Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neuer Pop-Up-Channel Sky Serien & Shows HD
Bild: Sky
Sky wird 10 und feiert sich selbst/Bild: Sky

Vor mittlerweile zehn Jahren ging Sky in Deutschland an den Start. Genauer gesagt trat Sky am 4. Juli 2009 die direkte Nachfolge von Premiere an. Am 9. Juli 2009 benannte sich die damalige Premiere AG in Sky Deutschland AG um. Den zehnten Geburtstag feiert der Pay-TV-Anbieter mit dem neuen Pop-Up-Channel Sky Serien & Shows HD, auf dem zehn Tage lang - vom 12. bis 21. Juli - ausschließlich Sky-Eigenproduktionen zu sehen sein werden, die in in den vergangenen Jahren konsequent ausgebaut wurden.

Teil des Eventprogramms sind natürlich die vielbeachteten eigenproduzierten deutschen Serien "Das Boot", "Der Pass" und "8 Tage", aber auch die jüngste Koproduktion "Chernobyl" mit HBO. Auch internationale Sky-Produktionen wie "Patrick Melrose" mit Benedict Cumberbatch, "Gomorrha - Die Serie" (Staffel 3), "Fortitude", "Riviera" und "The Young Pope" werden zu sehen sein. Auffälligerweise fehlt die wohl aufsehenerregendste Serie "Babylon Berlin", die Sky zusammen mit der ARD produziert hat.

Auch die nonfiktionalen Formate aus dem Hause werden auf dem Pop-Up-Channel noch einmal gezeigt, darunter der neu aufgelegte "Quatsch Comedy Club" (Staffeln 1 und 2), die Spielshow "Eine Liga für sich - Buschis Sechserkette", die Kochshow "MasterChef" (Staffeln 1 und 2) und die Zaubershow "FARID - Magic Unplugged". Ebenfalls zu sehen sein werden die Dokureihen "Master of Photography", "Why do we dance?" und "Porn Culture".


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • User 486962 schrieb am 12.07.2019, 09.01 Uhr:
    User 486962Warum werden den die Serien des Senders nicht angezeigt? Wäre sicher für viele Interessant, dass z.B. die 3. Staffel von Gomorrha oder Chernobyl wieder läuft.
  • serieone schrieb am 21.06.2019, 18.07 Uhr:
    serieoneEIGENPRODUKTIONEN bei allen TV Sendern. Ich kann es nicht mehr hören.
  • User 1214802 schrieb am 21.06.2019, 17.39 Uhr:
    User 1214802Ich brauche keinen sky.zu TEUER und am meisten nur Schrottfilme.WO IST PREMIERE GEBLIEBEN.
    Zahle Woanders für einen Film nur 2 Euro.und bei Sky 5-6 Euro.
  • elFreake schrieb am 21.06.2019, 13.35 Uhr:
    elFreakeSky ? wer sind die denn? Singt Pietro Lumbardei zum Jubiläum sein neues Klagelied?