Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"50 Jahre Hitparade - Die Zugabe" und "Gottschalks große Popshow" finden nicht statt
Thomas Gottschalk
ZDF/Richard Hübner
Wegen Corona: ZDF sagt zwei Gottschalk-Shows ab/ZDF/Richard Hübner

Angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie war es fast absehbar, nun bestätigte es das ZDF offiziell: Zwei geplante große Fernsehshows mit Thomas Gottschalk wurden abgesagt. Im Juni sollte in Offenburg nach dem großen Erfolg im letzten Jahr eine weitere Show zu  "50 Jahre ZDF-Hitparade" aufgezeichnet werden. Eine weitere mehrstündige Musiksendung,  "Gottschalks große Popshow", war ebenfalls geplant. Beide Aufzeichnungen wurden gecancelt, Ersatztermine gibt es zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht. Der Kartenvorverkauf hatte noch nicht begonnen.

Weiterhin geplant ist hingegen die Geburtstagssendung  "Happy Birthday, Thomas Gottschalk!". Der Entertainer will am Sonntag, 17. Mai, ab 22.15 Uhr in der zweistündigen Live-Sendung aus Berlin in seinen 70. Geburtstag reinfeiern. Angekündigt ist eine Überraschungsparty mit vielen guten Freunden und prominenten Wegbegleitern des Jubilars. Um wen es sich dabei handelt, soll auch für Gottschalk selbst eine Überraschung sein. Gemeinsam blicken sie auf das bewegte Leben und die Karriere des Entertainers zurück. Die Sendung soll unter Sicherheitsvorkehrungen produziert werden, die den aktuellen Empfehlungen zum Umgang mit Corona und einer Risikominimierung entsprechen.

Zuvor wird Gottschalk am kommenden Samstag (2. Mai) aber noch einmal im Staffelfinale von  "Denn sie wissen nicht, was passiert" auftreten. Die XXL-Liveshow von RTL mit Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das Fehlen des Studiopublikums tat der Unterhaltung keinen Abbruch.

Noch unklar ist hingegen, wie es um das für November geplante Comeback von  "Wetten, dass..?" steht. Auch dieses soll in Offenburg stattfinden, doch wenn sich die aktuelle Situation nicht deutlich verbessert, ist womöglich auch diese Show gefährdet.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Mr P. schrieb via tvforen.de am 12.05.2020, 11.10 Uhr:
    Das BR-Portrait war ganz interessant, bin dort zufällig hängengeblieben. Ich finde, dass TG durchaus sympathisch rüberkam, etwas auffällig war aber, wie müde und verbraucht er verglichen mit seinem gerade zwei Jahre jüngeren Bruder Christoph wirkte.
  • Helmprobst schrieb via tvforen.de am 11.05.2020, 19.04 Uhr:
    Der BR zeigt heute ein nagelneues Porträt über Tommy, Tele 5 ehrt ihn am Wochenende mit diversen Spielfilmen.

    Weiss man von weiteren TV-Terminen rund um den 70. Geburtstag, z.B. Talkshowauftritte?
  • Bebbilisgg schrieb am 02.05.2020, 08.03 Uhr:
    Für etwas ist Corona doch auch noch gut.
  • TheBlutsvente schrieb am 01.05.2020, 16.38 Uhr:
    Einer der wenigen Fälle, in denen ich Corona danke möchte :)

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds