Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
152

Die Eisprinzessin

D, 1991

  • 152 Fans  32%68% jüngerälter
  • Serienwertung0 1957noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

9 Folgen (2 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 10.11.1991 (Das Erste)
Noch mit 17 Jahren steht Katrin Fink ganz unter dem Einfluß ihrer Mutter, die nur ein einziges Ziel verfolgt: Katrin soll eine berühmte Eiskunstläuferin werden. Nach jahrelangem Training haben Katrin und Stephan ihre große Chance. Beide sind nicht nur beim Eislaufen ein Paar. Da taucht Markus auf und ein Unfall passiert: Stephan bricht sich ein Bein. Ihre ehrgeizige Mutter drängt Katrin dazu, heimlich den Partner zu wechseln. Mit Markus läuft sie besser als je zuvor.
Aber wie soll Katrin das ihrem Freund Stephan beibringen?
aus: Der neue Serienguide
Fernsehlexikon
9-tlg. dt. Jugendserie von Arno Wolff und Astrid Arnold, Regie: Jens-Uwe Bruhn.
Die 17-jährige Katrin Fink (Patricia Jares) soll Eisprinzessin werden. So will es ihre Mutter Waltraud (Micaela Kreißler), und die Chance wäre da ... würde sich nicht ihr Partner Stephan (Rico Krahnert) ausgerechnet jetzt ein Bein brechen. Katrin trainiert daraufhin heimlich mit Markus (Thorsten Weigle). Stephan riskiert zunächst sogar seine Gesundheit, um rechtzeitig wieder mit Katrin laufen zu können. Katrin entscheidet sich für Stephan, der aber überlässt schließlich Markus das Feld, weil Katrin nur so die Meisterschaften gewinnen kann. Stephan verliebt sich in die Einzelläuferin Iris (Verena Großer), die Starläuferin bei einer Eisrevue in Chemnitz wird, wo Dagmar (Isa Carpitueiro) ihre erbitterte Konkurrentin wird. Gerade, als es gar nicht passt, wird Iris von Stephan schwanger.
Die 45-minütigen Folgen liefen sonntagnachmittags.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Die Eisprinzessin Streams

Wo wird "Die Eisprinzessin" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Die Eisprinzessin" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.09.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Regelverstoßmeldung

  •  
  • Sarah (geb. 1991) schrieb am 10.01.2011:
    Die tollste Serie der Welt! Habe sie früher immer als Video geschaut, meine Mutter hatte sie damals aufgenommen. Leider sied die Videos über die Jahre nicht mehr gut erhalten, sie stören nur noch und es ist kaum noch etwas davon zu erkennen. Ich würde diese Serie so gern einmal wieder anschauen.

Regelverstoßmeldung

  •  
  • horst1904 (geb. 1971) schrieb am 12.10.2007:
    Die Serie hat mir damals gut gefallen wurde sie doch zum Teil in Bergedorf gedreht.
    Zumal es eine nette Story war. Viellecht wird sie ja mal bei KiKa wiederholt :-)

Regelverstoßmeldung

  •  
  • Tanja.z schrieb am 07.09.2006:
    Hallo,die Darstellerin der Iris Verena Grosser spielte auch bei Lehrert Dr Specht mit. Und Synchronisiert bei Hanni und Nanni (Anja).
    Viele Grüße

Bildergalerie zu "Die Eisprinzessin"

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds