Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
641

Märkische Chronik

DDR, 1983–1989
Märkische Chronik
  • 641 Fans   66% 34%ø Alter: 50-60 Jahre
  • Serienwertung4 56454.32Stimmen: 19eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 09.01.1983 (DDR1)
Die turbulente Geschichte des Dorfs Güterlohe und seiner Bewohner von 1939 bis 1960: Als sich der Dachdecker Jupp in Güterlohe niederläßt, ist er zunächst einmal ein Rivale um die Gunst der Mädchen. Besonders Janne hat es ihm angetan, die ebenso wie Hannes Trostheim vom Stellmacher Kleinert wie ein eigenes Kind aufgezogen wird. Dennoch werden Hannes, Jupp und Wilm Sichler rasch zu guten Freunden. Die Serie erzählt den Lebensweg der drei Männer, ihrer Familien und der übrigen Dorfbewohner durch eine wechselvolle und gefährliche Zeit. Niemand kann es umgehen, in heiklen politischen Fragen Stellung zu beziehen. Auch aus Güterlohe werden junge Männer an die Front geschickt, die Sorge um die Söhne oder Ehepartner schweißt die Angehörigen zusammen.
Doch das Nazi-Regime und später der Aufbau der neuen sozialistischen Ordnung schaffen neue Spannungen zwischen den Bewohnern. Den einfachen Bauern stehen ebenso wie der alteingesessenen Gutsherren-Familie von Fock schwerwiegende Veränderungen bevor.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Viktoria Teske (geb. 1982) schrieb am 08.04.2013:
    Viktoria TeskeHallo....ich wollte mal fragen ob es davon auch noch weitere folgen gibt....wenn nicht finde ich es sehr schade das es bei folge 18.sommerwege aufhört. ...ich habe hier nun schon 2 mal was von folge 19. Und 20. Gelesen....über ne antwort würde ich mich freuen. ..danke schon mal..Antworten
  • DEFA-Sammler schrieb am 28.12.2016, 17.23 Uhr:
    DEFA-SammlerAuch wenn die Antwort sehr spät kommt: Ja, es gibt die Folgen 19 ("Junge Leute heute") und 20 ("Über die Jahre"). Allerdings liegen diese nur in qualitativ gewöhnungsbedürftigen schwarz-weißen Rohfassungen vor; das heißt, es gibt keine Übergänge, der Ton ist sauschlecht und manchmal gar nicht vorhanden. In Folge 19 kommen - ungeordnet - viele Szenen aus früheren Folgen noch einmal. Interessant ist dennoch, auch wenn sie unvollständig ist (zumindest in der Fassung, die ich habe), die letzte Folge. Dort wird nämlich die Handlung über weitere 10 Jahre fortgeführt, also bis 1970.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • David schrieb am 07.02.2011:
    DavidHallo ich bzw meine eltern sind besitzer von den ersten beiden staffeln der märkischen chronik. weiß jemand vielleicht wann die 3 staffel erscheint? leider lässt sie ganz schön lange auf sie warten und kann auch nirgends lesen wann eventuell die nächste staffel erscheinen soll.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Dirk Zotner (geb. 1968) schrieb am 20.10.2008:
    Dirk ZotnerHallo Leute,
    kann mir mal jemand sagen, in welchem Dorf die "Märkische Chronik" gedreht wurde ? Gibt es Güterlohe oder Panitz usw. ?
    Danke für eine RückantwortAntworten
  • Axel Huck (geb. 1968) schrieb am 09.06.2009:
    Axel HuckGedreht wurde hauptsächlich in Tremsdorf und Wildenbruch (in der Nähe Potsdams), d.h. die Dorfszenen. Das Rathaus steht in Trebbin.
    Übrigens: Eine Antwort ist immer "Rück-", sonst wäre es ja die FrageAntworten
  • Oskar (geb. 1963) schrieb am 24.11.2009:
    OskarWie ich heute gelesen hab,soll die Serie Anfang nächsten Jahres (2010) auf DVD erscheinen.Wenn es stimmt,so hat das Warten endlich ein Ende.Antworten
  • Maik (geb. 1980) schrieb am 13.03.2010:
    MaikDie Brücke, die beschriftet wird und das ein oder andere Mal für andere Einstellungen genutzt wird, steht in Milow. Ich komme von dort, wußte aber nichts davon. Mir ist gestern die Kinnlade runtergefallen, als ich das gesehen habe.Antworten
  • unbekannt (geb. 1988) schrieb am 13.04.2011:
    unbekanntwenn du im Besitz dieser DVD´s bist dann schau dir mahl das Bonusmaterial an. dort erzählt dir Ursula Karusseit wo sie gedreht haben.Antworten

Märkische Chronik-Fans mögen auch