Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neue Dramedy mit "Desperate Housewives"-Star bestellt
Eva Longoria in "Desperate Housewives"
ABC Studios
Eva Longoria flüchtet sich ins "Land of Women"/ABC Studios

Eva Longoria nimmt die User von Apple TV+ demnächst mit ins Land der Frauen. Der frühere  "Desperate Housewives"-Star hat mit "Land of Women" ein neues Serienprojekt bei dem Streaminganbieter untergebracht. Die Dramedy hat zunächst eine Bestellung über sechs Episoden erhalten. Longoria wird als Hauptdarstellerin vor der Kamera stehen, fungiert aber auch als Produzentin.

In "Land of Women" verkörpert Eva Longoria die Figur der Gala, die sich gezwungen sieht, New York City fluchtartig zu verlassen. Gemeinsam mit ihrer Mutter Julia und ihrer Tochter im College-Alter bricht sie überstürzt auf, als ihr Ehemann die ganze Familie in Wirtschaftskriminalität im großen Stil zieht, die auffliegt.

Die drei Frauen finden schließlich Zuflucht in einer charmanten Winzerstadt im Norden Spaniens, einst das Zuhause von Galas Mutter. Der Versuch eines Neuanfangs wird für die Drei aber nicht zuletzt durch die Gerüchte erschwert, die in dem kleinen Ort die Runde machen. So kommen ungeahnte Wahrheiten und Familiengeheimnisse ans Tageslicht.

Longorias Mutter Julia wird verkörpert von der spanischen Schauspielerin Carmen Maura, bekannt aus dem Kultfilm  "Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs" von Regisseur Pedro Almodóvar. Das Konzept zur Serie stammt von Ramón Campos ( "Now & Then") und Teresa Fernández-Valdés, basierend auf dem Bestseller von Sandra Barneda. Campos fungiert auch als Showrunnerin. Bambu Studios zeichnet als Produktionsstudio für Apple TV+ verantwortlich, die Serie wird sowohl auf Englisch als auch auf Spanisch gedreht.

Eva Longoria wurde weltbekannt als Gabrielle Solis, die sie acht Staffeln lang in "Desperate Housewives" verkörperte. Danach etablierte sich Longoria auch als Produzentin und zeichnete unter anderem für die Primetime-Soap  "Devious Maids",  "Grand Hotel",  "Telenovela" und "Gordita Chronicles" verantwortlich. Daneben hatte sie wiederkehrende Rollen in in  "Brooklyn Nine-Nine" und  "Empire".


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare