Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
7

Freibeuter des Todes

(The Island)USA, 1980
Freibeuter des Todes
Bild: RTL II
  • 7 Fans 
  • Wertung0 2149noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Mit Michael Caine und David Warner in den Hauptrollen inszenierte Michael Ritchie einen packenden Piratenfilm mit Horrorelementen, garniert mit einer ordentlichen Portion Selbstironie. Der Journalist Blair Maynard und sein Sohn werden von Piraten überfallen und auf eine versteckte Insel verschleppt. Sie versuchen alles, um die blutrünstigen, untoten Freibeuter zu überlisten und von der Insel zu fliehen. Schon immer versetzten Piraten tapfere Seeleute und ehrbare Händler in Angst: Sie kaperten stolze Galeeren und erbeuteten Kisten voll Gold und Silber. Doch diese Schrecken der Meere gehören nicht der Vergangenheit an. Denn seit Jahren verschwinden unzählige Schiffe spurlos im Bermudadreieck. Um die rätselhaften Vorgänge aufzuklären, reist der New Yorker Journalist Blair Maynard (Michael Caine) mit seinem zwölfjährigen Sohn Justin (Jeffrey Frank) in die Karibik - und wird das nächste Opfer. Bei einem Angelausflug werden er und sein Sohn von Piraten überfallen und gewaltsam verschleppt. Ihre Angreifer sind die untoten Nachfahren des berüchtigten Freibeuters François l'Olonnais, die seit 300 Jahren fern der Zivilisation auf einer einsamen Inselenklave leben. Bei ihren Raubfahrten ermorden sie ihre Opfer und entführen alle Kinder unter 13 Jahren, um sie bei sich aufzuziehen. Blair Maynard entgeht lediglich dem Tod, weil er mit einer jungen Frau ein Kind zeugen soll. Während sich Justin nach einer Gehirnwäsche in die Gemeinschaft integriert und sogar zum Nachfolger des Anführers (David Warner) erkoren wird, sucht sein Vater verzweifelt einen Ausweg aus diesem Alptraum. Im Laufe der Jahre entwickelte sich "Freibeuter des Todes" zu einem regelrechten Kultfilm mit einer begeisterten Fangemeinde. Vorlage für den Piratenstreifen mit Horrorelementen war der gleichnamige Roman (Originaltitel "The Island") von Peter Benchley, der auch den weltweiten Bestseller "Der weiße Hai" verfasste. Regisseur Michael Ritchie besetzte die Rolle des Blair Maynard mit Michael Caine, der auch bereits in "Der weiße Hai - Die Abrechnung" zu sehen war.
(ZDF)
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme