Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor Serienstart
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

Bistro, Bistro

Bistro, Bistro

D, 1992
Bistro, Bistro
  • 40 Fans    86% 14% ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung 0 5803 noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

13 Episoden (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 08.01.1993 (ZDF)
Wie jeden Tag versammelt sich die Stamm-Mannschaft im Bistro. Giorgio, der blonde, halbitalienische Wirt, glaubt, daß er der Schwarm aller Mädchen ist. Er träumt vom leichten Leben, arbeitet hart, kommt aber trotzdem auf keinen grünen Zweig. Marion, die fesche Bedienung, verliebt sich gern und oft. Sie weiß alles über Männer - aber nicht aus eigener Anschauung, sondern aus diversen Büchern. Hilde, das Faktotum des Etablissements, hat in 30 Jahren schon viele Wirte und noch mehr Gäste gesehen.
Sie hat Giorgio, wie auch alle seine Vorgänger, bei der Übernahme des Lokals zwangsadoptiert. Dazu kommen die Stammgäste: Heiner ist schwul und besitzt den Blumenladen nebenan. Täglich bringt er frische Dekoration ins Bistro. Er hat einen scharfen, ironischen Humor und spart nicht mit bissigen Bemerkungen. Victor wird auch Das Wiesel genannt. Er ist Taxifahrer, fährt oft Prominenz und zählt sich selbst auch dazu.
Er ist eine typische Großstadtratte, bei ihm kann man vom Videorecorder bis zur Uhr alles günstig erwerben. Yvonne ist Journalistin und die Klatschreporterin der Stadt. Sie ist ehrgeizig, intelligent und erfolgreich. Manfred ist Streifenpolizist und stammt aus Sachsen. Er soll den Kontakt zur Bevölkerung halten und Kriminalität schon im Ansatz erkennen. Leider ist seit Jahren nichts mehr passiert.
Diverse andere Gäste sorgen pro Folge für reichlich Gesprächsstoff in Giorgios Bistro. Bistro Bistro ist eine deutsche Adaption der Serie Cheers (siehe dort).
aus: Der neue Serienguide
Fernsehlexikon
13-tlg. dt. Sitcom.
Giorgio (Uwe Fellensiek) ist der Wirt des Bistros, in dem die junge Marion (Stephanie Philipp) und die ältere Hilde Bayer (Louise Martini) arbeiten. Stammgäste sind der superschwule Heiner (Klaus Guth), der nebenan im Blumenladen arbeitet, der grobe Taxifahrer Victor das Wiesel (Ralf Richter), die exaltierte Klatschreporterin Yvonne (Ute Willing), der Endlosstudent Professor (Tilo Prückner) und der doofe sächsische Polizist Manfred (Christian Ebel).
Bistro, Bistro sollte die deutsche Adaption von Cheers sein. Nachdem das ZDF schon an der schlichten Übersetzung des Originals (Prost, Helmut) gescheitert war, ließ es auch die Chance zur späten Wiedergutmachung konsequent ungenutzt und setzte trotz renommierter Autoren wie Eva und Volker Zahn, Karl Heinz Willschrei und Peter Bradatsch statt auf Wortwitz und Situationskomik nur auf überzeichnete Schießbudenfiguren aus der Klischeeschublade.
Die 25 Minuten langen Folgen liefen freitags um 22.15 Uhr.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
Angebote bei eBay
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.01.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Weitere Serien der Rubrik Comedy