Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Eine neue Freundin für die RTL-"Freundinnen"

11.01.2019, 11.41 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Claudia Gaebel spielt an der Seite ihres Partners
Claudia Gaebel ist die Neue bei den "Freundinnen"
Bild: MG RTL D / Stefan Behrens
Eine neue Freundin für die RTL-"Freundinnen"/Bild: MG RTL D / Stefan Behrens

Die noch junge RTL-Daily-Soap "Freundinnen - Jetzt erst recht" erhält schon kommende Woche einen Neuzugang: Claudia Gaebel übernimmt eine neue Rolle in der täglichen Serie. Ab Folge 95 (am Montag, 14. Januar) verkörpert sie die Rechtsanwältin Senta Jacobi. Wie gewohnt ist "Freundinnen" werktags um 17 Uhr auf RTL zu sehen.

Ausgerechnet mit ihrem Ex Christian (Sascha Rotermund) übernimmt sie einen Fall. Doch sie möchte nicht nur den Fall gewinnen - sondern ihn unbedingt zurückerobern. Damit dürfte jedoch Tina (Franziska Arndt) überhaupt nicht einverstanden sein. Für ausreichend Konfliktstoff ist also gesorgt:

Claudia Gaebel ist keine Unbekannte im RTL-Serienuniversum. So warr sie bereits in "Block B - Unter Arrest" und "Sankt Maik" zu sehen und übernahm eine Gastrolle bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Auf ihr neues Engagement bei "Freundinnen" freut sie sich sehr: "Eigentlich bin ich das komplette Gegenteil von Senta. Aber es macht großen Spaß, so einen durchtriebenen Charakter zu spielen." Darüber hinaus kann sie nun beruflich mehr Zeit ihrem Ehemann verbringen, denn sie ist mit Bastian Semm liiert, der bereits seit September 2018 als ehrgeiziger Banker Florian Berger bei den "Freundinnen" im Hauptcast ist. Die beiden lernten sich vor über fünf Jahren bei den Störtebeker-Festspielen kennen und haben einen gemeinsamen Sohn.

"Es ist ja wirklich selten, als Schauspieler zusammen in einem Projekt engagiert zu sein. Wir können uns über den Job austauschen und der andere weiß sofort, was gemeint ist." Sie versuchen, Elternsein und TV-Karriere unter einen Hut zu bringen. Dies ist allerdings nur mit Unterstützung ihrer Familien möglich. Auch die Großeltern kümmern sich hin und wieder um den 16 Monate alten Sohn Lennon Joshua. "Ab und zu drehen wir auch zusammen, dann übernehmen glücklicherweise Oma und Opa."

Interview mit Claudia Gaebel:

"Freundinnen - Jetzt erst recht" wird in Grevenbroich von UFA Serial Drama produziert. Seit Ende August ist die Serie bei RTL im Programm. Nach einem verhaltenen Start zeigte die Quotentendenz in den vergangenen Wochen nach oben - die Folge vom 7. Januar brachte es auf genau zehn Prozent in der jungen Zielgruppe.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare