Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1068

Die ZDF-Hitparade

D, 1969–2000

Die ZDF-Hitparade
  • Platz 9511068 Fans  75%25% jüngerälter
  • Serienwertung5 39614.67Stimmen: 45eigene Wertung: -

"Die ZDF-Hitparade"-Serienforum

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Holger (geb. 1966) schrieb am 07.08.2015:
    Ich freue mich sehr das die Hitparade weiter gezeigt wird. Leider gab es auch Interpreten die nur kurz im Geschäft wahren-wie der m Juni verstorbene Manfred Morgan. Weis jemand ob er von sich aus aufhörte oder ob ihn wirklich seine Frau aus dem Showzirkus rausholte?

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • alexis52 schrieb am 08.07.2015:
    Was ist mit der Folge 2 bis 25 sind diese verloren gegangen oder werden diese aus Rechtlichen Gründen nicht mehr gezeigt
  • #1114935 schrieb am 26.07.2015:
    ...das wüßte ich auch gerne. Das ist nicht normal!!! Disco dagegen wird vollständig gebracht; aber Hitparade wird immer erst mit Folgen 1973ff. begonnen. Zu kaufen gibt es fast auch keinen Anfangsfolgen...
    Klaus
  • Bernd Hagel (geb. 1971) schrieb am 26.07.2015:
    Laut ZDF sind die Folgen 2 -25 verloren gegangen weil damals ein fehlerhaftes Bildmaterial verwendet wurde...Ab Folge 26 verwendete man besseres MAterial. Die MAZ war verbessert worden..HAHA
  • Bernd Hagel (geb. 1971) schrieb am 28.07.2015:
    Vielleicht hat ja jemand die damaligen Sendungen per Videorecorder aufgezeichnet..was aber unwahrscheinlich ist, denn damals kamen die ersten Recorder 1977 auf den Markt..und sehr teuer noch..
  • Des einen Freud des anderen Leid ... (geb. 1967) schrieb am 18.08.2015:
    @ alexis52:
    Also mir gefällt das sogar ganz gut dass die ZDF-Hitparaden-Folgen 2 bis 25 nicht mehr gezeigt werden (können),
    weil deswegen nämlich meine Lieblingsfolgen von der ZDF Hitparade umso rascher von ZDF Kultur ausgestrahlt werden :freu: kann.
  • Wolfgang (geb. 1956) schrieb am 21.11.2015, 23.23 Uhr:
    Über die Gründe, warum von den Folgen 2 bis 25 keine Aufzeichnungen existieren, gibt es verschiedene Angaben. Nach meiner Auffassung wurden diese Live-Sendungen seinerzeit nicht aufgezeichnet, da es damals wohl üblich war, Live-Sendungen nur bei besonderen Anlässen aufzuzeichnen und zu archivieren. Daß es von der ersten Sendung eine Aufzeichnung gibt, ist allein dem Umstand zu verdanken, daß diese aus Sicherheitsgründen vorproduziert und als Aufzeichnung gesendet wurde. Daß ab Folge 26 aufgezeichnet wurde, könnte vielleicht dem Umstand zu verdanken sein, daß ab diesem Zeitpunkt die Sendung auch in Österreich zu sehen war. Vielleicht brauchte man dazu einen Mitschnitt.
    Bei der Starparade ist es übrigens ähnlich. Auch hier fehlen die Folgen 2 bis 13 im Archiv. Erst ab Folge 14, ebenfalls vom September 1971(sicher kein Zufall), sind die Sendungen komplett erhalten.
    Die Disco-Sendungen mit Ilja Richter waren keine Live-Sendungen und wurden jeweils vorproduziert und liefen als Aufzeichnung.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Holger (geb. 1966) schrieb am 03.04.2015:
    Hallo alle zusammen. Weiß jemand wie es mit den Wiederholungen der Hitparade weiter geht wenn die letzte Sendung gelaufen ist? Normalerweise müsste man dann wieder mit Folge 1 anfangen und dann mit der 26. weiter machen.
  • Thomas (geb. 1973) schrieb am 19.04.2015:
    Genauso sind die Planungen. Die letzte Folge müsse Ende Juli diesen Jahres laufen. Danach geht vorne (also wahrscheinlich auch Folge 1) wieder los.
  • ein ZDF Hitparaden-Fan (geb. 1979) schrieb am 28.06.2015:
    Ja, also wenn man hier auf "Terminplaner mit allen Sendeterminen" klickt dann wird ja auch angezeigt dass ab dem 2. August 2015 die ZDF Hitparade auf ZDF kultur von Folge 1 an nochmal wiederholt wird (was ich persönlich sehr gut finde da ich noch nicht alle Folgen der ZDF Hitparade gesehen habe, mich aber schon jetzt sehr darauf freue dann später die älteren Ausgaben der ZDF Hitparade bei ZDF kultur zu sehen).
    Ich hoffe, dass ich dem Holger mit dieser kleinen Info weitergeholfen habe.

    MfG,
    ein ZDF Hitparaden-Fan

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Holger (geb. 1966) schrieb am 09.11.2014:
    Hallo zusammen, kann jemand sagen wie es mit den Wiederholungen der Hitparade weiter geht wenn ZDF Kultur eingestellt wird? Die Hitparade war eine richtige Kult-Sendung.
  • Thomas (geb. 1973) schrieb am 09.11.2014:
    Hallo Holger ! Aus recht sicheren Quellen weiß ich das zdf.kultur vermutlich auch 2015 noch senden wird. Das heißt die "Hitparade" wird sehr wahrscheinlich nochmal komplett wiederholt werden. Es sollen auch die Sendungen mit Viktor Worms und Uwe Hübner nochmal gezeigt werden im nächsten Jahr. Auf die Frage wie es nach der Einstellung des Senders weitergeht antwortete man mir, dass zdf_neo genau zuschauen würde mit welchen Sendungen bei zdf.kultur erfolgreich sei in Sachen Wiederholung. Es wäre also denkbar, dass zdf_neo nach der Einstellung von zdf.kultur die "Hitparade" ins Programm nehmen könnte.
  • Holger (geb. 1966) schrieb am 11.11.2014:
    Danke liebe Thomas für Deine Info. Das wäre ja schön wenn es weiter gehen würde. Warum hat eigentlich Rainer so plötzlich bei der Hitparade aufgehört? In den grade laufenden Sendungen wechselt er sich mit Klaus ab und ab 1978 hat Klaus dann alleine für die Musik gesorgt. Ich hatte frühere Ausstrahlungen von 3 Sat gesehen- er wurde jedenfalls nicht verabschiedet.
  • Alex1024 (geb. 1970) schrieb am 27.02.2015:
    naja alle Sendungen von Viktor Worms werden wohl nicht gezeigt. Ich hab in der Liste mal nach geschaut. Da fehlen z.B. 202 und 203, 214 und 215, 226 und 227. Warum werden die Folgen nicht gezeigt ???
  • Thomas (geb. 1973) schrieb am 09.03.2015:
    Die fehlenden Folgen sind die "Sommerhitparade"-Folgen die damals 60 Minuten dauerten. Allerdings war es geplant das die auch gezeigt werden sollten (von den 1986er und 1987er Folgen gibt es auch 45 Min. Versionen die 2001 bzw. 2002 bei 3sat mal gezeigt wurden. Angeblich soll bei der Planung etwas schief gelaufen sein...nur wie das passieren konnte weiß man beim ZDF leider auch nicht.
  • Alex1024 (geb. 1970) schrieb am 11.03.2015:
    In voller Länge wäre doch besser. Ist sowieso eine Seltenheits das die Folgen gezeist werden. Würde mich jedenfals freuen wenn die Folgen in voller Länge gezeigt würden. Und ich denk jetzt mal, das andere auch meiner Meinung sind. Es sind immerhin 6 Folgen die nicht gezeigt werden. Schade. Hoffendlich kommen die noch. Wäre doch schön.
  • Thomas (geb. 1973) schrieb am 19.04.2015:
    Ich werde den Redakteur noch mal darauf hinweisen, die Folgen für Anfang 2016 auf jedenfall nochmal einzuplanen, denn dann sollen die Worms-Folgen nochmalig laufen.
  • Alex1024 (geb. 1970) schrieb am 08.12.2015, 19.03 Uhr:
    Das wäre lieb, wenn das nochmal klappt. Vielen Dank im vorraus. Denn ich hab ja auch die Folgen mit Uwe Hübner gesehn und da waren ja auch Folgen dabei die 60 min gingen. Deswegen find ich es komisch das es nicht mit den V.Worms-Folgen nicht klappt hat. Also hoffe ich mal das es noch klappt mit den V.Worms-60 min Folgen.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • gboxer schrieb am 22.09.2014:
    Wiederholen Sie bitte der Sendungen mit Viktor Worms und Uwe Hübner auch ab 1985. Schon 5-tes mal wiederholen Sie hr.Heck sendungen... warum? Auch können Sie andere gute musik sendungen einzeigen (wie Extra Tour, Musikladen Eurotops und andere, was Sie nicht senden schon 30 Jahre)!!! Danke.
  • Thomas (geb. 1973) schrieb am 23.09.2014:
    @gboxer: Dass zdf.kultur nur noch die Heck-Sendungen zeigt liegt daran, dass dafür keine Rechtskosten mehr bezahlt werden müssen. Wohl aber für die Folgen ab 1985. Das Geld möchte man lieber für andere Produktionen ausgeben Die von Dir gewüschen Sendungen wie Musikladen usw. sind ARD-Formate und werden wohl kaum bei zdf.kultur wiederholt werden.
  • Thinkerbelle (geb. 1964) schrieb am 23.09.2014:
    Hier sind auch nur andere Zuschauer unterwegs. Die können nichts wiederholen.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • st_driver (geb. 1984) schrieb am 01.05.2014:
    Hi
    Also ich sehe die Hitparade sehr gerne ist immer gute Unterhaltung , auch wenn sehr oft gezeigt.
    Meine Haupt zeit war mit V.Worms U.Hübner , nun habe ich aber letztes Jahr 2013 alle Folgen Aufgezeichnet , auch wegen der 80er Hits und späten 70er. Leider mit Retrorahmen!
    Am 1.1.14 begann wieder alles bei null. Aber es wurde nicht Folge 1 gezeigt sondern es begann bei Folge 45! Nun ist sie bei 169 ! Aber warum beginnt sie am 15 Mai wieder bei 42??? Wieso wird nicht mehr mit V.Worms U.Hübner gezeigt?? Auch wurde die Sendung 1 nicht ohne Retrorahmen wiederholt und es wurden Serien gekürzt. Ich habe sie jetzt von Folge 45-jetz ohne Rahmen! Aber weiss einer was soll . habe auch gehört das Kultur abgeschaltet werden soll!
    Lg
  • codo2013 schrieb am 04.05.2014:
    Hallo st_Driver ,
    Ich habe mich mit der Redaktion in Verbindung gesetzt und folgende Antworten erhalten:
    1. Folge 1 - Folge 50 werden selten bzw. nicht gesendet da sie 5 Minuten länger als die anderen Folgen mit Heck sind
    2. Worms und Hübner werden nicht gezeigt da für (einige) Fans NUR die HITPRADE mit Heck als eigentliche "Hitparade" gilt .
    3. Die Folgen wurden Teilweise gekürzt wegen Bandfehlern , Bemerkungen von Heck ( die nicht mehr zeitgemäß sind ) oder wegen Auftritten von Peter Alexander da das ZDF die Rechte nicht hat TV-Auftritte oder Fernsehshows mit Peter Alexander zu wiederholen (den Streit gab es schon zu Lebzeiten von ihn )
  • st_driver (geb. 2014) schrieb am 16.05.2014:
    Hallo codo2013
    Danke für deine Antwort.
    Inzwischen hat das ZDF auch meine email beantwortet mit diesem Inhalt:
    Sehr geehrter Herr H...,

    vielen Dank für Ihre E-Mail an das ZDF.

    Leider haben die von Ihnen angefragten Sendungen "ZDF Hitparade" mit Victor Worms und Uwe Hübner nach momentanem Planungsstand in nächster Zeit keine Wiederholungstermine auf ZDFkultur. Ihren Wunsch haben wir gerne als Anregung der zuständigen Redaktion unseres Hauses zur Kenntnis gebracht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihre ZDF-Zuschauerredaktion

    Komisch ist nur das 2012/2013 immer die Folgen 1 und dann 29 bis ende abgestrahlt wurden.
    Ledeglich bei der letzten Ausstrahlung 2013 wurde im Dezember um genau zu sagen Sylvester der Sprung von 244 auf 42 gesetzt dann aber ohne Rahmen!! Folge 2-26 soll ja wegen Minderwertigem Bandmaterial als Verschollen gelten!
    Auch lief keine Wiederholung auf Goldstar jedenfalls ist nix gelistet und auch nach 5 Aufnahmen sah ich nur den Hitcoctail und den alles Liebe

    Lg Andy
  • Thomas (geb. 1973) schrieb am 24.05.2014:
    Das nur noch die Folgen mit Dieter Thomas Heck gezeigt werden liegt daran, dass das ZDF für diese Folgen kein Wiederholungshonorar mehr zahlen muß, wohl aber für die Folgen von BViktor Worms und Uwe Hübner (so jedenfalls die Aussage aus der zdf.kultur-Redaktion). Und da der Sender über kein so großes Budget verfügt investiert man das vorhandene Geld lieber in andere Produktionen und verzichtet zichtet zu dessen Gunsten auf die Wiederholungen der Sendungen mit Viktor Worms und Uwe Hübner. Wenn man clever wäre, würde man vielleicht die Sendungen ab 1985 auf einem anderen Spatenkanal des ZDF zeigen die über ein höheres Budget als zdf.kultur verfügt.
  • Elijah31 schrieb am 11.08.2014:
    Alles ist einfacher, als gemeint.
    Fuer Hitparade mit D.T.Heck KEINER mehr intersse hat, weil es war wiederholt schon beim 3sat; jede ausgabe 10-15 mal im monat beim teatherkanal; zwei mal mit scheissrahmen, und jetzt - schon zweites mal wieder.
    Und so wird's auch weiter geh'n, denn fuer die ZDF zuschauer ist nur ''sehr gehrter'' scheisskerl, und wuensche von zuschauer - nur ein lachobjekt.
    Man soll nicht vergessen - alle folgen mit Worms oder Huebner kann man beim mitschnittservice bestellen, anders bleibt dieser vorort von hoelle ohne arbeit und grosses geld.
  • anonym (geb. 1966) schrieb am 02.10.2014:
    Ich habe selber um die Jahrtausendwende beim ZDF Landesstudio Berlin in der Oberlandstraße gearbeitet und zum 30-jährigen Jubiläum der Sendung mit anderen studentischen Mitarbeitern das alte Material für die Redaktion z.T. gesichtet und in Excel-Tabellen erfasst. Glaubt nicht diesen Mist, dass die bewußten Folgen wegen "minderwertigen Bandmaterials" nicht als sendefähig gelten. Tatsächlich ist es so, dass irgendein Dödel in Mainz die U-matic-Sendebänder Ender der Achziger versehentlich überspielt hat. Das gibt das ZDF natürlich nicht gerne zu, aber ich weiß es aus erster Hand! Ich muss euch enttäuschen. Diese Folgen existieren nicht mehr (allenfalls in Teilen, die in anderen Sendungen als Ausschnitt gesendet wurden)
  • anonym schrieb am 26.12.2014:
    Ich dachte die hätten ein besseres Format benutzt wie U-Matic, nämlich Betacam SP oder früher diese 2" bzw. 1" Open Reel Bänder.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Wolfgang (geb. 1956) schrieb am 21.04.2014:
    Wer es noch nicht bemerkt haben sollte, bei der aktuell laufenden Wiederholungsserie wurde die 157. Sendung um knapp 2 Minuten gekürzt. Der größte Teil der Moderation zwischen Reinhard Fendrich und Karat mit dem kurzzeitigen Lichtausfall wurde herausgeschnitten. Bei früheren Wiederholungen (mit Retrorahmen) lief diese Sendung in voller Länge. Die Gründe für diese Kürzung kann ich mir nicht erklären. Auch die in den 1982er Sendungen gelegentlichen Texteinblendungen "Sendung vom ... " kenne ich aus früheren Wiederholungen nicht.
  • Thomas (geb. 1973) schrieb am 01.05.2014:
    Ich habe mich mit der Redaktion in Verbindung gesetzt und auf das Problem mit den gekürzten Folgen hingewiesen. Man will versuchen bei der nächsten Wiederholungsrunde in diesem Sommer alle Folgen in ungekürzter Version zu zeigen. Die Sendebänder existieren jedenfalls noch in vollständiger Version. Hoffen wir darauf das es klappt.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Martin (geb. 1960) schrieb am 25.03.2014:
    Die Hitparade hat auch mich in Kindheit und Jugend begleitet, obwohl ich nie so richtig Fan war. Einmal habe ich auch im Publikum gesessen. Wir waren auf Klassenfahrt in Berlin. Als Highlight gabs dann den Hitparadenbesuch. Das war die legendäre Folge 76 (22.11.1975), als Bata Illic Hawaii auf der Weltkarte gesucht hat, was für ein Spass. Ich versuche nun schon seit langem diese Folge auf DVD zu bekommen, weiß jemand wo? Oder gibt es Chancen auf eine Wiederholung?
  • Thinkerbelle (geb. 1964) schrieb am 26.03.2014:
    IN ZDF Kultur laufen die gerade in Dauerschleife. Momentan sind sie bei Folge 133, aber wahrscheinlich wird wieder von vorne angefangen wenn sie durch sind. Unter "Im TV" kannst du sehen was gerade wo läuft, wenn du das etwas beobachtest siehst du wann die Folge wiederholt wird.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Frank Vierthaler (geb. 1968) schrieb am 10.02.2014:
    Nun, ich bin ein Freund von deutscher Musik,dazu gehört die Hitparade zu meiner Kindheit und wenn ich sehe , was wir an deutscher Musik haben, sollte es die Hitparade in Ihrer Ur Form wieder geben, nämlich deutsch gesungen.
    Ich würde meine Hand dafür in das Feuer legen, wenn man es schaffen würde einen zweiten Dieter Thomas zu finden , die Hitparade würde einschlagen wie eine Bombe
  • Udo schrieb am 07.03.2014:
    Wir hatten einen zweiten Dieter Thomas! Uwe Hübner hat seine Sache sehr gut gemacht. An ihm lag es nicht, dass die Sendung eingestellt wurde. Übrigens wird es dieses Jahr ein Fantreffen der ZDF Hitparade in Berlin geben. Alle Infos sind ab 8.3.2014 auf hitparadenforum.info oder auf Facebook (das Hitparaden fan treffen 2014) erhältlich.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Frits van Knippenberg. schrieb am 07.02.2014:
    Hallo Thomas.

