Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
214

Krieg und Frieden

(War and Peace)F/D/I/RUS, 2007
Krieg und Frieden
  • 214 Fans   38% 62%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung5 115794.60Stimmen: 5eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 06.01.2008 (ZDF)
Die aufwendige, vierteilige Fernsehverfilmung des Romans zeichnet ein umfassendes Porträt des aristokratischen Lebens in einer Zeit, die zu den glanzvollsten Epochen in der russischen Geschichte zählt. Dabei steht neben der zurückhaltenden Schilderung der militärischen Auseinandersetzungen Russlands mit Frankreich die Darstellung familiärer Szenen, menschlicher Emotionen, Konflikte und Vergnügungen im Vordergrund.
(ZDF)
siehe auch Krieg und Frieden (GB, 1972)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
  • Krieg und Frieden 2 DVDs*
  • Krieg und Frieden Book Edition, 2 DVDs*
  • Die komplette Serie (6 DVDs)*
Buch
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.09.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Ingo (geb. 1964) schrieb am 06.01.2008:
    IngoSo ähnlich hab ich es mir bisher vogestellt. Ich mein die Art das Thema für das TV zu produzieren. Gestochene Bilder, aufwendige Ausstattung (kleine Fehler mal übersehen), schauspierische Leistungen quer durch den Garten (manche jungen Darsteller erinnern mich leider schon irgendwie an TN oder Soap), etwas belanglose Musik. Bisher im allgemeinen nicht sehr kreativ umgesetzt. Und das düfte sich nicht groß ändern. Das Thema sollten wirklich die Russen selbst verfilmen. Wie ja schon einmal und genial geschehen. Na gut, es ist eine TV-Produktion, da zählt - und heute - sowieso anderes.
    Sehr gut allerdings Boni Alessio als Andrej Bolkonski.
    Das ist nürlich nur meine persönliche Meinung. Wer noch mit der Verfilmung Bondartschuks aufgewachsen ist, wird immer Vergleiche ziehen.

Popularität

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.