Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
100

fat actress

USA, 2005
fat actress
  • 100 Fans   55% 45% jüngerälter
  • Serienwertung0 0800noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 03.04.2006 (VOX)
Weiterer Titel: Ein pfundiger Spaß
Die Schauspielerin Kirstie Alley hat ein gewichtiges Problem: Seit sie zugenommen hat, werden ihr in der Glamourwelt Hollywoods einfach keine Rollen mehr angeboten. Mit tatkräftiger Unterstützung ihres Assistenten Eddie und ihrer Stylistin Kevyn gibt sich Kirstie alle Mühe, diesen Teufelskreis zu durchbrechen und endlich wieder ein Engagement zu ergattern. In den einzelnen Folgen der halbdokumentarischen Serie sind zahlreiche berühmte Gaststars zu sehen, wie beispielsweise John Travolta, Carmen Electra oder sogar NBC-Chef Jeff Zucker.
Hruska/Evermann 2008-2013
Ein Hintern wie ein Brauereipferd? Beine wie Regentonnen? Ein Bauch wie ein Medizinball? Das ist normalerweise das Aus in Hollywood. So kam es auch für Kirstie Alley: Nachdem die erfolgreiche Schauspielerin ("Cheers", "Kuck’ mal, wer da spricht") ein paar Pfunde zugelegt hatte, war Schluss mit den Rollen. Deprimiert fraß sich die Golden Globe- und zweifache Emmy-Preisträgerin daraufhin immer mehr Speck an und wurde zum Lieblings-Negativbeispiel der amerikanischen Klatschblätter.
"Hollywood ist sehr nachsichtig mit Drogenabhängigen. Mit Männern, mit dicken Männern, mit herumhurenden Männern und mit Männern, die mit Drag-Queens ins Bett gehen. Aber Hollywood ist alles andere als nachsichtig mit Frauen, die es vermasseln", sagt Kirstie Alley und ergreift mit ihrer halbimprovisierten Semi-Reality-Show die Flucht nach vorn.
Vor allem ging es Alley darum, Hollywood zu ärgern. Doch nicht nur die Unterhaltungs-, sondern auch die Diätindustrie bekommt ihr Fett weg. Kirstie Alley parodiert ihr eigenes Image und hält mit ihrer gewichtigen Reality-Show einer Nation, in der jeder dritte unter krankhaftem Übergewicht leidet und die gleichzeitig wie keine andere vom Schlankheitswahn besessen ist, gnadenlos den Spiegel vor.
Zwei Schauspieler sind neben Alley in jeder Episode mit von der Partie: Bryan Callen als ihr Assistent Eddie und Rachael Harris als ihre Stylistin Kevyn Shecket. Dazu kommen zahlreiche Gaststars wie John Travolta und seine Ehefrau Kelly Preston, NBC-Chef Jeff Zucker, Rockstar Kid Rock, Ex-Baywatch-Nixe Carmen Electra, No Doubt-Sängerin Gwen Stefani und "King Of Queens"-Star Leah Remini.
(VOX)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 14.12.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Chubbylover (geb. 1980) schrieb am 08.06.2008:
    ChubbyloverZum Teufel mit den Germany's next Topmodel Hungerhaken. Kirsty Alley zeigt, dass auch füllige Frauen mehr als nur erotisch sein können (und das auch noch in ihrem Alter!!). Mit der Frau möchte ich mal ein richtig heißes Wochenende verbringen

Beitrag melden

  •  
  • unbekannt (geb. 1982) schrieb am 18.04.2007:
    unbekanntDie bei den zwei bisherigen Austrahlungen auf Vox fehlende Folge 04 (Der Karpfen-Effekt/The Koi-Effect) wird bei der erneuten Wiederholung beim Sender ''Das Vierte'' ab 18.04 endlich auch gezeigt. Die besagte Folge wird am 25.04 um 20.55 Uhr ausgestrahlt. Gaststar ist u.a. Leah Remini (The King of Queens).

Beitrag melden

  •  
  • Dennis (geb. 1981) schrieb am 04.04.2006:
    Dennis@Heinz: Vox lässt die Folge 4 (The Koi-Effect/Der Karpfen Effekt) einfach aus, damit sie zweimal 3 Folgen bringen können... offizielle Begründung von Vox ist nämlich, dass sie nicht ins Programmschema passe & die Episode in Amerika sowieso nicht so gut angekommen sei.

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.