Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
CBS bestellt zweite Staffel der Anthologieserie
Allison Tolman ("Fargo") und Nick Frost ("Truth Seekers") in "Why Women Kill" dabei.
Netflix/Amazon Prime Video
"Why Women Kill": Nick Frost und Allison Tolman in zweiter Staffel dabei/Netflix/Amazon Prime Video

Mit seiner Serie  "Why Women Kill", die im vergangenen Jahr startete, geht  "Desperate Housewives"-Serienschöpfer Marc Cherry der Frage nach, was eine von ihrem Mann betrogene Ehefrau bis zum Äußersten treibt. Der US-Sender CBS hat bereits das neue Konzept frühzeitig mit der Bestellung einer zweiten Staffel belohnt (TV Wunschliste berichtete). Nun stehen die ersten Hauptdarsteller mit dem britischen Schauspieler Nick Frost ( "Truth Seekers",  "The World's End") und der US-Schauspielerin Allison Tolman ( "Emergence",  "Fargo") fest.

Die schwarzhumorige und bissige Anthologieserie stellt in den einzelnen Folgen verschiedene Protagonistinnen in unterschiedlichen Jahrzehnten dar, die eines gemeinsam haben: Alle haben mit Untreue in ihren Ehen zu kämpfen und beschließen, jede auf ihre eigene Art, sich zu rächen. Dabei wird der ein oder andere untreue Gefährte nicht notwendigerweise zum Mordopfer - ganz ausgeschlossen ist es dennoch nicht.

Die erste Staffel mit den einzelnen Geschichten rund um Ginnifer Goodwin, Lucy Liu und Kirby Howell-Baptiste in den Hauptrollen ist in den 1960er, 1980er Jahren und der Jetzt-Zeit (2019) in dem gleichen Wohnhaus angesiedelt.

Die zweite Staffel folgt mit neuen Geschichten und neuen Charakteren ganz dem Vorbild der ersten Staffel. In einer der Folgen steht das von Nick Frost und Allison Tolman dargestellte Ehepaar Alma und Bertram in der Zeit Ende der 1940er Jahre im Mittelpunkt des Geschehens.

Alma versucht angesichts der grausamen Welt um sie herum, ihren Optimismus zu bewahren. Die Ehefrau und Mutter sehnt sich nach einem Platz im örtlichen Club der Gartenfreunde und hofft darauf, für ihre Tochter einen geeigneten Ehemann zu finden. Doch ihr Traum von einem perfekten Familienleben wird jäh zerstört, als sie von dem geheimen und düsteren Hobby ihres geliebten Ehemanns Bertram erfährt. Der Tierarzt ist nach außen hin als frohes und vergnügtes Gemüt bekannt. Doch die Fassade täuscht, wie Alma alsbald feststellen muss.

"Why Women Kill" wird von Cherry gemeinsam mit Brian Grazer, Michael Hanel, Mindy Schultheis, Marc Webb und Francie Calfo für Imagine Television Studios und CBS Studios produziert.

Die vielgelobte erste Staffel umfasst zehn Folgen und wurde in den USA zwischen August und Oktober 2019 beim Streamingdienst CBS All Access ausgestrahlt. In Deutschland übernahm TVNOW am 15. Januar dieses Jahres die Deutschlandpremiere der neuen Serie.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds