Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs

(The Lord of the Rings: The Return of the King)USA/NZ, 2003
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Bild: Puls 4
  • 111 Fans    62% 38% ø Alter: 40-50 Jahre
  • Wertung 4 107427 4.43 Stimmen: 7 eigene Wertung: -

Filminfos

Deutscher Kinostart: 17.12.2003
Die Tage verdüstern sich, je mehr sich Frodo (Elijah Wood) Mordor nähert, wo er seine schwierige Aufgabe zu Ende bringen soll: den Einen Ring zerstören und damit die Vernichtung von Mittelerde durch Saurons Armeen verhindern. Gollum (Andy Serkis) lotst ihn und seinen treuen Begleiter Sam (Sean Astin) durch das unwirtliche Gelände. Sam ertappt die jämmerliche Kreatur bei verräterischen Selbstgesprächen, doch Frodo vertraut Gollum weiterhin. Währenddessen feiern die restlichen Gefährten gemeinsam mit König Theodens (Bernard Hill) den Sieg bei Helms Klamm. Ihre Freude ist nicht von langer Dauer: Als Pippin (Billy Boyd) unerlaubterweise in Sarumans Sehenden Stein blickt, erkennt Gandalf (Ian McKellen), dass die dunklen Mächte sich zum Angriff auf die Stadt Minas Tirith rüsten. Gemeinsam mit dem ungezogenen Hobbit macht er sich auf, deren Bewohner vor dem herannahenden Verderben zu warnen. In der Stadt werden sie von Denethor (John Noble), dem Stadthalter, abweisend empfangen. Er hat seit dem Tod seines Sohnes Boromir (Sean Bean) jede Hoffnung aufgegeben, und seinem Zweitgeborenen Faramir (David Wenham) schenkt er kein Vertrauen. Die einzige Hoffnung scheint nun auf den Schultern Aragorns (Viggo Mortensen) zu ruhen, dem direkten Nachfahren des letzten Königs von Mittelerde, der mit Theodens Reiterscharen im Anmarsch ist. Nachdem Aragorn das wiederhergestellte Schwert Elendils erhalten hat, reitet er mit Legolas (Orlando Bloom) und Gimli (John Rhys-Davies) ins Reich der Untoten. Er will sie an den Schwur, der sie dem König verpflichtet, erinnern und zur Mithilfe in der entscheidenden Schlacht zwingen. Doch auch sie werden die riesige Armee Saurons, die immer und immer wieder gegen die Stadtmauern von Minas Tirith anstürmt, nur für kurze Zeit in Schach halten können. Einzig die Zerstörung des Rings wird die dunklen Mächte für immer vertreiben. Frodo nähert sich langsam seinem Ziel, dem Krater des Mount Doom. Doch der Anstieg wird zur Qual, denn der Ring zehrt an seinen Kräften und stellt zusehends seine Treue zu den Gefährten und seine Menschlichkeit in Frage.
(SRF)
Rubrik: Fantasy
Film einer Reihe:
Cast & Crew
  • Die Integration von Spielfilmen auf TV Wunschliste befindet sich noch im Aufbau und ist zur Zeit im offenen "Beta-Test":
  • Die Datenbank enthält in erster Linie Filme, die in den vergangenen Jahren im deutschsprachigen Fernsehen ausgestrahlt wurden oder in den nächsten Wochen zu sehen sind.
  • Noch nicht enthaltene neuere Spielfilme und Spielfilm-Klassiker können in Kürze gemeldet werden.

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum