Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
355

Doctor Strange in the Multiverse of Madness

USA, 2021
  • Platz 96355 Fans  69%31% jüngerälter
  • Wertung0 118434noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Doctor Stephen Strange (Benedict Cumberbatch), der Superheld mit dem selbsttätigen Cape, wird auch in der Fortsetzung des ersten Films von Scott Derrickson mittels Magie gegen das Böse kämpfen. Auch Benedict Wong als "Wong" und Chiwetel Ejiofor als "Mordo" werden wieder dabei sein. Viel ist über das Drehbuch noch nicht bekannt, der Start wurde auf Grund der Pandemie auf Mai 2022 verlegt.
(rog)
Ende Juni 2018 bestätigte Kevin Feige, dass eine Fortsetzung zu Doctor Strange geplant sei, zwischen den beiden Filmen allerdings einige Jahre liegen würden. Später wurde bekannt, dass Scott Derrickson auch beim zweiten Teil die Regie führen soll. Benedict Cumberbatch soll erneut die titelgebende Hauptfigur Dr. Stephen Strange verkörpern, während Benedict Wong zum vierten Mal als Wong und Chiwetel Ejiofor zum zweiten Mal als Mordo zu sehen sein werden. Im Januar 2019 wurde bekannt, dass C. Robert Cargill das Drehbuch zur Fortsetzung schreiben wird. Dieser bestätigte in einem Interview, dass Nightmare und Baron Mordo die Bösewichte des Films sein werden. Dabei sei das große Ziel, Baron Mordo nicht wie einen durchschnittlichen Bösewicht zu inszenieren, sondern ihn auf Loki-Niveau zu bringen. In der engeren Auswahl für die Rolle des Nightmare soll sich neben David Tennant und Matt Smith auch Keanu Reeves befinden. Insider-Informationen zufolge soll der Film in der Tonalität an einen „1980er Boogaloo“ erinnern. Zudem gebe es Ideen, bei denen Tilda Swinton und die Figuren Jericho Drumm alias Brother Voodoo und Clea im Film einen Auftritt haben. Auf der San Diego Comic-Con 2019 wurde der Film offiziell in Doctor Strange in the Multiverse of Madness benannt und für Mai 2021 angekündigt. Dabei enthüllten Derrickson und Cumberbatch, dass der Film Horrorelemente in einem PG-13-Rahmen beinhalten soll und die Hauptfigur „ein bisschen zerstört werde“. Zudem wurde bekannt, dass die Disney+-Serie WandaVision einen direkten Einfluss auf den Film haben und deshalb Elizabeth Olsen ihre Rolle als Wanda Maximoff für den Film erneut aufnehmen wird. Im Januar 2020 verließ Derrickson das Projekt aufgrund kreativer Differenzen, wird aber weiterhin als Executive Producer tätig sein. Später äußerte sich Cargill, Derrickson und er hätten nie die Chance gehabt, einen fertigen Drehbuchentwurf zu schreiben. Stattdessen wurde vorübergehend Jade Bartlett als Drehbuchautor gehandelt. Im Februar 2020 wurde schließlich Michael Waldron mit der Aufgabe betraut, während Sam Raimi für den Regieposten verpflichtet wurde.
Die Dreharbeiten sollen im Mai 2020 in den Pinewood Studios nahe London beginnen. Weitere Aufnahmen sollen in den Vereinigten Staaten erfolgen.
Der Film sollte ursprünglich am 6. Mai 2021 in die deutschen und am darauffolgenden Tag in die US-amerikanischen Kinos kommen. Im Zuge der COVID-19-Pandemie und der Verschiebung von Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings auf den Mai-Starttermin sollte der Film zunächst am 5. November 2021 in die US-amerikanischen Kinos, wurde später allerdings erneut auf den 25. März 2022 verschoben. Der deutsche Kinostart soll bereits am Tag zuvor erfolgen.
(Wikipedia, Creative Commons Attribution/Share Alike)
Cast & Crew

im Fernsehen

(Bisher) keine TV-Termine bekannt.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 29.11.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Doctor Strange in the ...-Fans mögen auch