Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
178

frontal

D, 2001–

frontal
 Serienticker
  • 178 Fans  65%35% jüngerälter
  • Serienwertung4 96323.69Stimmen: 13eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 03.04.2001 (ZDF)
Weiterer Titel: Frontal21 (2001-2021)
Magazin
Das 2001 aus den Sendungen „Frontal“ und „Kennzeichen D“ hervorgegangene Magazin beschäftigt sich jede Woche mit politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Themen, deckt Skandale auf und prangert Missstände an. Dabei werden Berichte vergangener Sendungen später erneut aufgegriffen, um zu zeigen, welche Reaktionen und Veränderungen die entsprechenden Beiträge verursacht haben. In der Satire-Rubrik „Toll!“ ziehen die Autoren Werner Doyé und Andreas Wiemers am Ende jeder Sendung ein aktuelles politisches Thema animiert und pointiert durch den Kakao.
u. a. mit Fake mit 5 Sternen (D, 2020)
u. a. mit Goldgrube Wohnungsnot (D, 2020)
u. a. mit Die Verschleppten (D, 2018)
siehe auch Kennzeichen D (D, 1971)
Fortsetzung von Frontal (D, 1993)
Fernsehlexikon
Seit 2001. 45 minütiges politisches Magazin.
Anfangs moderierten Theo Koll und Redaktionsleiter Claus Richter im Wechsel, später nur noch Koll. Die "21" im Namen steht für das Jahrhundert und die Anfangszeit, das "Frontal" erinnert an das Vorgängermagazin Frontal, mit dem die Sendung außer dem Sendeplatz am Dienstag um 21.00 Uhr und der recht guten Quote aber wenig gemein hatte. In Frontal 21 ist außerdem das Magazin "Kennzeichen D" aufgegangen.
Neben dem klassischen Spektrum von zeitkritischen Berichten aus dem In- und Ausland enthielt Frontal 21 ab 2002 die regelmäßige satirische Rubrik "Toll!"
Das Fernsehlexikon*, Stand: 2005
Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

frontal Streams

Wo wird "frontal" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "frontal" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    In Partnerschaft mit Amazon.de.
    ** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 20.09.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • User 1609871 schrieb am 06.10.2020, 21.13 Uhr:
      Ich bin fast 64 und Vater eines 18 jährigen Jungen.
      Mit ihrer tendentiellen Berichterstattung für die Mehrheit in der Rentnerrepublik Deutschland sind sie nicht allein. An die Interessen von jungen Leuten, die sich im Einklang mit der Gesamtbevölkerung befinden, befasst sich gerade niemand. Ich habe nicht vergessen, dass ich mal jung war und habe volles Verständnis für die Jugend.

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • Andreas G. schrieb am 15.05.2020, 21.14 Uhr:
      Sehr geehrte Damen und Herren, sie berichten am 14.05. über eine geringfügig Beschäftigte die kein Kurzarbeitergeld bekommt. Nach eigener Aussage der Frau hat sie zwei Minijobs mit insgesamt 750 €. Damit wäre sie versicherungspflichtig in der Gleitzone und es würden reguläre Beiträge entrichtet, so dass auch Kurzarbeitergeld gezahlt würde. Wenn die Frau jedoch nicht in der Sozialversicherung angemeldet ist, und keine Beiträge zahlt, kann sie auch kein Kurzarbeitergeld erhalten.

    Regelverstoßmeldung

    •  
    • Renate C. (geb. 1955) schrieb am 21.02.2020, 08.40 Uhr:
      Beitrag "Missbrauchsfälle in der Kirche"Solange sich eine Kirche nicht der Rechtsprechung, die für alle gilt, stellt bzw. der Staat zulaesst, dass es fuer Kirchenvertreter Sonderbehandlungen gibt, solange sollte man sie nicht ignorieren sondern verfolgen bis das Recht auch in diesen Institutionen zu seinem Recht kommt!Auch die Medien verfolgen dieses Thema bei weitem nicht nachhaltig genug.Es gibt eine Menge zu tun insbesondere zum Thema der sexuellen Misshandlungen. Welcher Politiker nimmt dieses Thema nachhaltig auf?Viele Grüße,Renate

    Bildergalerie zu "frontal"

    • Logo "frontal".
      Folge 716
      Logo "frontal".
      Bild: © ZDF und feedmee./feedmee
    • Logo "frontal".
      Folge 716
      Logo "frontal".
      Bild: © ZDF und feedmee./feedmee
    • Studiokulisse
      Folge 716
      Studiokulisse
      Bild: © ZDF und Jule Roehr.

    © 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

    * Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
    Social Media und Feeds