Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1577

Pazifikgeschwader 214

(Baa Baa Black Sheep / Black Sheep Squadron)USA, 1976–1977
Pazifikgeschwader 214
  • Platz 545 1577 Fans   81% 19%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung4 05164.13Stimmen: 39eigene Wertung: -

Serieninfos & News

36 Episoden (2 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 05.10.1989 (RTLplus)
Mit einem raffinierten Trick läßt sich Greg Pappy Boyington, ein schwarzes Schaf unter den amerikanischen Jägerpiloten, zum Major befördern und in die Schreibstube versetzen. Er läßt dort alle Akten über Kriegsgerichtsverfahren gegen erstklassige Flieger verschwinden und übernimmt mit diesen windigen Fliegerkameraden die Jagdstaffel 214 im Südpazikik. Die schwarzen Schafe sind ein ziemlich verlotterter Haufen von Soldaten, disziplinlos und frech: Militärische Regeln innerhalb und außerhalb des Dienstes interessieren Pappy überhaupt nicht. Einzige Bedingung: Seine Flieger müssen ihren Job erledigen, wenn sie wirklich gebraucht werden. So balanciert die Jagdstaffel 214 ständig zwischen Heldentum und der Gefahr, daß sie auffliegen. In der Folge Ein Himmelfahrtskommando hat der echte Pappy Boyington, auf dessen Abenteuern aus dem Buch Baa Baa Black Sheep die Serie beruht, einen Gastauftritt als General Kenley.
Ab der zweiten Saison (Folge 24) wurde die Serie in den USA umbenannt in Black sheep Squadron.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
Pazifikgeschwader 214
36 tlg. US Kriegsserie von Stephen J. Cannell nach dem Buch von Gregory Boyington ("Baa Baa Black Sheep" / "Black Sheep Squadron"; 1976-1978).
Das Pazifikgeschwader 214 besteht aus Außenseitern, Nervensägen, Schlägern und sonstwie auffällig gewordenen jungen Piloten, die allerdings eins können: super fliegen. Major Gregory "Pappy" Boyington (Robert Conrad), selbst ein Außenseiter, der nichts von Regeln hält, hat sie vor dem Kriegsgericht bewahrt. Die "schwarzen Schafe" sind im Zweiten Weltkrieg auf der Insel Vella La Cava stationiert. Und weil junge Männer auf Dauer nicht nur Schießen und Fangen spielen wollen, zog in der zweiten Staffel auf der Insel eine Gruppe von Krankenschwestern ein, geleitet von Captain Dottie Dixon (Katherine Cannon), die meistens nichts Besseres zu tun haben, als Spaß mit den jungen Soldaten zu haben.
Gregory Boyington, auf dessen Buch die Serie beruht, war selbst Flieger im Zweiten Weltkrieg. Er hat in einer Folge einen Gastauftritt.
Die einstündigen Folgen liefen meistens donnerstags um 20.15 Uhr.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Stefan_G (geb. 1963) schrieb am 20.01.2018, 01.20 Uhr:
    Stefan_GHab sowohl die Erstausstrahlungen 1989 auf "RTL Plus" sowie die (zahlreichen) Wiederholungen auf "RTL" immer wieder verpasst. Und "Family TV" kann ich leider nicht empfangen.
    Hoffentlich gibt es mal eine erneute Wiederholung auf "RTL Crime"...Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Vorian schrieb am 24.07.2016, 00.17 Uhr:
    VorianJetzt kommt die Serie endlich mal wieder im TV, wofür ich FamilyTV echt dankbar bin, da sie viele alte gute Serien zurück auf die Bildschirme bringen, aber dann vergeigen sie die Ausstrahlungen. Der Pilotfilm ist scheinbar zu ganz anderen Zeiten gestartet als angekündigt, wodurch nun die Aufnahmen (da ich zu den Sendezeiten leider verhindert bin) für die Tonne sind. Und dann schaffen sie es in der zweiten Folge plötzlich mitten drin irgend eine andere Serie einzuspielen, wodurch da jetzt ein Teil fehlt. Zum Glück war das bei der Wiederholung nicht der Fall. Ich frag mich da echt nur, wie man als TV-Sender so unprofessionelle Arbeit abliefern kann - auch wenn es ein kleiner Sender ist. Ich hoffe auf Besserung.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Stefan Voltmer (geb. 1979) schrieb am 15.03.2014:
    Stefan VoltmerGute Nachricht,
    die Fehlenden Folgen der ersten Staffel sind ab 21.03.2014
    im Handel erhältlich.Antworten

Popularität

Pazifikgeschwader 214-Fans mögen auch