Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Schlag den Star"-Comeback: Rapper tritt gegen Sängerin an

15.11.2018, 10.55 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Fresh vs. Lombardi im Dezember
Bild: ProSieben
"Schlag den Star"-Comeback: Rapper tritt gegen Sängerin an/Bild: ProSieben

Nachdem sich Steffen Henssler gegen eine Fortsetzung von "Schlag den Henssler" entschieden hat, verkündete ProSieben, stattdessen "Schlag den Star" zurückzubringen. Das Format, bei dem in jeder Folge zwei verschiedene Promis gegeneinander antreten, übernimmt den frei gewordenen Sendeplatz und wird am 8. Dezember als Live-Show zurückkehren. Nun steht fest, wer um 20.15 Uhr ins Duell ziehen wird: Es handelt sich um Sängerin Sarah Lombardi und Rapper Eko Fresh.

Zum ersten Mal überhaupt kommt es bei "Schlag den Star" zu einem Duell der Geschlechter. Bislang traten entweder Mann gegen Mann oder in äußerst seltenen Fällen Frau gegen Frau an. In mehreren Spielrunden duellieren sich Lombardi und Fresh und kämpfen um 100.000 Euro Siegprämie. Weiterhin führt Elton als Moderator durch die Show, während Ron Ringguth kommentiert. Max Giesinger sorgt zusammen mit weiteren Acts für musikalische Unterhaltung.

Bereits fest steht, dass es 2019 sechs weitere Folgen von "Schlag den Star" geben wird. "Die Sommer-Ausgaben von 'Schlag den Star' haben gezeigt, wie viel Kraft in dieser Marke steckt. ProSieben freut sich auf sieben neue Ausgaben. Live. Und immer wieder mit neuen Stars", so Senderchef Daniel Rosemann.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Nightwash schrieb am 12.02.2019, 00.43 Uhr:
    NightwashSuper