Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
50

Irre sind männlich

D, 2014

Puls 8
  • Platz 564450 Fans  65%35% jüngerälter
  • Wertung0 2767noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 07.11.2015 (Sky Cinema)
Schwungvoll turbulente, romantische Buddy-Komödie. Fahri Yardim ('CopStories', 'Marry Me!') und Milan Peschel ('Der Nanny') schwindeln sich in Therapiegruppen, um Frauenherzen zu erobern. Marie Bäumer will das unverschämt charmante Duo aufdecken - ausgerechnet, als echte Gefühle ins Spiel kommen. Amüsant beschwingte Unterhaltung garantiert! Daniel ist von seiner Freundin Mia verlassen worden und bekommt von ihr als eifersüchtiger Kontrollfreak noch den Rat, sich therapieren zu lassen. Und so besucht Daniel mit seinem besten Freund Thomas eine Familienaufstellung. Als die beiden dabei die Herzen der anwesenden Frauen erobern, kommen sie auf den Geschmack und eilen von einer Gruppentherapie zur nächsten.
Zu dumm, dass Daniel sich dabei Hals über Kopf in die süße Bernadette verliebt und Sylvie den beiden Draufgängern auf die Schliche kommt.
(ORF)
Als charmante Schwindler crashen Milan Peschel und Fahri Yardim relativ erfolgreich Therapiegruppen und peppen so ihr Liebesleben auf. Regisseur Anno Saul inszenierte eine beschwingte Komödie, die den amüsanten Krieg der Geschlechter aus einer anderen Warte zeigt und so für gute Unterhaltung sorgt.
(ATV)

Irre sind männlich Streams

  • Irre sind männlich
    89 min.
    ab € 3,99*
  • Irre Sind Männlich
    89 min.
    ab € 7,99*
  • Irre sind männlich
    89 min.
    ab € 3,99*
  • Irre sind männlich
    89 min.
    ab € 3,99*
  • Irre sind männlich
    89 min.
    ab € 2,99*
  • Irre sind männlich
    90 min.
    ab € 3,99*
  • Irre sind männlich
    89 min.
    ab € 2,99*
  • Irre sind männlich
    90 min.
    ab € 2,99*
  • Irre sind männlich
    95 min.
    ab € 2,99*
  • Irre sind männlich
    93 min.
    ab € 2,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • Irre sind männlich
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.10.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • (l. to r.) Fahri Yardim as Daniel, Herbert Knaup as Georg Trautmann and  Peri Baumeister as Bernadette.
    (l. to r.) Fahri Yardim as Daniel, Herbert Knaup as Georg Trautmann and Peri Baumeister as Bernadette.
    Bild: © 2014 Constantin Film Verleih GmbH Lizenzbild frei
  • Schwindler Thomas (Milan Perschel, r.) wird zum echten "Therapiercrasher" und schleppt am laufenden Band Therapieteilnehmerinnen ab. Hoffentlich verliert der Hobby-Psychologe da mal nicht den Überblick ...
    Schwindler Thomas (Milan Perschel, r.) wird zum echten "Therapiercrasher" und schleppt am laufenden Band Therapieteilnehmerinnen ab. Hoffentlich verliert der Hobby-Psychologe da mal nicht den Überblick ...
    Bild: © 2014 Constantin Film Verleih GmbH Lizenzbild frei
  • Nachdem Daniel (Fahri Yardim, l.) von seiner Freundin sitzen gelassen wurde, bricht für den eifersüchtigen Mann ein Welt zusammen. Widerwillig nimmt er mit Kumpel Thomas (Milan Peschel, r.) an einer Gruppentherapie teil und stellt schon bald überraschend fest, dass das der perfekte Ort ist, um Frauen aufzureißen ...
    Nachdem Daniel (Fahri Yardim, l.) von seiner Freundin sitzen gelassen wurde, bricht für den eifersüchtigen Mann ein Welt zusammen. Widerwillig nimmt er mit Kumpel Thomas (Milan Peschel, r.) an einer Gruppentherapie teil und stellt schon bald überraschend fest, dass das der perfekte Ort ist, um Frauen aufzureißen ...
    Bild: © Puls 8
  • Die beiden Kindsköpfe Daniel (Fahrdi Yardim, l.) und Thomas (Milan Peschel, M.) auf der Jagd: Mit falschen Namen und erfundenen Problemen, schleppen sie reihenweise Frauen aus der Therapiegruppe ab ...
    Die beiden Kindsköpfe Daniel (Fahrdi Yardim, l.) und Thomas (Milan Peschel, M.) auf der Jagd: Mit falschen Namen und erfundenen Problemen, schleppen sie reihenweise Frauen aus der Therapiegruppe ab ...
    Bild: © 2014 Constantin Film Verleih GmbH Lizenzbild frei
  • Auf dem Wochenendworkshop bei Psycho-Ikone Schorsch (Herbert Knaup, M.) entlarvt der eifersüchtige Carsten (Tom Beck, l.) die beiden "Therapiecrasher" Thomas und Daniel, die unter falschem Vorwand nur da sind, um Frauen aufzureißen ...
    Auf dem Wochenendworkshop bei Psycho-Ikone Schorsch (Herbert Knaup, M.) entlarvt der eifersüchtige Carsten (Tom Beck, l.) die beiden "Therapiecrasher" Thomas und Daniel, die unter falschem Vorwand nur da sind, um Frauen aufzureißen ...
    Bild: © Puls 8
  • Macho Carsten (Tom Beck, M.) empfindet die Paartherapie bei Psycho-Guru Schorsch als äußerst lächerlich. Jetzt macht sich auch noch Teilnehmer "Benedikt" (Fahri Yardim, l.) an seine hübsche Freundin Bernadette (Peri Baumeister, r.) ran ...
    Macho Carsten (Tom Beck, M.) empfindet die Paartherapie bei Psycho-Guru Schorsch als äußerst lächerlich. Jetzt macht sich auch noch Teilnehmer "Benedikt" (Fahri Yardim, l.) an seine hübsche Freundin Bernadette (Peri Baumeister, r.) ran ...
    Bild: © Puls 8
  • Daniel (Fahri Yardim, r.) könnte sich nichts Schöneres vorstellen: Paartherapie bei seiner eigenen Mutter (Gitta Schweighöfer, M.). Ist seine krankhafte Eifersucht ein Trennungsgrund für Freundin Mia (Josefine Preuß, l.)?
    Daniel (Fahri Yardim, r.) könnte sich nichts Schöneres vorstellen: Paartherapie bei seiner eigenen Mutter (Gitta Schweighöfer, M.). Ist seine krankhafte Eifersucht ein Trennungsgrund für Freundin Mia (Josefine Preuß, l.)?
    Bild: © Puls 8
  • Psycho-Koryphäe Schorsch Trautmann (Herbert Knaup, l.) bei seinen Paartherapiesitzungen. Wer braucht die Therapie dringender? Männer oder Frauen?
    Psycho-Koryphäe Schorsch Trautmann (Herbert Knaup, l.) bei seinen Paartherapiesitzungen. Wer braucht die Therapie dringender? Männer oder Frauen?
    Bild: © Puls 8
  • Mit anderem Namen und ausgedachten Problemen schleppt Thomas (Milan Peschel, r.) bei der Gruppentherapie reihenweise Frauen ab. Doch die therapiesüchtige Anwältin (Marie Bäumer, l.) kommt ihm schon bald auf die Schliche... Hat das Sex-Abenteuer dann ein Ende?
    Mit anderem Namen und ausgedachten Problemen schleppt Thomas (Milan Peschel, r.) bei der Gruppentherapie reihenweise Frauen ab. Doch die therapiesüchtige Anwältin (Marie Bäumer, l.) kommt ihm schon bald auf die Schliche... Hat das Sex-Abenteuer dann ein Ende?
    Bild: © Puls 8
  • Mia (Josefine Preuß, r.) will Daniel (Fahri Yardim, l.) plötzlich doch wieder zurück. Doch der hat nach dem Therapieworkshop nur noch die hübsche Bernadette im Kopf ...
    Mia (Josefine Preuß, r.) will Daniel (Fahri Yardim, l.) plötzlich doch wieder zurück. Doch der hat nach dem Therapieworkshop nur noch die hübsche Bernadette im Kopf ...
    Bild: © Puls 8
  • Am Morgen danach kommt Birgit (Carolin Kebekus, r.) Daniel (Fahri Yardim, l.) auf die Schliche... Fliegt jetzt alles auf?
    Am Morgen danach kommt Birgit (Carolin Kebekus, r.) Daniel (Fahri Yardim, l.) auf die Schliche... Fliegt jetzt alles auf?
    Bild: © Puls 8
  • Schon irre, was man nicht alles tut, um bei Frauen zu landen! Die Freunde Daniel (Fahri Yardim, l.) und Thomas (Milan Peschel, M.) legen sich heftig ins Zeug: Sie schmuggeln sich sogar in Gruppentherapien, um dort das andere Geschlecht für sich zu gewinnen ...
    Schon irre, was man nicht alles tut, um bei Frauen zu landen! Die Freunde Daniel (Fahri Yardim, l.) und Thomas (Milan Peschel, M.) legen sich heftig ins Zeug: Sie schmuggeln sich sogar in Gruppentherapien, um dort das andere Geschlecht für sich zu gewinnen ...
    Bild: © Puls 8
  • Irre sind männlich - Plakatmotiv
    Irre sind männlich - Plakatmotiv
    Bild: © Puls 8
  • Daniels (Fahri Yardim, hinten) Ex-Freundin Mia (Josefine Preuß, vorne) steht plötzlich wieder vor seiner Tür, doch er hat nur noch die hübsche Bernadette im Kopf ...
    Daniels (Fahri Yardim, hinten) Ex-Freundin Mia (Josefine Preuß, vorne) steht plötzlich wieder vor seiner Tür, doch er hat nur noch die hübsche Bernadette im Kopf ...
    Bild: © Puls 8

Ähnliche Spielfilme