Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

ServusTV
ServusTV

Informationen:
- ServusTV ist ein privater, österreichischer Sender mit Sitz in Salzburg, der sich im Besitz der Red Bull Media House GmbH befindet und am 1. Oktober 2009 aus dem Vorgängerkanal SalzburgTV hervorging.
- Trotz des mannigfaltigen Programmangebots wurde ServusTV lange als Spartensender klassifiziert, erst im April 2013 erhielt er eine Lizenz als Vollprogramm.
- ServusTV ist über Satellit (Astra), mehrere Kabelnetze und per DVB-T (nur in Österreich) zu empfangen. Zudem gibt es eine HD-Variante und einen Livestream in zwei Datenraten auf der Homepage des Senders.
- Es gibt eine deutsche und österreichische Variante des Senders. Das Programm unterscheidet sich allerdings abgesehen von unterschiedlichen Werbebuchungen sowie den DEL- bzw. EBEL-Übertragungen im Rahmen der "Servus Hockey Night" kaum.
- Zwei Jahre lang strahlte ServusTV ein gemeinsames Frühstücksfernsehen für Deutschland und Österreich aus, zu dessen Team unter anderem Thomas Ohrner gehörte. Mittlerweile wird "Servus am Morgen" allerdings nur noch in Österreich ausgestrahlt, die deutschen Zuschauer bekommen stattdessen Dokumentationen zu sehen.
- Informationen zu den Empfangsmöglichkeiten

Programm:
- 24-Stunden-Vollprogramm mit vielen Eigenproduktionen, Magazinen, Sportübertragungen, Unterhaltungsformaten, Kochsendungen, Spielfilmen und Serien (u.a. "McLeods Töchter", "Call the Midwife - Ruf des Lebens", "Braquo - Das Gesetz war gestern").
- Seit Anfang 2010 werden 3D-Testsendungen im ColorCode-3D-Verfahren ausgestrahlt, für die eine Anaglyphenbrille benötigt wird. Im Rahmen der Sendung "Vogelfrei" (Dienstag bis Freitag) werden Rundflüge über den Alpen-Donau-Adria-Raum in 3D gesendet.
- Das Programm gliedert sich in sechs Programmsäulen:
1. Nachrichten und Magazine ("Servus Journal", "Lichtspiele")
2. Dokumentationen und Portraits ("Terra Mater")
3. Unterhaltung ("Talk im Hangar-7", "Kino-Zeit")
4. Kulturprogramm ("kulTOUR mit Holender", "Meisterwerke", "Hoagascht")
5. Sport ("Servus Hockey Night")
6. Red Bull TV (3D-Ausstrahlungen, "Red Bull Cliptomaniacs", "Bullet Points")

Sendergesichter:
Helmut Brandstätter, Bertl Göttl, Andreas Gröbl, Kathi Wörndl, Christina Brunauer, Hans Martin Paar, Andrea Schlager, Katrin Prähauser, Barbara Fleißner, Ioan Holender, Christian Brugger, Thomas Rottenberg, Gregor Farkasch, Harald Krassnitzer und einige mehr.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare