Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neue Ermittlerin DI Ruth Calder folgt auf Douglas Henshalls Jimmy Perez
Douglas Henshall hatte in den ersten sieben Staffeln von "Mord auf Shetland" die Hauptrolle
BBC
"Shetland": "Agatha Raisin"-Darstellerin übernimmt ab Staffel acht Hauptrolle/BBC

Die Nachfolge für die Hauptrolle der erfolgreichen britischen Krimiserie  "Mord auf Shetland" von BBC One ist geklärt:  "Agatha Raisin"-Star Ashley Jensen übernimmt den Part der leitenden Ermittlerin auf den Shetlandinseln in der Rolle als DI Ruth Calder. Mit ihrem Vorgänger DI Jimmy Perez (dargestellt von Douglas Henshall) verbindet die Neue, dass auch sie nun nach langer Abwesenheit zurück auf die Inseln gekommen ist.

Viel mehr wurde zur Figur noch nicht verkündet. Henshall hatte bereits vor Ausstrahlungsbeginn der siebten Staffel der beliebten Krimiserie verkündet, dass sie seine letzte sein werde - sein Charakter hatte sich zum Staffelende aus der Polizeiarbeit verabschiedet (TV Wunschliste berichtete). Die Figur DI Ruth Calder ist laut BBC-Ankündigung auf Shetland geboren worden, hatte die letzten 20 Jahre bei der Polizei von London gearbeitet und kehrt nun auf die Inseln zurück.

Jensen kommentiert: Ich bin begeistert, mich 'Mord auf Shetland' als DI Ruth Calder anzuschließen, es ist eine so unglaublich populäre Serie und ich bin mir bewusst, dass ich sehr große Schuhe zu füllen habe, die DI Perez hinterlassen hat und der bei den Fans der Serie so beliebt war. Es wird eine komplizierte Dynamik zwischen Ruth und den zurückkehrenden Hauptfiguren geben, dazu kommen einige neue Figuren, auf die die Fans sich freuen können. Dabei ist aber sicher, dass die Integrität der Welt, die für die Serie geschaffen wurde, bleibt und die Staffel den selben Ton anschlägt, wie auch die sieben vorherigen Staffeln.

Ashley Jensen als Krankenschwester Emma in "After Life".
Ashley Jensen als Krankenschwester Emma in "After Life". Netflix

Die Dreharbeiten zur achten Staffel sollen im Frühjahr beginnen. Für diese ist nun auch die Rückkehr von Alison O'Donnell (DS Alison 'Tosh' McIntosh), Steven Robertson (DS Sandy Wilson), Lewis Howden (Billy) und Anne Kidd (Cora) bestätigt.

Ashley Jensen

Die mittlerweile 53-jährige Ashley Jensen wurde in Schottland geboren und kann auf eine bewegte Karriere zurückblicken, die sie teils in den USA verbrachte. Zuletzt spielte sie bereits eine ungewöhnliche Ermittlerin mit der Titelrolle in  "Agatha Raisin".

Zunächst hatten Jensen in der britischen Heimat eine längere Karriere ab Anfang der 1990er, in der Hauptrollen in den Serien "Roughnecks" (1994), "City Central" (1998 bis 2000) und der erfolgreichen Comedy  "Extras" (2005 bis 2007) hervorstechen.

Dann ging sie in die USA, wo sie zu einer Hauptrolle in  "Ugly Betty" (ab 2006) kam und später auch in der kurzlebigen Sitcom  "Aus Versehen glücklich" (2009) dabei war. Zurück in Großbritannien war sie unter anderem in weiteren Hauptrollen in den Dramedy-Serien  "Catastrophe" und  "After Life" sowie eben in der Titelrolle als "Agatha Raisin" zu sehen.

Mord auf Shetland

Die Serie "Mord auf Shetland" (OT "Shetland") begann als Adaption der Romane von Ann Cleeves, entwickelte in späteren Staffeln dann auch eigene Geschichten. Sie wird weitgehend am Originalschauplatz auf den Shetlandinseln gedreht, einige Teile aber auch in Schottland.

In Deutschland ist die Serie im Ersten zu Hause.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare

  • Monday Rose schrieb am 23.11.2022, 16.32 Uhr:
    Ich bin entsetzt.
  • Cristalwater schrieb am 24.11.2022, 21.23 Uhr:
    Das tut mir leid für sie :(