine Satire gehalten.
    Aber, die meinen das wohl wirklich ernst.

    Das ist ganz klar ein rechtsextremer, antisemitischer Verein.
    Und die nennen sich auch noch "kirchlich".

    In solchen Momenten werde ich auch oft religiös und schrei nach oben:
    "Herr, schmeiß Hirn vom Himmel!"
  • Morlar schrieb via tvforen.de am 04.10.2012, 16.10 Uhr:
    MorlarWerner111 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .
    >
    > Leute, es gibt viele Schlimmeres.
    >
    > Wer wissen will, welche verblendeten Irren unter
    > uns weilen und wie diese Narren den Tod Dirk Bachs
    > kommentieren, sollte sich das hier ansehen:
    > http://kreuz.net/article.15957.html
    >
    > Wer sich aber nicht ärgern will, der sollte den
    > Link ignorieren. Er führt nämlich zu absoluten
    > Kotzbrocken.
    >
    >
    > http://www.irmscher.tv/hosting/di-B0X5.gif


    Haha, geil und lol, sollte es die Anderswelt geben, lacht Dirk Bach sich jetzt, äh, tot.^^

    Und der Link beweist, Taliban ist überall.
  • TVMaster74 schrieb via tvforen.de am 04.10.2012, 11.56 Uhr:
    TVMaster74Werner111 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .
    >
    > Leute, es gibt viele Schlimmeres.
    >
    > Wer wissen will, welche verblendeten Irren unter
    > uns weilen und wie diese Narren den Tod Dirk Bachs
    > kommentieren, sollte sich das hier ansehen:
    >


    Da scheißt der Hund drauf.
    [IMG]http://i425.photobucket.com/albums/pp334/JamessonofJames/dogshit.gif[/IMG]

    TVMaster74
  • Werner111 schrieb via tvforen.de am 04.10.2012, 10.52 Uhr:
    Werner111.

    Leute, es gibt viele Schlimmeres.

    Wer wissen will, welche verblendeten Irren unter uns weilen und wie diese Narren den Tod Dirk Bachs kommentieren, sollte sich das hier ansehen: http://kreuz.net/article.15957.html

    Wer sich aber nicht ärgern will, der sollte den Link ignorieren. Er führt nämlich zu absoluten Kotzbrocken.


    [IMG]http://www.irmscher.tv/hosting/di-B0X5.gif[/IMG]
  • kleinbibo schrieb via tvforen.de am 03.10.2012, 01.29 Uhr:
    kleinbibo[url=http://www.fotos-hochladen.net][img]http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/p1110978sto12ge3qp.jpg[/img][/url]
  • Wikki schrieb via tvforen.de am 02.10.2012, 21.07 Uhr:
    WikkiMein bisheriger Lieblingssketch ist "Die Bürstenberaterin". Findet ihr hier: http://www.youtube.com/watch?v=uqChRYmMt3A

    Kenne leider nur wenige der Sketche, muss mich da mal durcharbeiten.
  • dvogel schrieb via tvforen.de am 02.10.2012, 20.30 Uhr:
    dvogelIch verlinke mal einen wie ich finde sehr würdigen Nachruf von Sonja Zietlow: [url]http://www.sonja--zietlow.de/[/url]
  • Werner111 schrieb via tvforen.de am 02.10.2012, 16.44 Uhr:
    Werner111.

    Für mich war Dirk Bach der runde Frohsinn auf zwei Beinen. Er spielte nicht gute Laune, er hatte sie.
    Und seine Fröhlichkeit war hochgradig ansteckend.

    Dirk hinterläßt auf alle Fälle eine große Lücke in der deutschsprachigen Unterhaltungslandschaft.
    Der kleine Mann mit dem großen Spaßfaktor wird mir abgehen. :-(

    .
  • Morlar schrieb via tvforen.de am 02.10.2012, 14.33 Uhr:
    Morlar[quote]50 +/- ist leider ein gefährliches Alter für Herzkasper, und Dirk liebte das Leben! Nein, ich hab keine Ahnung, mich berührt es schon, dass er das zeitliche segnen musste.[/quote]

    Seien wir doch mal direkt: er war extrem dick und natürlich macht dann irgendwann das Herz nicht mehr mit. Mich macht der Tod auch auch betroffen, aber überraschend war es nicht.
  • siebentöter schrieb via tvforen.de am 02.10.2012, 11.19 Uhr:
    siebentöterTraurige Nachricht! Ich hätte Ihn gern nochmal bei den KARL MAY-Spielen in Bad Segeberg gesehen.
    Vielleicht als HOBBLE FRANK. So eine Rolle hätte 100%ig zu Ihm gepasst. Mein Mitgefühl!
  • Propolis1 schrieb am 02.10.2012, 10.25 Uhr:
    Propolis1Ich bin sprachlos ! Alles gute Dirk, wo du auch immer jetzt bist und Danke das
    du für uns alle das Leben bereichert hast !
  • Zini1980 schrieb via tvforen.de am 02.10.2012, 09.45 Uhr:
    Zini1980@Dennis1982: Dem schließe ich mich an, nicht zu vergessen auch der WC Schwan, WuDeWi, Mettbrot Baby und de Arco :)

    Machs gut Dickie - mein Namensvetter
  • pars schrieb via tvforen.de am 02.10.2012, 02.36 Uhr:
    parsDustin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > pars schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Mich wundert, dass anfangs auf der t-online
    > seite
    > > was von langer schwerer Krankheit geschrieben
    > > wurde.
    > > Er wollte am Donnerstag wieder auf die Bühne
    > und
    > > gradeben sagte Domian, dass Dirk einen Urlaub
    > > hinter sich hatte, sogar etwas abgespeckt und
    > sich
    > > wohl fühlte ....
    >
    > Lange Krankheit muss ja nicht zwangsläufig lange
    > Krankenhaus und keine Möglichkeit mehr zu
    > arbeiten heißen. Jetzt ist es aber eigentlich
    > egal was er hatte, ich will es gar nciht wissen,
    > es bringt ihn auch nicht mehr zurück. :(

    von langer Krankheit war sonst NIRGENDS was zu lesen, von daher.
    >
    > Die Nachricht schockt mich wirklich, ich habe ihn
    > gern gesehen und er war noch so jung.

    50 +/- ist leider ein gefährliches Alter für Herzkasper, und Dirk liebte das Leben! Nein, ich hab keine Ahnung, mich berührt es schon, dass er das zeitliche segnen musste.
  • Dustin schrieb via tvforen.de am 02.10.2012, 01.35 Uhr:
    Dustinpars schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mich wundert, dass anfangs auf der t-online seite
    > was von langer schwerer Krankheit geschrieben
    > wurde.
    > Er wollte am Donnerstag wieder auf die Bühne und
    > gradeben sagte Domian, dass Dirk einen Urlaub
    > hinter sich hatte, sogar etwas abgespeckt und sich
    > wohl fühlte ....

    Lange Krankheit muss ja nicht zwangsläufig lange Krankenhaus und keine Möglichkeit mehr zu arbeiten heißen. Jetzt ist es aber eigentlich egal was er hatte, ich will es gar nciht wissen, es bringt ihn auch nicht mehr zurück. :(

    Die Nachricht schockt mich wirklich, ich habe ihn gern gesehen und er war noch so jung.
  • pars schrieb via tvforen.de am 02.10.2012, 01.08 Uhr:
    parsEin unheimliche netter Comedian und Schauspieler ist total unerwartet von uns gegangen.
    Machs gut da oben, Du Kleiner!

    Mich wundert, dass anfangs auf der t-online seite was von langer schwerer Krankheit geschrieben wurde.
    Er wollte am Donnerstag wieder auf die Bühne und gradeben sagte Domian, dass Dirk einen Urlaub hinter sich hatte, sogar etwas abgespeckt und sich wohl fühlte ....
    Oh menno :-(
  • Blondino schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 23.57 Uhr:
    BlondinoDu kannst ihn gemocht haben oder nicht.
    Aber talentfrei war er bestimmt nicht. Dass er ein großartiger Schauspieler war, wissen leider viel zu wenig Menschen, die ihn nur vom Dschungel-Camp kannten.
  • Nick799 schrieb am 01.10.2012, 23.03 Uhr:
    Nick799R.I.P. Dirk, hoffe du findest deinen Frieden. Deutschland wurde wieder um ein grandioses Talent ärmer.
  • JR schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 22.06 Uhr:
    JRSallySpectra schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich bin sprachlos..

    Ja, es fehlen die Worte..es gibt einfach keine...und es ist sehr, sehr traurig...:-(
  • Dennis1982 schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 22.04 Uhr:
    Dennis1982Die Dirk-Bach-Show hab ich als Kind geliebt...
    Vor allem den "Schlonz"-Sketch.

    R.I.P. Dirk!
  • Dennis1982 schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 22.03 Uhr:
    Dennis1982Rufus T.Firefly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > auch wenn ich dieser talentfreien nervensäge nie
    > was abgewinnen konnte,
    > 51 ist wahrlich kein alter.......mein beileid!

    Spar dir solchen Müll!
  • Catweazle schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 21.47 Uhr:
    Catweazle"Talentfreie Nervensäge"..hier schrieb der Käsekenner! Wenn du sonst schon nix zu schreiben hast - oder keine Ahnung hast - dann einfach die Flossen halten oder auf R.I.P. beschränken. Passt hier dann auch besser!
  • emma channing schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 21.36 Uhr:
    emma channingDiese Nachricht ist wirklich traurig. Mein Beileid an seine Freunde und Familie.
  • SandyBox schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 21.34 Uhr:
    SandyBoxDas kann ich so auch nur unterschreiben. Ich war so geschockt, dass ich den TV ausgeschaltet hab. R.I.P. Dickie. Viel zu früh !
  • zonenclaudi schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 21.08 Uhr:
    zonenclauditraurig!
    ich hab ihn in "lukas" geliebt.
  • Mikko schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 21.04 Uhr:
    MikkoWill Wunder, Hardy Loppmann ....
    Dirk Bach war einer von den Guten
  • DK schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 21.02 Uhr:
    DKDie Besten gehen zuerst.......:(
  • Tommy*Tulpe schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 20.50 Uhr:
    Tommy*TulpeDer "kleine dicke bunte Mann" ist tot. Ich kann es nicht fassen. Wenn sich jemand Comedian nennen durfte, dann war es Dirk Bach. Ich habe ihn sehr gemocht und als Willi Wunder war er eine Kanone. Das unsägliche Dschungelcamp habe ich nur seinetwegen geschaut.

    Nun wird er den Himmel aufmischen...


  • Beverly Boyer schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 20.45 Uhr:
    Beverly BoyerWas für eine schrecklich traurige Nachricht. Ich war ganz bestimmt kein Fan aber trotzdem, diese Nachricht eben im Radio hat mich aus den Socken gehauen. Ich fand ihn früher total unlustig aber er wuchs mir irgendwie immer mehr ans Herz... Keine Ahnung, wie ich das sonst sagen soll. Er war ein netter Mensch und immer fröhlich.

    Ruhe in Frieden...!
  • Ute schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 20.35 Uhr:
    Ute[url=http://www.gif-paradies.de][img]http://www.gif-paradies.de/gifs/gegenstaende/kerzen/kerze_0051.gif[/img][/url] Er war ein wunderbarer Mensch. RIP. :(
  • Rufus T.Firefly schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 20.32 Uhr:
    Rufus T.Fireflyauch wenn ich dieser talentfreien nervensäge nie was abgewinnen konnte,
    51 ist wahrlich kein alter.......mein beileid!
  • Wikki schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 20.25 Uhr:
    WikkiDa komme ich gerade nach Hause, fahre den PC hoch, meine T-Online-Startseite öffnet sich und ich bekomme einen Riesenschreck - Dirk Bach gestorben! Ich finde es schade - erstens ist 51 natürlich absolut kein Alter und ich mochte Dirk Bach auch. Das Dschungelcamp habe ich nie gesehen, kann damit überhaupt nichts anfangen, aber Frei Schnauze XXL oder die Sketche mit Hella von Sinnen und Dirk Bach gefallen mir gut.

    Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass der quirlige Dirk Bach nicht mehr über die Fernsehbildschirme flitzt. Herzliches Beileid an alle Angehörigen und Freunde :-(
  • kaktus schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 20.24 Uhr:
    kaktusDirk Bach hat die Fernsehlandschaft mit seiner Persönlichkeit sehr bereichert. Einfach herrlich seine Auftritte als "Kostümzwilling" von Hella von Sinnen. Ich konnte es gar nicht glauben. Sehr schade.
  • Werderaner schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 20.21 Uhr:
    WerderanerSchon bei seinen diesjährigen RTL-Moderationen aus dem australischen Dschungelcamp war mir aufgefallen, dass er relativ schnell außer Atem kam.

    Trotzdem denkt man nicht gleich an das Schlimmste.
    Ich bin momentan fassungslos und wünsche sein Nächsten viel Stärke.
  • kleinbibo schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 20.02 Uhr:
    kleinbiboWelch perfekte Ausführungen:

  • Markussovic schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 20.02 Uhr:
    MarkussovicAuch ich bin gerade wirklich schockiert!!! Ich habe Dirk mal in einer "ernsten" Rolle auf der Theaterbühne erlebt, und da war er sensationell!! Und ich mochte ihn auch als Moderator! Das Dschungelcamp ohne ihn - undenkbar!! R.I.P. - Du wirst der Fernsehnation fehlen! Und mein Beileid gilt allen Angehörigen :(
  • Geronimo-xy schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.56 Uhr:
    Geronimo-xyIch bin total bestürtzt!
  • Weihwein schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.55 Uhr:
    WeihweinAch Gott, das ist ja eine schlimme Nachricht :-(

    Für mich war er am begabtesten da, wo man ihn nicht gesehen hat, sondern er "nur" mit seiner Stimme gespielt hat, meine kleinen Jungs lieben "Tom und das Erdbeermarmeladenbrot" so sehr und ich werde es wohl nie mehr anschauen können, ohne daran zu denken, dass ein talentierter Mensch so früh gestorben ist. Sehr traurig.

    Und das Dschungelcamp ist ohne ihn für mich kaum vorstellbar....
  • FamSchroeter99 schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.53 Uhr:
    FamSchroeter99Hallo zusammen,

    habe gerade zufällig durch Wikipedia gelesen, das Dirk Bach gestorben ist. Ich habe zunächst gedacht, das es ein "APRILSCHERZ" sein soll. Weil, das kann ich einfach nicht glauben. Ich hatte Dirk Bach sehr gemocht.

    Vor allem seine Zeichentrickserie "Tom und das Erdbeermarmeladebrot mit Honig", wo er ja als Erzähler und gleichzeitig Sprecher der Figuren ist. Und dann hatte Bach ja auch noch "Urmel"gemacht.

    Besonders in Erinnerung wird uns Dirk Bach in Zusammenhang mit Sonja Zietlow sein. Wo er ja, das Dschungelcamp moderiert hat. Wenn es neue Folgen davon geben sollte, muss sich wohl Sonja Zietlow daran gewöhnen, nur noch alleine zu moderieren bzw. einen neue Moderator suchen zu müssen.

    Ich kann es einfach nicht fassen. Nach Michael Jackson - von mir aus gesehen - ein großartiger Schauspieler, Moderator usw. wo gestorben ist. :-( :-( :-(

    Daran müssen wir uns wohl gewöhnen, das Dirk Bach NIE NIE NIE WIEDER IM TV AUFTRETEN WIRD.

    R.I.P. Dirk Bach. Mag er wohl in Friede Ruhen.

    FamSchroeter99
  • andreas_n schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.36 Uhr:
    andreas_nIch bin immer noch geschockt.

    Sehr, sehr schade. Mir wird er fehlen.
  • jordi schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.34 Uhr:
    jordihttp://www.youtube.com/results?search_query=Im+Himmel+ist+die+H%C3%B6lle+los+%22Kult-Film+1984%22+_2&oq=Im+Himmel+ist+die+H%C3%B6lle+los+%22Kult-Film+1984%22+_2&gs_l=youtube-reduced.3...32187.32614.0.33092.2.2.0.0.0.0.100.185.1j1.2.0...0.0...1ac.1.7NATcAKcrO4
  • Grinsekatze schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.31 Uhr:
    GrinsekatzeIch bin geschockt. :-(((
  • jordi schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.30 Uhr:
    jordi"Wiili Wunder" ist tot :-(


    Eil+++ Dirk Bach ist tot
    Berlin (dpa) - Der Schauspieler und Moderator Dirk Bach ist tot. Er starb mit 51 Jahren in Berlin, wie die dpa aus zuverlässigen Quellen erfuhr. Zuvor hatte die «B.Z.» davon berichtet.


    http://www.youtube.com/watch?v=Vg13J9mCS08
  • jordi schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.30 Uhr:
    jordi"Wiili Wunder" ist tot :-(


    Eil+++ Dirk Bach ist tot
    Berlin (dpa) - Der Schauspieler und Moderator Dirk Bach ist tot. Er starb mit 51 Jahren in Berlin, wie die dpa aus zuverlässigen Quellen erfuhr. Zuvor hatte die «B.Z.» davon berichtet.


    http://www.youtube.com/watch?v=Vg13J9mCS08
  • Jediklaus schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.28 Uhr:
    JediklausIch kann das noch nicht glauben und bin auch sprachlos über diese Meldung.
    Dirk war allein in seiner ganzen Art ein unheimlich sympathischer und umwerfend begnadet lustiger Comedian und Schauspieler.Allein durch sein Erscheinen und seine ansteckende Fröhlichkeit,sein lachen wird er eine ganz große Lücke in der Fernsehlandschaft hinterlassen.Als Moderator neben Sonja Zietlow im Dschungelcamp einfach grandios,und unersetzbar auf seiner Position.Sehr traurig.
  • H.k.a.K.a.v.d.G.reloaded schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.26 Uhr:
    H.k.a.K.a.v.d.G.reloadedDas darf nicht wahr sein . . .!!!!!!!!

    Requiescat in pace, Flora

    :-(
  • DarkDancer schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.26 Uhr:
    DarkDancerIch mochte Ihn..
    R.I.P.
  • micki schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.23 Uhr:
    mickiIch glaube, es wird ohne Dirk Bach kein Dschungelcamp mehr geben.

    RIP.
  • Morticia schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.22 Uhr:
    MorticiaIch bin geschockt. Die Meldung habe ich eben hier gerade gelesen und kann es nicht fassen! Bin sprachlos und traurig. Ich mochte diesen quirligen Menschen sehr.

    Ruhe in Frieden Dirk Bach!
  • Nicole (Nicko) schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.21 Uhr:
    Nicole (Nicko)Ich habe es gerade in den Nachrichten gehört und bin entsetzt!

    Mein Beileid!
  • Sir Hilary schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.19 Uhr:
    Sir HilaryIch habe es gerade in den Nachrichten gesehen.......bin total geschockt......
  • Knurpsel schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.15 Uhr:
    KnurpselIch habe es gerade im Videotext gelesen. Es kommt selten vor daß mich eine Todesmeldung so umhaut.
  • micha81nxa schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.12 Uhr:
    micha81nxatraurig.
    Er wird eine Große Lücke hinterlassen.
    Das Dschungel-Camp ohne Ihn - undenkbar
  • Flottmann1 schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.10 Uhr:
    Flottmann1viel zu früh, habe ihn doch erst Anfang des Jahres in der Serie Lukas gesehen

    R.I.P. Dirk
  • TVMaster74 schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.08 Uhr:
    TVMaster74Ich bin sehr traurig und sprachlos.

    R.I.P. Dickie

    TVMaster74
  • Sony1979 schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.07 Uhr:
    Sony1979Habs gerade gelesen. Sowas von traurig. Deutschland hat wieder einen tollen Comedian verloren ;-( RIP Dirk
  • Paula Tracy schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.04 Uhr:
    Paula TracyIch weiß gar nicht, was ich sagen soll. Obwohl kein Fan von ihm, habe ich gerade sehr schlucken müssen. Das tut mir sehr, sehr leid. Mit 51 stirbt man einfach noch nicht. Wirklich sehr traurig.
  • Drago schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.04 Uhr:
    DragoIch habs eben im Radio gehört. Traurig :-((
  • Die Steinlaus schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 19.00 Uhr:
    Die SteinlausDiese Meldung überrascht und schockiert mich. :-(
  • andy85104 schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 18.59 Uhr:
    andy85104Schade um ihn :(
    Er war grandios
  • SallySpectra schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 18.59 Uhr:
    SallySpectraIch bin sprachlos...
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 18.59 Uhr:
    tiramisusiOMG ... er war doch erst 51 ..... erschreckend ... und sehr traurig ....
    Mein aufrichtiges Beileid an seinen Lebensgefährten, seine Familie und alle, die ihm nahe standen .

    http://www.derwesten.de/panorama/komiker-und-schauspieler-dirk-bach-ueberraschend-gestorben-id7154336.html
  • SCVe-andy schrieb via tvforen.de am 01.10.2012, 18.55 Uhr:
    SCVe-andyEilmeldung......

    Und Du hast es als erster gepostet: Glückwunsch...


    Ich mochte Dirk Bach immer, gerade auch im Dschungel. Er war wie er war und das finde ich immer gut. Klein, dick, schwul und "trotzdem" ein Sympathieträger. Das ist eine Nachricht, die mich zwar nicht schockiert (weil ich ihn nicht persönlich kannte), aber die ich bedaure. Für ihn hoffe ich auf eine amüsante Beerdigung.