Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
348

Alles außer Mord!

D, 1994–1996
Alles außer Mord!
 Serienticker
  • 348 Fans   54% 46% jüngerälter
  • Serienwertung4 00314.35Stimmen: 20eigene Wertung: -

Serieninfos & News

14 Folgen (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 10.04.1994 (PRO 7)
Ex-Cop Uli Fichte verdient sein Geld als Detektiv. Der Außenseiter und Einzelgänger wohnt in einer ehemaligen Lagerhalle am Hafen. Alles Geregelte und Rationelle ist ihm fremd. Er liebt Improvisationen und haßt Konventionen. Und er hat viele schöne Freundinnen. Eigentlich will Fichte nur harmlose Fälle lösen, ohne Mord.
Doch kaum übernimmt er einen neuen Auftrag, steht er vor einer Leiche. Da er schnell bis zum Hals in Schwierigkeiten steckt, kann sich Fichte nur auf einen wirklich verlassen: seinen Freund Frieder Tamm. Der Psychoanalytiker ist das genaue Gegenteil von ihm. Mit seiner Frau Melanie und seinen beiden Söhnen Jonas und Till führt er ein Yuppieleben. Dennoch ist Frieder immer für seinen Freund da und hilft ihm, wo er kann. Mit klarem Kopf sorgt er für die nötige Distanz, bevor Uli Fichte den Überblick völlig verliert.
Die Fälle, in die das ungleiche Duo verwickelt wird, kommen aus allen Bereichen der Gesellschaft - vom Drogenhandel über Entführung bis zu rätselhaften Mordfällen. Die beiden Detektive treffen auf geheimnisvolle Unschuldige, Verbrecher, die sich hinter einer bürgerlichen Fassade verstecken, oder skrupellose Schönheiten.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
14 tlg. dt. Krimireihe von Michael Baier, Regie: Sigi Rothemund.
Der Hamburger Privatdetektiv Uli Fichte (Dieter Landuris) ist ein Chaot, der es gern unkompliziert hat. Am liebsten möchte er nur harmlose Fälle übernehmen und schon auf gar keinen Fall Mordfälle. Er kann es jedoch meist nicht verhindern, da die Fälle zu Beginn harmlos aussehen, und dann stirbt doch irgendjemand. Fichtes bester Freund, der Psychologe Dr. Frieder Tamm (Stefan Reck), unterstützt in bei den Ermittlungen.
Die amüsante Krimireihe mit kühler Großstadt-Ästhetik und moderner Werbefilm-Optik war bei Kritikern beliebt, erreichte aber meist nur sehr mäßige Einschaltquoten. Die Titelmusik stammte von Klaus Doldinger.
Die Folgen hatten Spielfilmlänge und liefen zur Primetime.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Stream
In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.02.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Norbert (geb. 1964) schrieb am 10.10.2008:
    NorbertEine super Serie. Ich kann bis heute nicht verstehen wie man die absetzen konnte

Beitrag melden

  •  
  • Sascha schrieb am 21.01.2008:
    SaschaDie Titelmelodie gibt es auf www.doldinger.de im Kapitel Download als MP3...

Beitrag melden

  •  
  • Christian schrieb am 13.11.2007:
    ChristianIch würde zu gerne wissen, wie genau der Titelsong von dieser Serie heißt. Ich weiß nur, daß er von Klaus Doldinger ist. Ein echter Ohrwurm.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.