    Ich wurde gerne die ausgabe von die sendung von 1994 superhitparade aus der fernsehgarten aus Mainz auf DVD haben.
    Ich weis leider nicht der genaue titel,und auch nicht ob diese officiel erhältlich ist auf DVD.
    Kanns du mir weiterhelfen?
    Vielen dank im voraus.
    M.F.G.
    Frits van Knippenberg
    Venlo Niederlande.
  • Thomas (geb. 1973) schrieb am 24.02.2014:
    Hallo Frits,

    die Sendungen heißen "Die deutsche Superhitparade" und wurden am 28.08.1994 und am 04.09.1994 ausgestrahlt. Bei ZDF kann man legendlich unter programmservice@zdf.de eine DVD Kopie erwerben. Offiziell gibt es die Sendungen nicht zu kaufen.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Strawberry schrieb am 11.12.2013:
    Ich staunte nicht schlecht, als ich heute Nacht gg. 3 Uhr nachts die gute alte Hitparade auf Goldstar TV sah (1976). Im Programm ist davon noch nichts gelistet, auf der Facebookseite des Pay-TV Senders wurde eine Ankündigung gepostet. sonntags bis donnerstag nachts von 2:30 Uhr bis 4 Uhr werden je zwei Folgen gezeigt.
    Leider bisher noch im 16:9. Aber schön, dass nach der Kultnacht im Jahre 2012, mal wieder Hitparade auf Goldstar TV läuft.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • melvin (geb. 2015) schrieb am 22.11.2013:
    Hallo, ich würd egerne die folgen 29-40 haben, weiß einer von euch wo ich die orginalsendungen herbekomme?

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Silke (geb. 1959) schrieb am 11.10.2013:
    Ich habe eben Folge 118 gesehen , warum hat man Peter Alexander nicht singen gelassen ??? Er saß doch im Publikum.Kann mir einer die Frage beantworten ! Hat er nicht gesungen weil die Famiie es nicht wollte , da er ja verstorben ist ? Es singen doch die anderen verstorbenen Stars auch . DANKE falls mir eine o. einer die Frage beantworten kann......
  • Thomas (geb. 1973) schrieb am 13.10.2013:
    Hallo Silke !

    Es gab schon zu Lebzeiten von Peter Alexander einen Rechtsstreit mit dem ZDF. Auch nach seinem Tode dürfen beim ZDF keine Fernsehsendungen oder TV-Auftritte von ihm mehr gezeigt werden und wenn zu hohen Preisen die vom Sender nicht bezahlt werden.
  • Silke (geb. 1959) schrieb am 17.10.2013:
    Hallo Thomas ,
    Möchte mich hiermit bei dir bedanken für deine Antwort .

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Elke (geb. 1957) schrieb am 02.08.2013:
    Ich bin ein absoluter Hitparaden-Fan, zumindestens bis ca. 1998. Was mich an den Sendungen mit Uwe Hübner stört, ist, dass er zu Beginn der Sendung nicht mehr angibt, die wievielte Hitparade es gerade ist. Im Internet findet man zwar die Sendungstermine auf ZDF-kultur, auch mit Angabe der Original-Sendungstermine aber leider auch ohne Angebe der Nr. der Hitparade. Lediglich die Jubiläumssendungen sind angegeben. 100., 150., 200., 250., 300. und 350.
    Eine Aufstellung aller Hitparaden von 1 bis Ende mit Sendungsdatum wäre toll.
    Kann mir da jemand weiter helfen? DAS WÄRE TOLL!!!
    Kann man nicht auch die Programmvorschau so gestalten, dass man gleich in der Programmübersicht sieht, die wievielte Hitparade da wiederholt wird. Dürfte doch für die Programmmacher kein Problem sein, oder?
    Vielleicht wiederholt man ja alles nochmal von Anfang an, ich würde mich freuen.
  • Soapluder86 (geb. 1986) schrieb am 03.08.2013:
    @ Elke: Ich weiß nicht, ob man hier direkte Links posten kann. Schau mal in der Linkliste unter "Hitparadenforum". Dort wirst du eine solche Übersicht finden (und viel mehr). Ich weiß auch nicht, warum in den gängigen Programmvorschauen die Nummern nicht genannt werden. Vielleicht verwirrt es zu sehr, dass zwischendrin immer wieder Sonderfolgen gezeigt werden, die nicht mitgezählt wurden. Ein neuer Durchgang aller Folgen ist meines Wissens nicht geplant. Ich habe gehört, dass bis Jahresende noch ein Durchgang erfolgen soll. (Jetzt sind wir meines Wissens schon bei 1994 angelangt.) Dann wird der Sender eingestellt.
  • Thomas (geb. 1973) schrieb am 05.08.2013:
    Also das Hitparadenforum ist unter www.hitparadenforum.info zu erreichen. Es geht wenn die "Hübner-Hitparaden" durch sind nochmal bei Folge 1 los und daran im Anschluss mit Folge 26 weiter, Die Heck-Ära sowie die Worms-Ära wird man sicherlich nochmal zu sehen bekommen bis zum Jahresende. Und auch aus der Hübner-Ära wird man sicherlich nochmal einige Folgen zeigen bis der Sender eingestellt wird. Im Dezember sollen auf jedenfall noch die Weihnachtshitparaden laufen.

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • Thomas schrieb am 19.04.2013:
    Es wäre toll, wenn es eine - ich schreibe das jetzt ganz "pathetisch" so - "zentrale Anlaufstelle" gäbe, wo man noch vorhandene und zufällig gefundene Ton-Fragmente aus den "verschollenen Sendungen" sammeln und archivieren könnte. Immer wieder liest man in diversen anderen Foren: "Habe noch einen Mitschnitt aus der Sendung xy... In meinem privaten Archiv zufällig entdeckt... " usw. Ich zum Beispiel habe einmal auf einem bei ebay ersteigerten Tonband ein knapp elfminütiges Fragment aus der Hitparade Nr. 13 vom 18. April 1970 gefunden (Neuvorstellungen von Jana Koncz, Martin Mann, Ramona und Chris Roberts) - sogar mit Moderation von Dieter Thomas Heck! Und auf einem anderen Band fand ich Tony, Mon Thys und Oliver Bendt (in dieser Reihung), vermutlich aus der Hitparade 25 vom 17. Juli 1971! Vielleicht könnte man im Laufe der Zeit da doch einiges an Material noch zusammenbekommen. Ich habe an die 1000 Tonbänder in meiner Sammlung und achte jetzt ganz besonders auf Hitparaden-Mitschnitte.
  • test-bild (geb. 1974) schrieb am 14.01.2019, 05.12 Uhr:
    Es gibt sogar eine solche zentrale Sammelstelle. Nach einem Bericht hat der Redakteur und Moderator Dirk.Daemkes@GMX.de inzwischen wohl aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland über Jahre hinweg private Bandaufnahmen mit Tonfragmenten aus über 20 der verschollenen Ausgaben zusammen getragen und ist nach wie vor froh über jedes neue Puzzlestück bzw. jede bessere Qualität bereits vorhandener Aufnahmen um diese Sendungen für das ZDF zumindest akustisch restaurieren und rekonstruieren zu können. Mit entsprechenden Pressefotos versehen entsteht so nach und nach ein perfekter Eindruck der ersten zweieinhalb Jahre Hitparade.